0
Ölteppich - © Foto: Ian MacDonald/dpa
Selbst kleine Mengen Öl können große Auswirkungen auf die Ökosysteme der Meere haben. | © Foto: Ian MacDonald/dpa

Studie Über 90 Prozent der Ölteppiche von Menschen verursacht

Für die sensiblen Ökosysteme der Meere ist Erdöl enorm schädlich. Eine neue Studie zeigt nun: Der Großteil der Ölverschmutzung ist auf menschliche Aktivitäten zurückzuführen.

21.06.2022 | Stand 22.06.2022, 14:20 Uhr

Tallahassee - Auf den Meeren treibende Ölverschmutzungen sind einer Studie zufolge zu einem weit größeren Teil vom Menschen verursacht als bisher angenommen.

Mehr zum Thema