0
Erfolgreiche Start-ups: Irene Binder von Margin und Mathias Hartung (l.) mit Janik Jaskolski von Semalytix. - © Wolfgang Rudolf
Erfolgreiche Start-ups: Irene Binder von Margin und Mathias Hartung (l.) mit Janik Jaskolski von Semalytix. | © Wolfgang Rudolf

Bielefeld Wie Gründer aus OWL die Welt erobern wollen

Ausgezeichnet: Margin zählt zu den besten 100 Start-ups in Deutschland, Semalytix hat es sogar unter die Top Ten geschafft. Angefangen haben beide in der Founders Foundation. Beide Jungunternehmen haben noch viel vor

Jemima Wittig Jemima Wittig
28.11.2018 | Stand 29.11.2018, 11:04 Uhr

Bielefeld. Warum sollen junge Talente nach Bielefeld kommen? „Die Stadt bietet weniger Ablenkungen als Berlin", sagt Janik Jaskolski und lacht. Der 31-Jährige ist einer von fünf Gründern des Startups Semalytix. Mit Hilfe der künstlichen Intelligenz (KI), werten sie Daten aus, um für Pharmafirmen Aussagen über die Marktwirkung von Medikamenten treffen zu können.

realisiert durch evolver group