Peter (v. l.) und der neue WLV-Bezeirksvorsitzende Antonius Tillmann auf dem Bonenburger Berghof im Gespräch mit Amtsvorgänger Hubertus Beringmeier. - © Dieter Scholz
Peter (v. l.) und der neue WLV-Bezeirksvorsitzende Antonius Tillmann auf dem Bonenburger Berghof im Gespräch mit Amtsvorgänger Hubertus Beringmeier. | © Dieter Scholz

NW Plus Logo Warburg Neuer OWL-Bauernpräsident kommt aus Warburg

Die Landwirte aus der Region wählen Antonius Tillmann zum Spitzenvertreter ihrer Interessen. Seit August 2009 engagiert er sich bereits als Vorsitzender des Höxteraner Kreisverbandes ehrenamtlich für den Berufsstand.

Dieter Scholz

Warburg-Bonenburg. Bisher war Antonius Tillmann der Stellvertreter, nun ist er der oberste Interessensvertreter der Landwirte in Ostwestfalen-Lippe. Der 56-jährige Landwirt aus Bonenburg steht an der Spitze des Landwirtschaftlichen Bezirksverbandes Ostwestfalen-Lippe. Tillmann war am Dienstagabend in der Bezirksverbandsgeschäftsstelle in Herford-Elverdissen als alleiniger Kandidat zum Vorsitzenden gewählt worden, Rainer Meyer (58) aus Bad Oeynhausen im Kreis Minden-Lübbecke zu seinem Stellvertreter...

realisiert durch evolver group