Jeder Mensch hinterlässt einen CO2-Fußabdruck. Doch wie kann man es schaffen, klimatechnisch auf schmalerer Sohle zu leben? - © Symbolbild: Pixabay
Jeder Mensch hinterlässt einen CO2-Fußabdruck. Doch wie kann man es schaffen, klimatechnisch auf schmalerer Sohle zu leben? | © Symbolbild: Pixabay
NW Plus Logo Kampf ums Klima

Tipps vom Experten: Wie jeder schon jetzt klimaneutral leben kann

Michael Bilharz arbeitet als Wissenschaftler beim Umweltbundesamt. Nach eigenen Angaben lebt er klimaneutral. Treibhausgase, die er verursacht, gleicht er wieder aus. Das kann jeder, sagt Bilharz.

Alexander Graßhoff

Bielefeld. Klimaneutral bis 2050 - diesem Ziel hat sich Deutschland verschrieben. Demnach sollen unterm Strich nicht mehr klimaschädliche Treibhausgase in die Atmosphäre gelangen, als die Natur binden kann. Bäume und Moore zum Beispiel müssten dann im Stande sein, das von Menschen verursachte Kohlenstoffdioxid (CO2) wiederaufzunehmen. Dieses Gas gilt als das wichtigste von Menschen verursachte Treibhausgas. Denn es entsteht, wenn Menschen fossile Energieträger wie Kohle, Gas oder Öl verbrennen. Einmal ausgestoßen kann es sich über viele Jahrzehnte in der Atmosphäre halten...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG