0
Eine Gruppe Delfine (Symbolbild). - © Pixabay
Eine Gruppe Delfine (Symbolbild). | © Pixabay

Tierschutz Neuseeland verbietet zum Schutz von Delfinen Treibnetz-Fischerei

Nur noch 63 Maui-Delfine leben in neuseeländischen Gewässern.

24.06.2020 | Stand 24.06.2020, 07:09 Uhr

Wellington (dpa). Zum Schutz von Delfinen verbietet Neuseeland ab Oktober die Benutzung von Treibnetzen. Wie die Regierung am Mittwoch bekanntgab, werden zudem keine neuen Genehmigungen für seismische Untersuchungen und Meeresbodenbergbau in ausgeweiteten Schutzgebieten für Meeressäuger mehr erteilt.

realisiert durch evolver group