0
Erderwärmung - © Foto: Robin Loznak/ZUMA Press Wire/dpa
Der US-Klimabehörde NOAA zufolge war es weltweit der viertwärmste Oktober seit Beginn der Aufzeichnungen. | © Foto: Robin Loznak/ZUMA Press Wire/dpa

Klima US-Behörde: Wärmster Oktober in nördlicher Hemisphäre

Die Wahrscheinlichkeit, dass 2021 zu den zehn wärmsten Jahren seit Aufzeichnungsbeginn gehört, liege schon jetzt bei mehr als 99 Prozent, heißt es von der US-Klimabehörde.

16.11.2021 | Stand 16.11.2021, 07:26 Uhr

Washington. Der vergangene Monat war nach Messungen der US-Klimabehörde NOAA auf der nördlichen Erdhalbkugel der wärmste Oktober seit Beginn der Aufzeichnungen im Jahr 1880.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG