Make-Up, Puder, Lippenstift, Mascara oder Lidschatten - das Angebot an Kosmetika ist riesig. - © Pexels
Make-Up, Puder, Lippenstift, Mascara oder Lidschatten - das Angebot an Kosmetika ist riesig. | © Pexels

NW Plus Logo Nachhaltigkeit Neuer Trend: Fast Beauty löst schnelllebige Mode ab

Die Kosmetikbranche setzt zugleich auf Nachhaltigkeit und verspricht sinkenden Verpackungsverbrauch.

Mareike Köstermeyer

Bielefeld. Der Kosmetik-Markt wächst. Seit 2010 verzeichnet die Branche in jedem Jahr ein neues Umsatzhoch. Nicht zuletzt, weil auch in den sozialen Netzwerken Influencer für unzählige Pflegeprodukte werben und die Kunden mit limitierten Editionen und Rabattcoupons zum Kauf anregen. Einige von ihnen haben inzwischen auch ihre eigene Kosmetik-Produktserie auf den Markt gebracht. Nach der schnelllebigen Mode im Textilgeschäft scheint nun Fast Beauty die Kosmetik-Branche zu bestimmen...

Jetzt weiterlesen?

Unsere Empfehlung

Ein Jahr NW+ lesen
und richtig sparen

118,80 € 99 € / Jahr
  • Alle Artikel frei
  • Günstiger Festpreis

Webabo abschließen und
einen Monat lang gratis lesen

9,90 € / Monat
  • Alle Artikel frei
  • Flexibel monatlich kündbar

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

realisiert durch evolver group