0
Das entscheidende Schild für den kommenden Straßenabschnitt ist durch Bagger kaum zu sehen. Trotzdem wartet hinten Laserblitzer Bernhard. - © Jens Reichenbach
Das entscheidende Schild für den kommenden Straßenabschnitt ist durch Bagger kaum zu sehen. Trotzdem wartet hinten Laserblitzer Bernhard. | © Jens Reichenbach

Bielefeld Bagger verdecken Schild - Bielefelder Blitzerfotos ungültig

Alle Tempoverstöße verfallen, die Blitzer Bernhard am Freitag von 7 bis 12 Uhr in der Ravensberger Straße erfasst hat. Ordnungsamt fürchtet sonst Widerspruchswelle

Jens Reichenbach
18.05.2019 | Stand 17.05.2019, 21:31 Uhr |

Bielefeld. Es ist erst seine erste Station und schon gibt es Probleme rund um "Blitzer Bernhard". Seit dem 7. Mai steht Bielefelds neuer, dunkler Anhänger-Blitzer an der Ravensberger Straße, zwischen August-Bebel- und Teutoburger Straße. Es ist ein verkehrsberuhigter Bereich („Spielstraße", Höchsttempo 10 km/h). Doch genau dieses Schild war zumindest vorübergehend nicht gut zu sehen.

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG