Boracay darf inzwischen wieder betreten werden, aber limitiert. - © Travelphotographer/Pixabay
Boracay darf inzwischen wieder betreten werden, aber limitiert. | © Travelphotographer/Pixabay

Überlaufen Diese Orte auf der Welt sind wegen Overtourismus geschlossen worden

An immer mehr beliebten Hotspots sind Touristen nicht mehr gerne gesehen. Wir zeigen eine Auswahl.

Christian Lund

Overtourismus, zu Deutsch: Übertourismus, ist ein Schlagwort, das in den vergangenen Jahren an Bedeutung gewonnen hat. Durch wachsenden Tourismus reisen immer mehr Besucher zu den beliebten Hotspots dieser Welt und werden damit zu einem belastenden Störfaktor, nicht nur für die Bewohner und Einheimischen, sondern auch für Natur, Umwelt und Kultur. Inzwischen wird an einigen Orten der Zugang nur noch nach Bezahlung von Eintrittsgeldern erlaubt, woanders ist der Zutritt komplett verboten. Zum Beispiel Venedig...

realisiert durch evolver group