Fußball-WM 2022

Aktuelle News und Informationen sowie Spielpläne und Hintergrundberichte zur Fußball-WM 2022 in Katar finden Sie auf dieser Themenseite. Bei der Fußball-Weltmeisterschaft 2022 handelt es sich um die erste WM der Fußballgeschichte im Advent. Zwischen dem 21. November und dem 18. Dezember 2022 spielen 32 Nationalmannschaften in Katar um den WM-Titel. Als amtierender Fußball-Weltmeister startet Frankreich in die WM. Die Deutsche Nationalmannschaft gilt als erweiterter Favorit des Turniers.

Im Lusail Iconic Stadium in der Planstadt Lusail bei Doha findet am 18. Dezember das WM-Finale statt. Es bietet Platz für 80.000 Zuschauer. - IMAGO/MIS
Fußball-Weltmeisterschaft 2022 in Katar

Der WM-Spielplan im Überblick: Alle Spiele und Termine

Auch wenn noch nicht alle Begegnungen der Fußball-WM in Katar feststehen, gibt es bereits die Termine: Der Spielplan im Überblick.

 - Bob Edme/AP/dpa
Menschenrechtslage in Katar

Frankreich: Städte mit Public-Viewing-Boykott gegen WM

Wegen der Menschenrechtslage in Katar haben sich mehrere französische Großstädte gegen ein Public Viewing während der Fußball-WM entschieden. Einstimmig habe der Stadtrat von Lille eine Erklärung verabschiedet, in der er die Austragung der WM vom 20. November bis 18...

Fußball

Panini zuversichtlich bei Verkauf von WM-Stickern

Vor einer Fußball-WM sammeln viele Fans Sticker ihrer Stars. Doch brechen dieses Mal wegen der hohen Inflation und Kritik am Gastgeberland Katar die Käufer weg? Hersteller Panini glaubt das nicht.

 - Jan Woitas/dpa
Bundesliga

RB-Coach Rose über Belastung: «Noch nie erlebt»

Für RB Leipzigs Cheftrainer Marco Rose ist die Dauerbelastung vor der Fußball-WM ein Novum. Immerhin bestreitet der Pokalsieger nun 13 Spiele in sechs Wochen in drei Wettbewerben. «Noch nie erlebt, Learning-by-doing nennt man das. Diese Phase hatte tatsächlich, glaube ich, noch niemand so im Fußball»...

 - Christian Charisius/dpa
Frauenrechtsbewegung

Frauenrechtsbewegung setzt FIFA unter Druck: WM ohne Iran

Die politischen Unruhen im Iran haben auch Folgen für den Fußball: Ein Profi wurde festgenommen. Jetzt fordern Frauenrechtlerinnen, die Männermannschaft von der WM in Katar auszuschließen.

 - Marius Becker/dpa
Fußball-WM in Katar

Toni Kroos sieht Brasilien als Top-Favorit auf WM-Titel

Für Ex-Nationalspieler Toni Kroos hat Brasilien die besten Karten auf den Gewinn der Fußball-Weltmeisterschaft in Katar. «Brasilien ist mein Top-Favorit», sagte der Weltmeister von 2014 in seinem Podcast «Einfach mal Luppen». Bei Real Madrid spielt der 32-Jährige mit Vinicius Junior, Rodrygo und Éder Militão zusammen...

 - Marius Becker/dpa
Nationalmannschaft

«Bei Top-Leistung»: Ballack geht von WM-Halbfinale aus

Der ehemalige Nationalmannschaftskapitän Michael Ballack geht bei der Fußball-WM in Katar von einem Einzug der deutschen Mannschaft in die Runde der letzten Vier aus. «Ich sehe uns im Halbfinale bei einer Topleistung», sagte der frühere Capitano am Mittwoch in der Hauptstadtrepräsentanz der Telekom...

 - picture alliance / Axel Heimken/dpa
Fußball-WM in Katar

Ex-Werder-Manager Lemke verteidigt Hoeneß nach Katar-Kritik

Der frühere Bremer Manager und Aufsichtsratschef Willi Lemke hat sich nach der Lobrede von Uli Hoeneß auf den umstrittenen WM-Gastgeber Katar «zumindest» zum Teil auf die Seite seines ehemaligen Fußballkollegen gestellt. «Er hat in vielen Punkten recht. Durch die WM öffnet sich Katar für die Welt...

 - Zac Goodwin/PA Wire/dpa
Nationalmannschaft

Flick zu WM-Prämien als Antrieb: «Die Spieler fragen»

Bei einer WM ist sehr viel Geld im Spiel. Die Kicker wollen daran im Erfolgsfall entsprechend partizipieren. Die Prämien sind ein großes Thema, aber auf dem Spielfeld zählt für Musiala der Spaß.

 - Tom Weller/dpa/Archivbild
Olympische Spiele

«Neue Wege gehen»: DOSB forciert nächsten Olympia-Anlauf

Für eine deutsche Bewerbung um Winter-Olympia 2030 ist es «zu spät», sagt DOSB-Präsident Thomas Weikert. Den nächsten Anlauf für Spiele in Deutschland hat der Dachverband aber fest eingeplant.

 - Liselotte Sabroe/Ritzau Scanpix Foto/AP/dpa
Nations League

Frankreich außer Form - Deschamps macht sich «keine Sorgen»

Frankreichs Nationaltrainer Didier Deschamps sieht trotz der schwachen Auftritte des Weltmeisters in der Nations League knapp zwei Monate vor dem Start der Fußball-WM keine Probleme. «Es ist ein junges französisches Team, das nicht die Erfahrung auf hohem Niveau hat...

 - Tom Weller/dpa
Borussia Mönchengladbach

Farke schickt übrige Spieler während der WM in den Urlaub

Borussia Mönchengladbachs Trainer Daniel Farke wird seiner restlichen Mannschaft während eines Teils der Fußball-Weltmeisterschaft in Katar frei geben. «Wir sind in den Planungen. Wir werden nicht durchtrainieren um des Trainierens Willen. Wir werden daher wahrscheinlich relativ schnell nach dem letzten Pflichtspiel die Jungs in den Urlaub schicken...

 - Bernd Thissen/dpa
Menschenrechtslage

Uli Hoeneß wettert gegen Rettig und verteidigt WM in Katar

Bayern Münchens Ehrenpräsident Uli Hoeneß hat gegen den ehemaligen DFL-Geschäftsführer Andreas Rettig gewettert und gleichzeitig vehement den WM-Gastgeber Katar verteidigt. Während der Diskussion um die umstrittene Menschenrechtslage in dem Emirat ließ sich Hoeneß beim «Doppelpass» auf Sport1 spontan telefonisch durchstellen und nannte Rettig den...

 - Hannes P. Albert/dpa
Fußball

Katar-Arbeiter: «Nach der WM alles wie vorher»

Die organisierte Szene von Fußballfans, Stiftungen und Menschenrechtsorganisationen geben Arbeitern aus dem WM-Land Katar in Deutschland die Gelegenheit für eine Stimme.

 - Sebastian Gollnow/dpa
Nationalmannschaft

Bierhoff hält an WM-Zielen fest: «Alles Gewinnertypen»

DFB-Direktor Oliver Bierhoff rückt auch nach dem ernüchternden 0:1 der deutschen Nationalmannschaft gegen Ungarn nicht von dem Titelziel bei der bevorstehenden Fußball-WM in Katar ab. «Das Ziel bleibt. Na klar, wird man nach diesem Spiel sagen, wie kann man das sagen...

 - Tom Weller/dpa
Nationalmannschaft

Erster Tiefschlag unter Flick: Gruppensieg dahin

Die Nationalmannschaft startet so in das Spiel gegen Ungarn, wie sie nicht hätte starten sollen. Die erste Halbzeit ist zum Vergessen - die zweite wenig besser. So wird das nichts mit WM-Träumereien.

 - Sebastian Gollnow/dpa
Verantwortung

Kein Regenbogen: Katar-Debatte beschäftigt DFB-Team

Welche gesellschaftliche Verantwortung hat die Nationalmannschaft? Kurz vor der Fußball-WM in Katar geht es um die an die Regenbogen-Flagge angelehnte Kapitänsbinde. Reicht sie als Symbol?

 - Kay Nietfeld/dpa
Diplomatie

Scholz will keine reine «Energie-Einkaufstour» in Golfregion

Öl, Gas, Wasserstoff: Der Energiereichtum der Golfregion hat schon Wirtschaftsminister Habeck dorthin gelockt. Jetzt verbringt Kanzler Scholz ein Wochenende auf der arabischen Halbinsel.

 - Martin Rickett/PA Wire/dpa
Erpressungsfall

Bruder Mathias erhebt wüste Vorwürfe gegen Paul Pogba

Im Erpressungsfall Paul Pogba hat dessen festgenommener Bruder Mathias Pogba schwere Vorwürfe gegen den französischen Fußball-Weltmeister erhoben. In einer nun veröffentlichten Serie von Videos und Mitteilungen in den sozialen Medien stellte Mathias seinen drei Jahre jüngeren Bruder Paul als einen auf den eigenen Reichtum und seine Karriere...

 - Wolfgang Kumm/dpa
Ambitioniertes Ziel

Ex-Weltfußballer Kaká gibt Marathon-Debüt in Berlin

Einer der prominentesten Teilnehmer des Berlin-Marathons ist gar kein professioneller Läufer. Der einstige Weltfußballer Kaká wird sich am Sonntag zum ersten Mal über die 42,195 Kilometer lange Strecke versuchen. Wie der 40-Jährige in der Hauptstadt ankündigte, will er probieren...

Ein Zeichen gegen Diskriminierung oder "Feigheit vor Katar"? Die Twitter-User haben eine klare Meinung. - Sebastian Gollnow/dpa
Aktion gegen Queerfeindlichkeit

Kritik gegen DFB: Manuel Neuer mit Pseudo-Regenbogen-Binde bei WM in Katar

Um den katarischen Gastgeber nicht zu verärgern, trägt Manuel Neuer bei der Weltmeisterschaft in Katar nun ein "One Love"-Symbol. Im Netz hagelt es nun Kritik.

 - Sebastian Gollnow/dpa
DFB-Team

Flick schwärmt von Musiala, Lob für Bella Kotchap

Bundestrainer Hansi Flick hat Bayern-Youngster Jamal Musiala kurz vor der Fußball-WM in Katar ein großes Kompliment ausgesprochen. «Es ist einfach ein Genuss, Jamal spielen zu sehen», sagte Flick vor dem ersten Länderspiel der deutschen Nationalmannschaft seit der Sommerpause heute in Leipzig gegen Ungarn...

 - Sebastian Gollnow/dpa
Nationalmannschaft

Flicks WM-Countdown: Ungarn als Prüfstein Richtung Katar

Die Nations League als Selbstvertrauens-Booster für die WM in Katar. Die DFB-Elf will gegen Ungarn aber auch sportlich überzeugen.

 - Swen Pförtner/dpa
Fußball-Weltmeisterschaft

DFB-Teamarzt: WM in Katar medizinisch wenig problematisch

Nationalmannschaftsarzt Tim Meyer beurteilt die Fußball-Weltmeisterschaft in Katar aus medizinischer Sicht im Vergleich zu früheren Turnieren als weniger problematisch. Dort werde das Klima im Vergleich zu den Turnieren in Brasilien, in Südafrika oder Südkorea aller Wahrscheinlichkeit nach eher nicht dramatisch sein...

 - Sebastian Gollnow/dpa
DFB-Torhüter

Flicks Ranking: Neuer die eins, ter Stegen zwei, Trapp drei

Bundestrainer Hansi Flick hat zwei Monate vor der Fußball-Weltmeisterschaft eine klare Rangfolge bei den Torhütern der deutschen Nationalmannschaft verkündet. «Ganz klar, Manuel Neuer ist bei uns die Nummer 1, Marc-André ter Stegen ist Nummer zwei», sagte der DFB-Chefcoach vor der WM-Generalprobe in den beiden Nations-League-Partien am Freitag in...