Cédric Brunner (DSC Arminia Bielefeld)

Cédric Brunner ist rechter Verteidiger beim DSC Arminia Bielefeld. Seine Profikarriere startete Brunner beim Schweizer Klub FC Zürich. Mit dem Traditionsverein konnte Brunner zweimal den Helvetia Schweizer Cup gewinnen. Im Sommer 2018 wechselte Cédric Brunner dann zu Arminia Bielefeld und avancierte als Rechtsverteidiger schnell zum Stammspieler beim DSC. Im Sommer 2020 feierte Brunner mit Arminia Bielefeld den Aufstieg in die Bundesliga.

Verein: Arminia Bielefeld
Position: Rechter Verteidiger
Trikotnummer: 27
Im Verein seit: 1. Juli 2018
Vertrag bis: 30. Juni 2022
Nationalität: Schweiz
Geburtsdatum: 17. Februar 1994
Alter: 28
Geburtsort: Zollikon
Größe: 1,80 Meter
Fuß: Rechts

Weitere Informationen zu Arminia Bielefeld:

DSC Arminia Bielefeld

Enttäuscht schritten die Arminen am Samstag vom Feld. Nach guten ersten Minuten war ihnen das Spiel völlig entglitten, Wolfsburg spielte seine Qualität gnadenlos aus. - IMAGO/Sven Simon
Probleme in allen Bereichen

Taktikcheck: Der Arminia fehlt jeder Widerstand

Eine taktische Detailanalyse muss der DSC nach dem Wolfsburg-Spiel kaum vornehmen: Zunächst sollten die Bielefelder Grundlagenarbeit betreiben.

 - Swen Pförtner/dpa
Debakel beim VfL Wolfsburg

Bielefeld kriselt: Keine Gegenwehr, Verletzte und Fan-Kritik

Sportlich ist Arminia Bielefeld derzeit nicht bundesligatauglich. Doch nicht nur die Lage in der Liga bereitet große Sorgen. Wieder gibt es eine Kopfverletzung. Auch die Fans äußern heftige Kritik.

 - Sven Hoppe/dpa
29. Bundesliga-Spieltag

Das war der Samstag, das bringt der Sonntag

Fünf Spieltage vor Schluss spitzt sich der Abstiegskampf zu. Vor allem bei der Hertha sind die Sorgen nach der Derby-Pleite groß. Beim FC Bayern dreht sich bereits alles um das Duell mit Villarreal.

Die Arminen waren nach der Niederlage bedient. - picture alliance/dpa
Blick vom Block

Arminia-Kolumne: Niemand verteidigt den Teutoburger Wald?

Die Verletzung von Brunner überschattet das Spiel. Für unseren Kolumnisten weist danach alles Richtung Liga 2. Dabei spielt auch ein Trikot eine Rolle.

 - Sven Hoppe/dpa

FC Bayern siegt glanzlos - Sorgen um Bielefelds Brunner

Der FC Bayern schwächelt. Nach der Pleite in Villarreal gibt es einen glanzlosen Sieg. Im Abstiegskampf haben sich Gladbach und Wolfsburg ihrer Sorgen entledigt. Union fegt Hertha im Derby vom Platz.

Bayerns Robert Lewandowski trifft per Elfmeter zum Siegtreffer. - Foto: Sven Hoppe/dpa
29. Bundesliga-Spieltag

FC Bayern siegt glanzlos - Sorgen um Bielefelds Brunner

Der FC Bayern schwächelt. Nach der Pleite in Villarreal gibt es einen glanzlosen Sieg. Im Abstiegskampf haben sich Gladbach und Wolfsburg ihrer Sorgen entledigt. Union fegt Hertha im Derby vom Platz.

16.01.2022 Bielefeld . Fußball Bundesliga Arminia - Greuther Fürth - Oliver Krato
Taktikcheck

Warum das Umschaltspiel der Arminia kaum zum Zuge kam

Die schnellen Tempogegenstöße hatten den DSC zuletzt so gefährlich gemacht. Doch gegen Greuther Fürth verpufften die Angriffe im Nichts.

Bryan Lasme (links) erzielte in der Hinrunde einen Treffer, blieb sonst aber eher unauffällig. - picture alliance / ZB
Hinrunden-Taktikcheck

Was Arminia ausgezeichnet hat und was noch verbessert werden muss

Die erste Halbserie ist vorbei. Unser Taktikexperte hat die 17 Spiele genauer unter die Lupe genommen. An diesen Stellschrauben muss der DSC noch drehen.

Sebastian Vasiliadis hat sich völlig verausgabt. Foto: imago images - imago images/Jan Huebner
Taktikcheck

Altbewährte Stärken neu entdeckt: Arminias Schlüssel zum ersten Sieg

Warum sich der VfB Stuttgart als idealer Gegner und Punktelieferant für die Bielefelder erwies und wie der DSC seine Spielidee durchsetzen konnte.

Trotz Rückstands ließ sich der DSC gegen Dortmund nicht hängen, vergab aber gute Chancen, wie etwa von Janni Serra. - Wolfgang Rudolf
Die Stimmen der Anderen

Medienecho zur BVB-Niederlage: Arminia Bielefeld "verschwendete Großchancen"

Wieder kein Sieg, weiter im Tabellenkeller. Doch phasenweise hatte Arminia Bielefeld gegen den BVB durchaus gute Chancen. Unsere Presseschau zum Spiel.

Amos Pieper war nach seiner Verletzung wieder voll da und in der Bielefelder Defensive der Fels in der Brandung. - imago images/Ulrich Hufnagel
DSC in der Einzelkritik

Pieper und Schöpf stark: Die Noten für die Arminia-Profis

Vor allem in der Anfangsphase zeigte der DSC eine starke Vorstellung. Im zweiten Abschnitt schwanden die Kräfte. Die Noten für die Spieler.

Nathan de Medina (l.) ersetzte den verletzten Amos Pieper in der Innenverteidigung. - imago images
DSC in der Einzelkritik

Zwei Feldspieler stechen hervor: Die Noten für die Arminia-Profis

Über weite Strecken zeigt Arminia Bielefeld eine tapfere Leistung, die beim 1:3 in Gladbach nicht belohnt wird. Die Noten für die DSC-Spieler.

Schoss das Siegtor: Arminias Robin Hack. - Besim Mazhiqi
Testspiel

Arminia 2:1-Testspielerfolg gegen Paderborn: Hack und Serra treffen

Die beiden Lokalrivalen nutzten die Länderspielpause für einen intensiven Test. Den Erfolg tütet der Bielefelder Bundesligist allerdings erst spät ein.

DSC-Keeper Stefan Ortega Moreno hielt, was er halten musste. Nur beim Elfmeter war er chancenlos. - imago images/Zink
Noten für den DSC

Auswärts in Fürth: Arminias Spieler in der Einzelkritik

Wer aus den Reihen von Arminia Bielefeld beim Gastspiel in Fürth zu überzeugen wusste und wer einen schwachen Tag erwischte.

Fabian Klos (r.) stand exemplarisch für den Einsatz, den Arminia gegen Freiburg zeigte. Es lief noch nicht alles rund, doch das 0:0 hatte sich der DSC gegen leicht favorisierte Breisgauer allemal verdient. - Wolfgang Rudolf
Ein Spieler ragt heraus

Arminia gegen Freiburg: Die Profis in der Einzelkritik

Mit einem engagierten Auftritt hat Arminia Bielefeld zum Bundesliga-Auftakt immerhin einen Punkt geholt. Und so schlugen sich die DSC-Profis.

Neuzugang Bryan Lasme deutete bei seinem Pflichtspieldebüt mit einem Doppelpack seine Qualitäten an. - imago images/Peter Kolb
Taktikcheck

Neue Offensivpower: Warum das Pokalspiel Hoffnung für die Bundesliga macht

Unser Taktik-Experte Jörg Weber schildert, was im Spektakel gegen Bayreuth gut funktionierte und wo sich die Arminia bis zum Freiburg-Speil noch steigern muss.

Frank Kramer will sein Team variabler machen. - Oliver Krato
Taktikcheck

Saisonausblick: Mit welchem System sich der Arminia welche Chancen bieten

3-5-2 oder 4-4-2? Unser Taktik-Experte Jörg Weber erklärt Vor- und Nachteile beider Formationen. Und welche Spielertypen es beim DSC dafür braucht.

Arminia Bielefeld präsentiert sich für die Saison 2021/22 in der Schüco-Arena. - Wolfgang Rudolf
Mannschaftsfoto

DSC-Profis präsentieren sich in aktueller Kaderstärke

Die DSC-Profis haben sich am Freitagnachmittag im neuen Heimtrikot in der Schüco-Arena gezeigt. Noch sind sie nicht vollzählig.

Stefan Ortega Moreno (l.) und Amos Pieper zählten zu den Säulen in Arminias schwierigem ersten Bundesliga-Jahr seit 2009. - imago images
Arminia Bielefeld

Wer war Euer Arminia-Spieler der Saison 2020/21? Stimmt jetzt ab!

Die Arminia hat ihre Bundesliga-Saison mit dem Klassenerhalt gekrönt. Aber wer hat aus Sicht der Fans die besten Leistungen gezeigt? Wir stellen sieben Spieler zur Auswahl - und Ihr stimmt ab.

Ritsu Doan (l.) spielte eine Szene zu eigensinnig aus, ansonsten war er in Mainz kaum an gefährlichen Aktionen beteiligt. Das lag womöglich auch an Arminias Spielweise. - picture alliance/dpa
Taktikcheck

Warum Arminia mit dieser Spielweise sein kreatives Potenzial verschenkt

Unser Experte analysiert den Abstiegskrimi zwischen Mainz und Arminia. Er erklärt, warum die Offensivspieler des DSC ihr Potenzial nicht entfalten konnten, Mainz aber die ein oder andere Lücke fand.

Vergab die erste Großchance: Amos Pieper. Foto: imago images - imago images/Ulrich Hufnagel
DSC-Taktikcheck

Wie Arminia alle Weisheiten bestätigte - und warum die Rote Karte okay war

Taktik-Check: Unser Experte kritisiert de Medinas Zweikampfverhalten in der Szene, die zum Feldverweis führte. Die Leistung der Mannschaft lässt ihn trotz der Niederlage auf eine Trendwende hoffen.

Niedergeschlagene Arminen schleichen nach einem der fünf Gegentreffer in Berlin zurück Richtung Anstoßpunkt. - Witters
Arminia Bielefeld

Taktikcheck: Diese vier Probleme begünstigten Arminias Untergang in Berlin

Unser Taktikexperte Jörg Weber schreibt, warum Arminia bei Union Berlin derart chancenlos war. Nicht nur defensive Nachlässigkeit, sondern auch die biedere Spieleröffnung wird zum Problem.

Bayern Münchens Thomas Müller schoss das 0:4 gegen Arminia Bielefeld. - AFP
Bundesliga

1:4: Arminia gegen Bayern München chancenlos

Die erhoffte Sensation blieb aus: Arminia Bielefeld hat das Heimspiel gegen Rekordmeister Bayern München verloren.

Arminia präsentierte sich in Essen alles andere als erstligatauglich - das galt auch für Manuel Prietl (v. l.), Fabian Klos, Amos Pieper und Joakim Nilsson, die hier eine Freistoßmauer bilden. - Oliver Krato
Arminia Bielefeld

Diese Profis fallen durch: Arminia-Einzelkritik zur Pokalblamage bei RW Essen

Eine erschreckend schwache erste Spielhälfte leitete die 0:1-Niederlage bei Regionalligist Rot-Weiss Essen ein. Unsere Einzelkritik zum wenig überzeugenden Auftritt an der Essener Hafenstraße.

Im Trainingslager in Spanien schien die Arminia-Welt vor einigen Monaten noch in Ordnung. Jetzt ist Südeuropa begehrtes Ferienziel für die Fußballer, weil interkontinentale Reisen während Corona riskant sind. - Oliver Krato
Arminia Bielefeld

Sommerurlaub in der Corona-Zeit: Südeuropa hoch im Kurs bei Arminia-Profis

Auch die DSC-Spieler mussten ihren Urlaub in diesem Jahr kurzfristig planen. Einige entspannen sich in der Sonne Südeuropas, andere nutzen die Sommerpause für einen Heimatbesuch.

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG