NW News

Jetzt installieren

0
Voller Ratssaal: Vor und im neuen Rathaus verschafften sich Demonstrierende während der Sitzung Gehör. - © Christian Weische
Voller Ratssaal: Vor und im neuen Rathaus verschafften sich Demonstrierende während der Sitzung Gehör. | © Christian Weische
Bielefeld

Lautstarker Protest im Rat

500 Erzieher und Eltern demonstrieren / Politik vertagt Entscheidungen über Folgen des Kita-Streiks

Andrea Rolfes
28.05.2015 | Stand 28.05.2015, 22:44 Uhr |

Bielefeld. Die Hoffnung bleibt – für Eltern und Erzieher. Noch hat der Rat zwar keine Entscheidung über die Erstattung der Kita-Gebühren getroffen. Die Politiker zeigen aber den Willen, sich mit der Möglichkeit einer Rückzahlung zu beschäftigen. Entsprechende Anträge der Linken und der Paprika-Koalition sollen im Fachausschuss am 17. Juni ausführlich behandelt werden. Das hat der Rat am Donnerstagabend mit einer Mehrheit beschlossen. Erzieher dürfen derweil auf mehr Geld hoffen. Das geht aus einem neuen Angebot hervor, dass die Arbeitgeber vorgelegt haben.