0
Die Stadtbibliothek am Neumarkt: Bisher ist sie sonntags geschlossen. Durch ein neues Gesetzt könnte die Öffnung künftig möglich werden. - © Archiv
Die Stadtbibliothek am Neumarkt: Bisher ist sie sonntags geschlossen. Durch ein neues Gesetzt könnte die Öffnung künftig möglich werden. | © Archiv

Bielefeld Stadtbibliothek soll sonntags öffnen - was halten die Bielefelder davon?

Zusätzliche Dienstzeiten sollen Berufstätigen entgegenkommen

Sebastian Kaiser
08.05.2019 | Stand 08.05.2019, 17:54 Uhr |

Bielefeld. In den Stadtbibliotheken geht es längst nicht mehr nur darum, Bücher, CD’s oder Filme auszuleihen. Dort gibt es Kulturangebote und Computerkurse, Weiterbildungsangebote oder Spielerunden. "Doch gegenüber Museen, Theatern oder Kinos ist die Bibliothek im Nachteil", sagt die FDP. Denn sie bleibt sonntags geschlossen. Das wollen die Liberalen ändern.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group