0
Das Ordnungsamt ist vor Ort und prüft den Blitzer. - © Archivfoto Andreas Frücht
Das Ordnungsamt ist vor Ort und prüft den Blitzer. | © Archivfoto Andreas Frücht

Verkehr am Morgen Defekt: Blitzer auf dem Bielefelder Ostwestfalendamm im Dauerfeuer

Alexandra Buck
19.07.2019 | Stand 19.07.2019, 16:34 Uhr

10 Uhr: Die Kamera hat insgesamt etwas über eine Stunde lang falsch ausgelöst.

9.53 Uhr: Gegen 8 Uhr waren die ersten Anrufe verwirrter Verkehrsteilnehmer bei der Stadt eingegangen, das berichtet Stefan Heiermann vom Ordnungsamt. Sofort habe er Mitarbeiter heraus geschickt. Schnell sei klar gewesen, dass die Kamera, die den mittleren Fahrstreifen im Visier hat, sich aufgehängt habe. Heiermann betont noch einmal, dass Betroffene nichts zu befürchten haben. Die aufgenommenen Fotos würden nicht ausgewertet.

Von 22 bis 6 Uhr gilt auf dem Ostwestfalendamm Tempo 80 in beiden Richtungen. Von 6 bis 22 Uhr ist dann Tempo 100 erlaubt.

9.34 Uhr: Betroffen ist laut dem Ordnungsamt der Blitzer in Richtung stadtauswärts. Eine der Kameras hat am Morgen nicht von der nächtlichen Taktung umgeschaltet - und alle, die schneller als 80 km/h gefahren sind, hat es am Morgen erwischt. Die Ursache ist unklar und soll im Laufe der kommenden Woche ermittelt werden. Bis dahin werde die Kamera abgeschaltet. Betroffene haben demnach keine Bußgelder zu befürchten.

9.21 Uhr: Derzeit gibt es offenbar ein Problem mit dem Blitzer auf dem Ostwestfalendamm. Es soll Unregelmäßigkeiten bei der Auslösung geben - nach ersten Informationen werden derzeit alle Fahrzeuge geblitzt. Laut Stadt sind Mitarbeiter des Ordnungsamts vor Ort.

Vorsicht auf dem Ostwestfalendamm: Am Morgen war hier ein Reh unterwegs.
Vorsicht auf dem Ostwestfalendamm: Am Morgen war hier ein Reh unterwegs.

7.49 Uhr: Unfall auf der Detmolder Straße stadteinwärts in Höhe McDonalds. Es kann zu Verkehrsbeeinträchtigungen kommen.

7.35 Uhr: Vorsicht auf dem Ostwestfalendamm: Auf Höhe der Auffahrt Brackwede sind Rehe an der Fahrbahn gemeldet worden.

7 Uhr: Es wird an folgenden Straßen geblitzt in Bielefeld: Am Pfarracker, Cheruskerstraße, Warendorfer Straße (Hier blitzt der zurück gekehrte Bernhard).

Lesen Sie auch:

Beliebter Bielefelder Rastplatz komplett verwüstet

Überraschung nach Auffahrunfall: Bielefelder Polizei schaut genauer hin

Schüsse von Balkon: Menschen in Bielefeld in Panik

Bielefelder Politiker überraschend gestorben

Hier wird ein Bielefelder Jugendzentrum platt gemacht

Bielefeld verpfuscht Straße - und kassiert dann mit Blitzer ab

Mehr zum Thema

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.

Kommentar abschicken