Tatort Bürgerpark? - © Christian Mathiesen
Tatort Bürgerpark? | © Christian Mathiesen
NW Plus Logo Bielefeld

Prozess in Bielefeld: Vergewaltigungsvorwurf nach 26 Jahren fallen gelassen

47-jähriger Mann war angeklagt, 1994 im Bürgerpark eine Frau vergewaltigt zu haben

Nils Middelhauve

Bielefeld. Es wird sich wohl nie mehr ganz aufklären lassen, was sich an jenem Augustabend im Bürgerpark tatsächlich zugetragen hatte. Ein 21 Jahre alter Mann soll dort eine junge Frau in ein Gebüsch gezerrt, geschlagen und vergewaltigt haben. Das Landgericht stellte das Verfahren gegen den mittlerweile in der Schweiz lebenden Angeklagten Bekim B. nun ein - 26 Jahre nach dem in Rede stehenden Vorfall. Polizistin sieht zufällig den tatverdächtigen Mann In der Nacht auf den 6...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG