0
- © Andrea Warnecke/dpa
Die Kalifornische Kettennatter - für den Menschen ungefährlich. | © Andrea Warnecke/dpa

Tiere Invasive Schlangenart macht Sorgen

Von Martin Oversohl, dpa

07.08.2022 | Stand 09.08.2022, 18:41 Uhr

Auf der spanischen Kanareninsel Gran Canaria hat eine eingeschleppte Natternart die einheimischen Reptilien nahezu ausgerottet. Spätestens Ende der 1990er Jahre hatte die Schlange ihren Weg auf die Insel gefunden. Inzwischen ist die Kalifornische Kettennatter zum Stammgast geworden, sie hat sich breit gemacht, rasend schnell vermehrt und als sogenannte invasive Art beträchtlichen Schaden angerichtet.

Mehr zum Thema