Nach dem Knall stand der Imbisswagen im Nu in vollen Flammen. Die Feuerwehr konnte den Wagen für japanische Crepes nicht mehr retten. - © Roland Siekmann
Nach dem Knall stand der Imbisswagen im Nu in vollen Flammen. Die Feuerwehr konnte den Wagen für japanische Crepes nicht mehr retten. | © Roland Siekmann
NW Plus Logo Bielefeld

Explosion am Siegfriedplatz: Drei brennende Männer von Passanten gelöscht

Mann erleidet lebensgefährliche Verletzung. Gasflasche explodiert in japanischem Imbisswagen

Jens Reichenbach

Bielefeld. Ein Imbisswagen für japanische Crepes ist am späten Montagvormittag auf dem Siegfriedplatz im Bielefelder Westen in Flammen aufgegangen. Ein Mann erlitt bei der Explosion einer Gasflasche lebensgefährliche Verbrennungen, zwei weitere Männer wurden dabei schwer verletzt. Das Feuer wurde der Feuerwehr um 11.36 Uhr gemeldet. Zeugen sprachen davon, kurz zuvor ein Zischen gehört zu haben, wenig später gab es einen lauten Knall. Im Nu stand der Imbisswagen in Flammen. Drei Männer, die sich in oder am Imbiss aufhielten, standen plötzlich in Flammen...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG