NW News

Jetzt installieren

0
Vorne, von links, die neuen: Bierkönigspaar Doris und Heinz Wagner, Königspaar Kerstin und Jörg Stuckmann sowie Kronprinzenpaar Heike und Uwe Becker. Hinten, von links, die alten: Bierkönigspaar Christa-Maria Weidehoff und Wolfgang Becker, Königspaar Sigrid Windau und Volkmar Kobusch sowie Kronprinzenpaar Laura Anstoetz und Niklas Meyer. Die Standarte trägt Otto Schauer. - © Barbara Franke
Vorne, von links, die neuen: Bierkönigspaar Doris und Heinz Wagner, Königspaar Kerstin und Jörg Stuckmann sowie Kronprinzenpaar Heike und Uwe Becker. Hinten, von links, die alten: Bierkönigspaar Christa-Maria Weidehoff und Wolfgang Becker, Königspaar Sigrid Windau und Volkmar Kobusch sowie Kronprinzenpaar Laura Anstoetz und Niklas Meyer. Die Standarte trägt Otto Schauer. | © Barbara Franke

Bielefeld Schützen-Zapfenstreich erinnert an glanzvolle Vergangenheit

Schützenfest: Die Bielefelder Schützengemeinschaft von 1831 feiert auf dem Johannisberg. Der Traditionsverein hat konstant 250 Mitglieder. Neuer Schützenkönig ist Jörg Stuckmann

Kurt Ehmke
12.06.2016 | Stand 12.06.2016, 17:34 Uhr
185. Jubiläumsschützenfest: Zapfenstreich auf der Bürgerterrasse. - © Barbara Franke
185. Jubiläumsschützenfest: Zapfenstreich auf der Bürgerterrasse. | © Barbara Franke

Bielefeld. Die glorreichen Zeiten der „Bielefelder Schützengesellschaft von 1831" liegen lange zurück – „damals, als wir 4.000 bis 5.000 Mitglieder hatten", sagt Vorstand Oberst Christian Hüttner. Heute sind es 250. Doch der renommierte Verein will sich wieder stärker im gesellschaftlichen Leben Bielefelds zeigen.