Andrés Andrade (DSC Arminia Bielefeld)

Andrés Andrade ist Innenverteidiger beim DSC Arminia Bielefeld. Vor seinem Transfer zu Arminia Bielefeld war Andrade Stammspieler beim österreichischen Klub Linzer ASK. Im Sommer 2021 wechselte Andrés Andrade auf Leihbasis zur Arminia. Der DSC sicherte sich zudem eine Kaufoption für den panamaischen Nationalspieler. In der Bundesliga kam Andrés Andrade für Arminia Bielefeld als Innenverteidiger und Linksverteidiger zum Einsatz. Für die Nationalmannschaft seines Heimatlandes Panama absolvierte Andrade 14 Partien.

Verein: Arminia Bielefeld
Position: Innenverteidiger
Trikotnummer: 30
Im Verein seit: 31. August 2021
Vertrag bis: 30. Juni 2022
Nationalität: Panama
Geburtsdatum: 16. Oktober 1998
Alter: 23
Geburtsort: Panama City
Größe: 1,87 Meter
Fuß: Links

Weitere Informationen zu Arminia Bielefeld:

DSC Arminia Bielefeld

Arminia Bielefeld spielt am 34. Spieltag 1:1-Unentschieden gegen RB Leipzig. - Oliver Krato
Vor dem Leipzig-Spiel

Diese Spieler wurden von Arminia offiziell verabschiedet

Zahlreiche Verträge laufen am Saisonende aus. Fabian Klos dagegen hat seinen Kontrakt verlängert. Andrés Andrade bleibt wohl beim DSC.

Bielefelds Patrick Wimmer prüft Manuel Neuer im Bayern-Tor. - Oliver Krato
Duell gegen FCB

Tapfere Arminen unterliegen Bayern München 0:3

Der DSC spielt gegen den Tabellenführer über weite Strecken ordentlich mit. Sorgen um Laursen und Kunze.

Andrés Andrade durfte gegen Wolfsburg nur 25 Minuten auf dem Platz bleiben. - IMAGO/Ulrich Hufnagel
Mit Leistung unzufrieden

Wie Arminia-Coach Kramer die frühe Auswechslung Andrades erklärt

Der Linksverteidiger stand nur 25 Minuten auf dem Platz, wirkte in der Zeit total unstrukturiert und fahrlässig. Warum Andrade so früh runter musste.

Robin Hack hatte die Führung auf dem Fuß und auch ansonsten viele Ballkontakte. Genug, um am Samstag einer der Besseren im Lager der Arminen gewesen zu sein. - IMAGO/regios24
DSC-Noten

Wolfsburg-Einzelkritik: Arminia fällt durch

Kollektiv hinterlässt das DSC-Spiel in Wolfsburg ein Meer an Fragezeichen. Kein Feldspieler leistet die Gegenwehr, die es benötigt hätte.

Trainer Frank Kramer diskutiert nach der Niederlage mit den Fans am Fanblock. - IMAGO/Christian Schroedter
0:4-Pleite

Kramer diskutiert mit Arminia-Fans am Zaun: "Gab nichts zu widersprechen"

In Wolfsburg verlieren? Das kann immer passieren. Doch über die Art und Weise gab es nicht nur im Gästeblock Unmut. Trainer Kramer lässt keine Ausreden gelten.

Florian Krüger (L.) markierte seinen ersten Saison- und Bundesligatreffer. - Oliver Krato
Negativlauf gestoppt

Dank Krügers Premierentor: Arminia erzittert sich einen Punkt gegen Stuttgart

Der DSC kann sich glücklich schätzen, dass der VfB zahlreiche Hochkaräter vergab. Nur selten tauchten die Ostwestfalen vorne gefährlich auf.

Noch-Armine Joakim Nilsson hat die WM-Qualifikation mit Schweden verpasst. Beim Entscheidungsspiel in Polen war der 28-jährige Stammspieler der "Tre Kronor" nicht einsatzfähig. - IMAGO/Bildbyran
Schweden scheitert

Arminias Nilsson verpasst die WM - Andrade kehrt vorzeitig zurück

Schweden scheitert an Polen. Bielefelds Innenverteidiger kann dabei nur zuschauen, er wurde nicht rechtzeitig fit. Die Auswirkungen aufs Wochenende sind unklar.

Arminias Frank Kramer beklagt zurzeit keinen einzigen verletzten Profi. Vor dem Stuttgart-Spiel kämpft der DSC bei den noch verreisten Nationalspielern um jeden zusätzlichen Trainingstag. - imago images/Ulrich Hufnagel
Stuttgart-Woche startet

Kramers Forderung - Arminia Bielefeld hofft auf vorzeitige Rückkehrer

Der Trainingsplatz könnte sich schon früher als erwartet wieder füllen. Arminias Coach schwört bereits ein auf das so wichtige Kellerduell gegen Stuttgart.

Diese Hürde war zu hoch: Andrés Andrade (r.) konnte den überragenden Chelsea-Angreifer Christian Pulisic (früher BVB) beim 5:1-Sieg der USA gegen Panama kaum stoppen. - IMAGO/ZUMA Wire
Länderspiele

Arminia Bielefelds erster WM-Fahrer so gut wie sicher - Andrade scheitert

George Bello und den USA ist eine Teilnahme an der Weltmeisterschaft in Katar kaum noch zu nehmen. Joakim Nilsson spielt Dienstag um alles.

Andrés Andrade hat mit der panamaischen Nationalmannschaft noch alle Chancen, bei der WM in Katar dabei zu sein. - imago images/GEPA pictures
Länderspielpause

Arminia-Quartett kann das WM-Ticket noch lösen

Mehrere Spieler stehen dem DSC momentan nicht zur Verfügung, weil sie mit ihren Nationalteams unterwegs sind. Zwei Akteure wurden nachnominiert.

Insgesamt verursachte den Defensive des DSC drei Strafstöße. - IMAGO/Jan Huebner
Nichts passt zusammen

Als Team überfordert: Arminia Bielefeld in der Einzelkritik

Das 0:4 in Mainz ist ein ganz düsteres Saisonkapitel. Die Noten für eine Mannschaft, der am Samstag von Beginn an die Mittel fehlten.

Hier geht's nicht vorbei: Amos Pieper (r.) wusste nicht nur gegen BVB-Offensivspieler Thorgan Hazard seine Stärken im direkten Duelle sowie der Positionierung bei flachen Hereingaben auszuspielen. Es war ein starker Auftritt des 24-Jährigen. - IMAGO/Eibner
Vertrag läuft aus

Arminias Pieper spielt sich beim BVB-Gastspiel wieder in den Fokus

Nachdem er dreimal von der Ersatzbank aus zuschauen musste, erweist sich der 24-Jährige als sehr zuverlässiger Ramos-Vertreter. Die Zukunftsfrage bleibt offen.

Alessandro Schöpf (r.) wirkte im zentralen Mittelfeld sehr agil. Dementsprechend gut fiel auch die Einzelkritik für ihn aus. - IMAGO/RHR-Foto
DSC in der Einzelkritik

Bielefeld gegen BVB: Pieper mit starkem Comeback, Schöpf als Antreiber

Die Verteidigung wusste beim 0:1 gegen den BVB zu überzeugen. Auch die beiden defensiven Mittelfeldakteure spielten ordentlich mit. Vorne haperte es erneut.

Arminia Bielefeld verliert sein Heimspiel gegen den FC Augsburg am 4. März 2022 mit 0:1. - Oliver Krato
Niederlage gegen Augsburg

Bemüht, aber wirkungslos: Arminias Profis in der Einzelkritik

Unter anderem einer der Solidesten erwischt nach krankheitsbedingter Pause kein gutes Comeback. Positiv hervor sticht beim 0:1 am Freitagabend keiner.

Arminias Torwart Stefan Ortega kassiert den Treffer zum 0:1.Torschütze war Augsburgs Daniel Caligiuri. - dpa
Fußball-Bundesliga

0:1 gegen Augsburg - Arminia enttäuscht im Abstiegskrimi

Beim 0:1 gegen den FC Augsburg bietet der DSC ganz zähe Kost und erarbeitet sich kaum eine Torchance.

Leverkusens Moussa Diaby trifft zum zwischenzeitlichen 2:0. - picture alliance / Jb-sportfoto
Fußball-Bundesliga

Chancenlose Arminia verliert in Leverkusen klar mit 0:3

Gegen die spielfreudigen und temporeichen Hausherren ist der DSC von Beginn an unterlegen. Vor allem Doppeltorschütze Moussa Diaby bekommen die Ostwestfalen nicht in den Griff.

Der Einsatz von Cédric Brunner (l.) in Leverkusen steht noch auf der Kippe, die nächsten Trainingstage sollen Aufschluss geben. - Oliver Krato
Vor Leverkusen

Arminia-Personal: Brunner fraglich, Prietl zurück in Bielefeld

Am Samstag gastiert Arminia Bielefeld in Leverkusen. Bei Stammspieler Cédric Brunner ist noch offen, ob er nach leichter Erkrankung fit für die Startelf ist.

Gegen Greuther Fürth kam Prietl auf 28 Einsatzminuten. - Oliver Krato
Kapitän mit Beschwerden

Arminias Prietl fällt gegen Union aus: Kramer tüftelt an der Aufstellung

Der DSC empfängt am Samstag den 1. FC Union Berlin. Auf vielen Positionen der Aufstellung stehen dem Trainer schwierige und knappe Entscheidungen bevor.

Amos Pieper (l.) und Jacob Laursen konnten wieder voll mittrainieren. Doch wird auch einer von beiden am Sonntag starten? - Oliver Krato
Auswärts in Sinsheim

Pieper zurück: "Offenes Rennen" um Startplätze in der Arminia-Abwehr

Wer in der Viererkette starten wird, verriet DSC-Coach Frank Kramer noch nicht. Amos Pieper steht nach seiner Erkrankung zumindest wieder bereit.

Guilherme Ramos (links) und George Bello im Kampf um dem Ball. - Oliver Krato
Erstmalig in der Startelf

Arminia-Debütant Ramos empfiehlt sich für weitere Aufgaben

Der Portugiese stand jüngst zum ersten Mal in der Bundesliga in der Startformation. Als Pieper-Ersatz machte der 24-Jährige einen grundsoliden Job.

Arminia bei der Trainingseinheit am Dienstagnachmittag. - Oliver Krato
Neues vom Trainingsplatz

Arminia: Trio kehrt zurück, zwei Spieler fehlen verletzt

Jüngst standen dem DSC nicht alle Akteure zur Verfügung. In der Trainingseinheit am Dienstagnachmittag hat sich die personelle Situation etwas entschärft.

Fabian Kunze (r.) fügte sich als zweiter defensiver Mittelfeldspieler gut ein. - Oliver Krato
1:1 gegen Gladbach

Wie Arminia im Kollektiv überzeugte

Drei Stammspieler musste DSC-Trainer Frank Kramer gegen Borussia Mönchengladbach ersetzen. Die Ostwestfalen zittern sich mit viel Leidenschaft zu einem Punkt.

Stefan Ortega Moreno musste nur wenige Male eingreifen. - Oliver Krato
DSC in der Einzelkritik

Arminia-Noten: Serra bestätigt Aufwärtstrend - solides Ramos-Startelfdebüt

Der DSC zeigt gegen Borussia Mönchengladbach eine vernünftige Vorstellung. Lediglich zwei Spieler fallen ein wenig ab.

Andres Andrade (M.) verletzte sich während der Länderspielreise mit Panama, zog sich aber nichts Schlimmes zu. Neuzugang George Bello stünde als möglicher Ersatz parat. - Oliver Krato,Oliver Krato
Verletzungs-Update

Kommt es zu Bellos erstem Einsatz? Linksverteidiger-Rätsel bei Arminia

Einer ist gegangen, zwei sind angeschlagen, einer frisch neu dabei: Wer übernimmt gegen Borussia Mönchengladbach den äußeren Part in der Viererkette beim DSC?

Andrés Andrade (l.) musste wegen einer Verletzung ausgewechselt werden. - Oliver Krato
Länderspielreise

Arminia-Verteidiger Andrade verletzt sich beim Spiel gegen Jamaika

Der panamaische Nationalspieler musste in der 38. Minute ausgewechselt werden. Zuvor hatte der DSC-Akteur einen Schlag auf den Knöchel abbekommen.

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG