0
Unter Dauerüberwachung haben Bielefelder Tierrechtler vor der Schlachtfabrik Tönnies protestiert - und einen Blick in die Schweinetransporter geworfen. - © Bielefeld Animal Save
Unter Dauerüberwachung haben Bielefelder Tierrechtler vor der Schlachtfabrik Tönnies protestiert - und einen Blick in die Schweinetransporter geworfen. | © Bielefeld Animal Save

Bielefeld Bielefelder Tierschützer bei Tönnies-Protest-Aktion dauerüberwacht

30 Aktivisten machen vor der Schlachtfabrik auf die „dramatischen Folgen“ des „höchst destruktiven“ Konsums tierischer Produkte aufmerksam

20.01.2019 | Stand 20.01.2019, 12:13 Uhr

Bielefeld. Bielefelder Tierrechtler haben am Samstag vor der Schlachtfabrik Tönnies in Rheda-Wiedenbrück eine zweistündige Mahnwache abgehalten - mit einem mulmigen Gefühl.

realisiert durch evolver group