Kursleiter Markus Rübsamen vom Landesbetrieb Wald und Holz NRW und die Teilnehmer Dirk Rosendahl, Christian Beyer und Rudi Hans (v. l.) kurz vor ihrem ersten Sägeeinsatz. - © Monika Dütmeyer
Kursleiter Markus Rübsamen vom Landesbetrieb Wald und Holz NRW und die Teilnehmer Dirk Rosendahl, Christian Beyer und Rudi Hans (v. l.) kurz vor ihrem ersten Sägeeinsatz. | © Monika Dütmeyer
NW Plus Logo Lizenz zum Holzfällen

Motorsägenkurs in Bielefeld

Wer sich Brennholz selbst sägt, spart Geld, handelt nachhaltig und leistet einen Fair-Trade-Beitrag. Beim Motorsägenkursus haben wir erfahren, wie man korrekt an Holz aus heimischen Wäldern kommt.

Monika Dütmeyer

Bielefeld. „The first cut is the deepest" - der Song läuft im Kopf ab, während die Autoreifen die Schlaglöcher auf dem steilen Weg nach oben nehmen. Es geht tatsächlich um einen ersten Schnitt. Jedoch um keinen schmerzhaften - denn die Teilnehmer der Schulung sind hier, um sicheres Sägen mit der Motorsäge zu lernen. Angekommen auf einer Lichtung im Teutoburger Wald in der Nähe der Aussichtsplattform „Eiserner Anton" ziehen sich die drei Teilnehmer erstmal um...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG