Auch wer in der Behindertelhilfe arbeitet, kann sein Kind betreuen lassen. (Symbolbild) - © Pixabay Creative Commons
Auch wer in der Behindertelhilfe arbeitet, kann sein Kind betreuen lassen. (Symbolbild) | © Pixabay Creative Commons
NW Plus Logo Bielefeld

Ab Montag dürfen mehr Eltern von Notbetreuung in Schulen und Kitas Gebrauch machen

Das Land NRW will die Notbetreuung auch am Wochenende und in den Osterferien sicherstellen. Mehr Eltern haben Anspruch darauf

Christine Panhorst
Ingo Kalischek

Bielefeld. Eltern, die in empfindlichen Infrastrukturen arbeiten, dürfen ihre Kinder weiterhin in Kita und Schule schicken, um selbst arbeiten zu können. Doch wen betrifft die Regelung des Landes Nordrhein-Westfalen genau? Gehören Sie und Ihr Kind dazu? Die Landesregierung hat am 20. März aktualisierte Informationen veröffentlicht - und die Notbetreuung ausgeweitet. Davon profitieren nun somit mehr Eltern als bislang. Auf der Homepage des Ministeriums für Schule und Bildung heißt es dazu in einem Beitrag am 20...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG