NW News

Jetzt installieren

Der Kaisermantel auf einer Margerite ist ein echter Hingucker. - © Hans Dudler (NABU)
Der Kaisermantel auf einer Margerite ist ein echter Hingucker. | © Hans Dudler (NABU)
NW Plus Logo Natur in NRW

Zahl der Schmetterlinge sinkt auf ein Rekordtief

Eine Zählung des NABU ergab erschreckende Ergebnisse - was dahinter steckt.

Matthias Bungeroth

Bielefeld/Augustdorf. Sie hören auf so klangvolle Namen wie das Große Ochsenauge, der Kleine Fuchs, Taubenschwänzchen oder Gammaeule. Sie strahlen in den Farben des Regenbogens und haben eines gemeinsam: Sie werden immer seltener. Die Rede ist von Faltern, die unter dem Begriff Schmetterlinge bekannt und aufgrund ihres optischen Erscheinungsbildes in der Natur ausgesprochen beliebt sind. „Das Fortschreiten der Schmetterlings- und Insektenrückgänge ist ein Ausdruck dafür, dass vieles in der Umwelt grundsätzlich aus dem Lot geraten ist", sagt Hans Dudler vom NABU-Kreisverband Lippe...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema