0
Marcus Roscher richtet das neue städtische Tempo-Messgerät namens Bernhard aus. Der Laserblitzer steht seit Dienstag, 7. Mai, an der Ravensberger Straße. - © Foto: Andreas Zobe/NW
Marcus Roscher richtet das neue städtische Tempo-Messgerät namens Bernhard aus. Der Laserblitzer steht seit Dienstag, 7. Mai, an der Ravensberger Straße. | © Foto: Andreas Zobe/NW

Bielefeld Premiere für Blitzer Bernhard, den Dunklen

Das Ordnungsamt stellt am Dienstag kurz vor 12 Uhr das erste Mal seinen eigenen neuen mobilen Blitzer auf

Jens Reichenbach
07.05.2019 | Stand 07.05.2019, 14:45 Uhr |

Bielefeld. Blitzer Bernhard, der Dunkle, ist da. Der anthrazit-farbene, mobile Laserblitzer ist kein Leihgerät mehr. Nachdem Kult-Blitzer Bernd wieder an den Hersteller zurückging, gehört Bernhard nun der Stadt Bielefeld und macht seit 12 Uhr am Dienstag, 7. Mai, Fotos von Temposündern - wie immer übrigens in beide Richtungen.

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG