0
Detlef Kowert im Kreisel an der Schloßhofstraße, Ecke Drögestraße. Er hatte die Arminia-Gestaltungsidee. - © Wolfgang Rudolf
Detlef Kowert im Kreisel an der Schloßhofstraße, Ecke Drögestraße. Er hatte die Arminia-Gestaltungsidee. | © Wolfgang Rudolf

Bielefeld Bielefeld soll einzigartigen Arminia-Kreisverkehr bekommen

An der Schloßhofstraße nahe der Alm liegt ein besonderer Gestaltungsvorschlag für einen Kreisel vor. Wenn er kommt, wird er einzigartig sein – und nebenbei ein anderes Problem lösen, hoffen Anwohner.

Ansgar Mönter
01.09.2020 | Stand 02.09.2020, 11:12 Uhr

Bielefeld. Deutliche Reifenspuren zeugen davon: Der neue Kreisverkehr an der Schloßhofstraße/Drögestraße wird von einigen Autofahrern noch übersehen. Sie rasen einfach über die Kreiselinsel hinweg, auch wenn es wegen des Bordsteins ordentlich rumpeln müsste. Der pfannenkuchenflache Kreisel erlaubt außerdem eine weite Sicht, die manche Fahrer dazu veranlasst, kräftig das Gaspedal zu drücken. Aber bald soll das Problem gelöst werden. Für die Gestaltung der Insel gibt es schon Entwürfe, einer davon ist besonders.

Mehr zum Thema