Burak Ince (DSC Arminia Bielefeld)

Burak Ince ist Mittelfeldspieler beim DSC Arminia Bielefeld. Zuvor spielte Ince für den türkischen Zweitligisten Altinordu Izmir. Bei dem Verein durchlief Burak Ince sämtliche Nachwuchsabteilungen und gab 2019 im Alter von 15 Jahren sein Profidebüt. Damit ist Burak Ince der jüngste Spieler, der jemals in einer Begegnung der zweiten türkischen Liga eingesetzt wurde. Im Januar 2022 folgte dann der Wechsel zu Arminia Bielefeld. Für die Arminia feierte Ince im Spiel gegen Borussia Dortmund sein Bundesliga-Debüt.

Verein: Arminia Bielefeld
Position: Offensiver Mittelfeldspieler
Trikotnummer: 17
Im Verein seit: 20. Januar 2022
Vertrag bis: 30. Juni 2025
Nationalität: Türkei
Geburtsdatum: 20. Januar 2004
Alter: 18
Geburtsort: Saruhanli
Größe: 1,81
Meter Fuß: Links

Weitere Informationen zu Arminia Bielefeld:

DSC Arminia Bielefeld

Patrick Wimmer und Co. traten offensiv kaum in Erscheinung. - Andreas Zobe
Taktikcheck

Warum sich Arminia in Bochum so wenig Chancen erspielt hat

Unser Experte analysiert, weshalb der DSC im Angriffsdrittel kaum präsent ist. Zudem zeigt er auf, was ein Grund für die vielen Gegentreffer ist.

Arminias Stefan Ortega Moreno (Mitte) hat bei der 1:2-Niederlage gegen den VfL Bochum viel Klärungsbedarf - hier mit Kapitän Manuel Prietl (links). - Andreas Zobe
DSC in der Einzelkritik

Arminia-Torwart Ortega Moreno stemmt sich in Bochum gegen drohenden Abstieg

Die Bielefelder sind nach dem 1:2 gegen den Ruhrpottklub fast nicht mehr zu retten. Nur DSC-Schlussmann Stefan Ortega Moreno verhindert eine höhere Niederlage.

Hier war Patrick Wimmer an seinem Herthaner Gegenspieler Lucas Tousart näher dran, als diesem lieb war. Beim Eckball zum 0:1 offenbarte der DSC dagegen in Form des Österreichers Schwächen in der Standard-Verteidigung. - Oliver Krato
Taktikcheck

Arminia Bielefeld reduziert Risiko gegen Hertha - das geht nun nicht mehr

Die zuletzt wacklige Defensive kann gegen abwartende Berliner Selbstvertrauen aufbauen. Doch die Bielefelder Offensivstilmittel sind weiterhin sehr beschränkt.

Gonzalo Castro und Chefcoach Marco Kostmann im Austausch. - Oliver Krato
Bundesliga-Endspurt

Westschlager: Arminia Bielefeld muss beim VfL Bochum vorlegen

Nach dem Hertha-Spiel richtet sich der Blick beim DSC direkt nach vorne. Für Castro geht es nun darum, Druck auf die Stuttgarter aufzubauen.

Arminias Torschütze Joakim Nilsson macht seiner Freude über den Ausgleichstreffer Luft. - Oliver Krato
Ausgleich in Minute 91

Dank Nilsson: Arminia erzittert sich 1:1-Unentschieden gegen Hertha BSC

Arminia bleibt lange ohne Schuss aufs Tor, dann erlöst der Verteidiger die Blauen. Die Chance auf den direkten Klassenerhalt ist trotzdem nur noch rechnerisch.

Marco Kostmann debütierte am Samstagnachmittag als Bundesliga-Trainer. Sein Führungsstil bringt ihm Sympathien ein. - IMAGO/Beautiful Sports
Interimstrainer

Fordernd und empathisch: So startete Kostmann Arminias Rettungsmission

Eigentlich für die Torhüter zuständig, muss er jetzt eine ganze Mannschaft wachrütteln: Marco Kostmann nimmt eine Rolle an, für die er nie eingeplant war.

Den Schritt schneller: Wie Kölns Jan Thielmann (l.) vor dem grätschenden Robin Hack am Ball gelangte, zeigte die Unterschiede bei Arminias Niederlage am Rhein. - IMAGO/Beautiful Sports
Taktikcheck

Warum Arminia scheiterte, Köln mit den eigenen Waffen zu schlagen

Unser Experte schätzt den Mut der Arminen. Für einen erfolgreichen Neuanfang ist die Mängelliste aber zu lang.

Anthony Modeste im Duell mit Arminias Amos Pieper.  - picture alliance / BEAUTIFUL SPORTS/Wunderl
Abstiegskampf

1:3-Niederlage in Köln: Arminias Krise hält auch nach Kramers Aus an

Arminia läuft wieder einem frühen Rückstand hinterher, zeigt erst in der zweiten Halbzeit ein sehr vernünftiges Auswärtsspiel.

112 Spiele betreute Ilia Gruev einst den MSV Duisburg, nun feierte der 52-Jährige sein Debüt als Coach eines Bundesligisten gegen den BVB und Marco Rose (Hintergrund). Schon bald soll DSC-Cheftrainer Frank Kramer aber auf seinen Posten zurückkehren. Foto: imago images - IMAGO/Eibner
Ein Tor in 520 Minuten

"Gänsehautmoment": Arminia Bielefeld rückt vor dem Endspurt eng zusammen

Arminias Leidenschaft ist eines Bundesligisten absolut würdig, das Verhalten vor dem gegnerischen Tor bleibt aber nach wie vor der Hauptarbeitsbereich.

Patrick Wimmer (r.) bereitete den Führungstreffer vor. - Oliver Krato
Fußball-Bundesliga

Arminia rettet ein 1:1-Remis gegen Gladbach

Auch im sechsten Bundesliga-Spiel in Folge ist Arminia Bielefeld ungeschlagen geblieben

Fabian Klos (M.) hat seinen Platz in der Startformation zuletzt an Janni Serra verloren. Trotzdem erfülle er einen wichtigen Job fürs Team, sagt Trainer Frank Kramer. - Oliver Krato
Zuletzt nur noch Joker

Klos rückt bei Arminia ins zweite Glied - und bleibt doch wichtig

Während sich der DSC im Hoch befindet, haben sich die Spielanteile für den Co-Kapitän deutlich verringert. Sein Trainer spricht über Klos' Bedeutung fürs Team.

SCP-Stürmer Dennis Srbeny (r.) setzt sich gegen mehrere Arminen durch. - Besim Mazhiqi
OWL-Klubs

Arminia verliert Test gegen den SC Paderborn - und drei Spieler

Beim 2:0-Sieg des SCP beim Bundesligisten fehlten erst nur die Tore. Das änderte sich nach dem Seitenwechsel, als der DSC seinen guten Start nicht bestätigte.

Patrick Wimmer (v. l.), Alessandro Schöpf und Cédric Brunner kommt die gute Saisonphase auch persönlich zugute: Sie arbeiten sich mit guten Leistungen auch in den Fokus anderer. - imago images/Jan Huebner
Noch ein Akteur soll bleiben

Transfers und Verlängerungen: Das ist der aktuelle Stand bei Arminia

Die Chancen auf ein weiteres Bundesliga-Jahr des DSC steigen in diesen Wochen. Das kann den Bielefeldern auch bei Vertragsverhandlungen zum Vorteil werden.

Burak Ince ist nun für Arminia spielberechtigt. - Oliver Krato
Türke ist spielberechtigt

Ob Arminia-Youngster Ince eine Option für die Partie in Frankfurt ist

Das DSC-Offensivtalent ist volljährig geworden. Ob der 18-Jährige gegen Eintracht Frankfurt schon im Kader stehen wird.

Gonzalo Castro (l.) ist bereit für das Arminia-Debüt, zumindest als Joker. Youngster Burak Ince (im Hintergrund) muss sich derweil erst einleben und ist auch noch nicht spielberechtigt. - Oliver Krato
Vor dem Freiburg-Spiel

Gonzalo Castro vor Arminia-Debüt - Ince darf noch nicht

Der Erfahrene unter den beiden Neuzugängen ist bereit für Einsatzminuten, sagt Trainer Frank Kramer. Burak Ince muss sich noch gedulden.

Arminias Trainer Frank Kramer muss noch auf ein paar seiner Spieler verzichten. - picture alliance/dpa
Lockerer Aufgalopp

Vier Arminia-Spieler fehlen beim Trainingsauftakt

Der DSC hat die Vorbereitung auf die Partie gegen den SC Freiburg aufgenommen. Beim Aufgalopp war ein Quartett nicht dabei, dafür aber die beiden Neuzugänge.

Laut dem Portal "Calciomercato" ist der FC Bologna an Alessandro Schöpf interessiert. DSC-Sportchef Samir Arabi sagte aber, dass es "stand jetzt im Winter keine Abgänge geben wird." - picture alliance / HMB Media/Claus
Winterpause

Nach zwei Neuzugängen: Wie Arminia die Transferperiode angehen will

Mit Castro und Ince hat der DSC bereits zwei neue Akteure geholt. Somit ist der Kader eigentlich gut gefüllt. Abgänge soll es zumindest wohl keine geben.

Samir Arabi war am Sonntag zu Gast im Sport1-Doppelpass - und sprach unter anderem über mögliche Wintertransfers. - picture alliance/firo
Gast im "Doppelpass"

Über welche Wintertransfers Arminia-Geschäftsführer Arabi nachdenkt

In der TV-Gesprächsrunde am Sonntagmittag ist Arminia Bielefeld ein zentrales Thema. Arabi spricht über die Lage im Keller und Transferpläne.

An der Seitenlinie immer unterwegs und auf Zack: DSC-Coach Frank Kramer. - imago images/Jan Huebner
Interview

Arminia-Coach Kramer: "Bielefeld ist in vielerlei Hinsicht anders"

Im Interview spricht der DSC-Trainer unter anderem über die sportliche Situation, das Treuebekenntnis des Vereins und die weiterhin prekäre Corona-Situation.

Der 19-Jährige Enis Destan lief bereits für die türkische U21-Nationalmannschaft auf. - picture alliance / AA
Doppeltransfer

Arminia Transfer-Poker: Folgt ein Teamkollege Burak Ince nach Bielefeld?

Zwei auf einen Streich: Einem Bericht zufolge hat der DSC dem türkischen Zweitligisten aus Izmir einen weiteren Angreifer abspenstig gemacht.

Burak Ince verstärkt Arminia Bielefeld ab Januar - dann wird der türkische Juniorennationalspieler volljährig. - DSC Arminia Bielefeld
Transfer fix

"Trotz zahlreicher Angebote": Arminia holt Mittelfeld-Talent Burak Ince

Das Talent ist der jüngste Spieler, der jemals in der zweiten türkischen Liga eingesetzt wurde. Auch andere Klubs hatten deshalb ein Auge auf ihn geworfen.

Burak Ince (in weiß) mag einer der begehrtesten Fußballer Europas sein, der meistfotografierte ist er nicht - und deshalb hier nur von hinten zu sehen. - picture alliance / AA
17-jähriges Toptalent

Bericht: Arminia vor Verpflichtung von Burak Ince - was ist dran?

Das große türkische Talent soll sich für Arminia entschieden haben. Doch stimmen der Bericht aus der Türkei und die dort genannten Details wirklich?

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG