PET-Flaschen sind recycelbar, doch wer wirklich nachhaltig Flaschen kaufen will, muss regional zugreifen. - © picture alliance / imageBROKER
PET-Flaschen sind recycelbar, doch wer wirklich nachhaltig Flaschen kaufen will, muss regional zugreifen. | © picture alliance / imageBROKER
NW Plus Logo Umwelt

Mehrweg oder Einweg? Nachhaltig sind nur regionale Getränke

Beide sind mit Pfand versehen und werden recycelt. Wie also entscheiden, was man kauft?

Evelyn Steinbach

Düsseldorf/Freising. Die Mehrwegflasche gilt als umweltfreundlichste Verpackung für Getränke. Trotzdem sinkt ihr Marktanteil stetig. Das Verpackungsgesetz schreibt vor, dass die Mehrwegquote bei 70 Prozent liegen soll. Tatsächlich waren es bei der jüngsten Erhebung des Umweltbundesamtes im Jahr 2017 nur 42 Prozent. Um die Mehrwegquote umzusetzen, müssten Verbraucher wie Industrie ihren Kunststoffverbrauch «drastisch senken», sagt Rolf Buschmann vom Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) in Berlin...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema