Die Kameraden der Feuerwehr im Einsatz am Forellenweg. - © Christian Mathiesen
Die Kameraden der Feuerwehr im Einsatz am Forellenweg. | © Christian Mathiesen

NW Plus Logo Bielefeld Wohnungsbrand: Junger Bielefelder rettet hilflosem Mann das Leben

Yannick Jacobi ist der Held des Tages. Er sah durch ein Fenster von draußen Feuerschein - und reagierte dann geistesgegenwärtig. Es folgten dramatische Szenen.

Jürgen Mahncke
Dennis Rother

Bielefeld. Yannick Jacobi ist der Held des Tages. Bei einem potentiell verheerenden Brand reagierte der 21-jährige Bielefelder geistesgegenwärtig: Er sah die Flammen durchs Fenster von draußen, rettete umgehend einen hilflosen Mann vor mutmaßlich tödlichen Verletzungen und alarmierte dann alle Hausbewohner. Das Ganze ereignete sich am Freitagmittag in einem Mehrfamilienhaus am Dornberger Forellenweg. Aus noch ungeklärter Ursache brach dort gegen 13 Uhr in der Küche einer Erdgeschosswohnung ein Brand aus. In der Wohnung lebt ein 93-jähriger Mann, der mobil stark eingeschränkt ist...

realisiert durch evolver group