Die Grünen Paderborn

Informationen und Nachrichten rund um die Partei Bündnis 90/Die Grünen im Kreis Paderborn

Weitere Informationen zu Wahlen in Paderborn:

Wahlen in Paderborn

 

Von der Königstraße aus könnte die Route für Radfahrer künftig quer über die Westernstraße in die Franziskanergasse führen. - Lena Henning
Paderborn

Werden Radler in Zukunft durch die Paderborner Fußgängerzone geleitet?

Ein Vorschlag für eine mögliche Nord-Süd-Strecke durch die Innenstadt für Radfahrer sieht eine Kreuzung der Westernstraße vor - Konflikte sind zu befürchten.

Für die Bad Lippspringer Innenstadt erhoffen sich die Initiatoren des City-Outlet-Projekts eine nachhaltige Belebung. Immobilienbesitzer müssten mitmachen, und ihre Flächen für diesen Zweck vermieten oder verkaufen. - Jens Reddeker
Bad Lippspringe

Bürgerbefragung zum Bad Lippspringer City-Outlet gefordert

Eine Umfrage unter den Partei-Mitgliedern in der Badestadt ergibt in manchen Aspekten ein uneinheitliches Bild. Der Ortsverein positioniert sich jedoch klar.

Das Kasernengelände soll Wohnort für verschiedene Bevölkerungsgruppen werden. - Besim Mazhiqi
Paderborn

Wie kann das künftige Wohnquartier Waldkamp in Paderborn beheizt werden?

Auf dem Gelände der ehemaligen Dempsey-Kaserne soll Gewerbeflächen und Wohnheiten entstehen. Ein Ingenieurbüro stellt Ideen für die Energieversorgung vor.

An vielen Stellen in der Stadt stehen mittlerweile E-Roller herum. Doch immer wieder liegen sie auch am Boden, weil sie unsachgemäß abgestellt oder umgeworfen werden. - Archivbild: Holger Kosbab
Paderborn

Sondernutzung für E-Scooter in Paderborn läuft ab - wie geht es weiter?

Die Grünen wollen einen Mobildaten-Austausch für Elektro-Leihroller. Dies würde es unter anderem leichter machen, Sperrzonen einzurichten.

In den einzelnen Wahlbezirken Paderborns, hier eine Luftaufnahme der Kernstadt, lassen sich beim Blick auf die Ergebnisse interessante Beobachtungen machen. - Gerd Vieler, Mallinckrodtstraße 29, 33098 Paderborn
Paderborn

Analyse: Wo die Kandidaten und Parteien in Paderborn besonders stark sind

Die Grünen legen stark zu und sind ein paar Mal vor der CDU. Woanders taucht in den Ergebnislisten einige Male auch der Wert 0,0 auf.

Im Kreis Paderborn drehen sich rund 550 Windräder. Der weitere Ausbau ist umstritten. - Jens Reddeker
Kreis Paderborn

CDU und Grüne: Gibt es Kompromisse bei Windkraft und der Senne?

Wenn Schwarz-Grün über die Bildung einer Landesregierung spricht, wird es auch um zwei Themen gehen, die den Kreis Paderborn verändern könnten.

Daniel Sieveke nimmt die Glückwünsche der Parteikollegen Michael Dreier und Christoph Rüther entgegen. - Holger Kosbab
Paderborn

CDU bleibt im Wahlkreis 101 vorn, Grüne ziehen an der SPD vorbei

Mit Daniel Sieveke (CDU) und Marc Lürbke (FPD) wird Paderborn weiterhin zwei Abgeordnete im Landtag haben. Die bereits schwache SPD gerät unter die Räder.

Bernhard Hoppe-Biermeyer verttritt das Paderborner Land auch künftig als Mitglied der CDU-Fraktion im Düsseldorfer Landtag. Schon früh am Abend sandten die ersten Resultate deutliche Signale. Foto: Jens Reddeker - Jens Reddeker
Kreis Paderborn

Die CDU holt den Wahlkreis 100 - große Gewinnerin ist die Grünen-Kandidatin

Fast schon traditionell bekommt der CDU-Kandidat Bernhard Hoppe-Biermeyer wieder über 50 Prozent der Stimmen. Die große Gewinnerin ist aber Norika Creuzmann.

2021 war das geburtenstärkste Jahr in der Geschichte der St.-Vincenz-Geburtshilfe: 2.546 Geburten in der St. Louise, 1.067 Geburten in St. Josefs. - Lena Leifeld
Paderborn

Dringender Investitionsbedarf: Paderborner Geburtshilfe schlägt Alarm

Die Frauen- und Kinderklinik leidet unter Personalmangel und Raumknappheit. Es bestehe dringender Investitionsbedarf, um die Versorgung aufrecht zu erhalten.

In der Delbrücker Weststadt jenseits der Bundesstraße 64 entstehen rund 100 Baugrundstücke. Auf diesem Foto aus dem Herbst 2021 ist noch die Baustellenumfahrung an der B64 zu sehen. - Jens Reddeker
Delbrück

Grüne fordern kleinere Baugrundstücke in Delbrück

Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen ärgert sich über die Ablehnung ihrer Anträge durch die Mehrheitspartei CDU. Die Christdemokraten nennen ihre Gründe.

Stimmabgabe (Symbolbild). - Pixabay
Landtagswahl 2022

Landtagswahl 2022 Kreis Paderborn: Das sind die Kandidaten

Wissen Sie schon, wem Sie Ihre Stimme geben? Wir stellen alle Kandidaten vor und versorgen Sie mit allen wichtigen Infos.

Attacken wie diese machen dem Ortsverband Bad Wünnenberg zu schaffen. - Mathia Dubberke
Bad Wünnenberg

Wahlplakate der Grünen in Bad Wünnenberg beschädigt und zerstört

Vier von sechs Großflächen-Wahlplakate der Partei Bündnis 90/Die Grünen sind in Bad Wünnenberg zerstört worden.

Bündnis 90 / Die Grünen aus Bad Wünnenberg setzen, wie hier in Paderborn, nur auf wenige Großplakate. - Hans-Hermann Igges
Bad Wünnenberg

Warum die Wünnenberger Grünen auf kleine Wahlplakate verzichten

Der Ortsverband beschränkt sich auf sechs Großplakate. Die Vorsitzende nennt die Gründe.

Grüne und CDU sind für den Kauf eines Blitzgeräts wie Dana, das die Stadt Paderborn vor anderthalb Jahren getestet hat - hier misst es an der Warburger Straße die Geschwindigkeit. - Holger Kosbab
Paderborn

Paderborn soll doch einen mobilen Blitzer-Anhänger bekommen

Durch geringeren Personalbedarf und variablere Einsatzzeiten soll in Paderborn so eine Lücke in der Geschwindigkeitsüberwachung geschlossen werden.

Im Kreis Paderborn drehen sich derzeit rund 550 Windkraftanlagen, die sauberen Strom erzeugen. - Jens Reddeker
Kreis Paderborn

Borchener Windkraftkritiker macht sich für Atomstrom stark

Die Krise der Energieversorgung spitzt sich durch den Ukraine-Krieg zu. Unter Druck geraten damit auch im Kreis Paderborn die Gegner der Windkraft.

Auf die Einwohner der Gemeinde Altenbeken kommen nur Steuererhöhungen zu. Während die CDU, die Grünen und auch die ABA/FDP-Fraktion das bei der Kassenlage als unumgänglich ansehen, ist die SPD strikt dagegen. - Uwe Müller
Altenbeken

Scharfe Kritik an Grundsteuererhöhung in Altenbeken

Der Etatplan der Gemeinde wird ohne die Zustimmung der SPD verabschiedet. Diskussionen gibt es auch über einen Sportkäfig.

Unter dem Motto "Solidarität mit der Ukraine - Stoppt den Krieg" versammelten sich rund 100 Menschen zu einer Mahnwache vor dem Paderborner Rathaus. - Lena Henning
Paderborn

Mahnwache für Frieden in der Ukraine vorm Paderborner Rathaus

Der Angriff Russlands auf die Ukraine hat auch in Paderborn viele Menschen fassungslos und betroffen gemacht. Rund 100 Menschen fordern einen Stopp des Krieges.

Ein neues, großes Baugebiet wie die Springbach-Höfe (Foto) steht für die Paderborner Grünen auf der Agenda. - Birger Berbüsse
Paderborn

Auch Grüne machen sich für mehr Bauland in Paderborn stark

Trotz einer Delle beim Bevölkerungswachstum auf Grund der Corona-Pandemie bleibt der grundsätzliche Bedarf an Bauplätzen vorhanden, so ein neues Gutachten.

Das alte Bahnmeisterhaus in Salzkotten soll zu einer Mobilstation mit einer Bike-und Ride-Anlage umgebaut werden. - Johannes Büttner
Salzkotten

Salzkotten benötigt mehr Abstellplätze

Im alten Bahnmeisterhaus sollen Fahrräder und außerhalb Autos parken können. Die Stadt rechnet mit großen Fördersummen. Die Grüne, SPD und FDP haben Bedenken.

Die Reste dieser Ruine des einstigen Ortes Haustenbeck befinden sich auf dem Truppenübungsplatz Senne. Das gesamte Übungsgelände ist rund 116 Quadratkilometer groß. - www.sportpictures.de
Kreis Paderborn

Senne-Schützer sauer über Befehlston der Militärs

Von einer verbalen Schranke des Militärs wollen sich die Senne-Fans in der Region nicht stoppen lassen.

Die Bad Wünnenberger Stadtverwaltung befindet sich in Fürstenbergs Poststraße. - Jens Reddeker
Bad Wünnenberg

Wünnenberger Parteien fordern Sanierung des Straßennetzes

Die Angst vor der ungewissen Zukunft im Nacken und extrem erfreuliche Zahlen vor Augen: Unter diesen Vorzeichen wurde Bad Wünnenbergs Haushalt verabschiedet.

An der Westfalentherme nutzt der BV Bad Lippspringe den Kunstrasenplatz intensiv, der steht aber auch als öffentlicher Bolzplatz zur Verfügung. - Uwe Müller
Bad Lippspringe

Städtische Unterstützung für Sanierung des Kunstrasens

Der Fußballplatz an der Westfalen-Therme muss dringend erneuert werden. Er wird nicht nur vom Sportverein, sondern auch als öffentlicher Bolzplatz genutzt.

Sitz der Kreisverwaltung: Das Kreishaus an der Paderborner Aldegreverstraße. - Jens Reddeker
Kreis Paderborn

Kreis Paderborn legt für harte Jahre Geld zurück

Ziemlich geräuschlos hat der 472-Millionen-Euro-Etat für den Kreis Paderborn den Kreistag passiert. Und dass, obwohl manche Ausgaben steil ansteigen.

Am Sportplatz in Lippling soll das Flutlicht auf LED umgestellt werden. Die CDU will mehr finanzieren als die anderen Parteien. - Regina Brucksch
Delbrück

Delbrücker Haushalt bekommt von allen Parteien Rückenwind

Im Delbrücker Rat herrscht große Einigkeit, nur eine Fraktion enthält sich. Die Vereine profitieren davon. Wieder wird aber auf die Haushaltsreden verzichtet.

Die Paderborner Grünen Norika Creuzmann und Ulrich Möhl kandidierenfür den Landtag. - Grüne Paderborn
Paderborn

Norika Creuzmann auf Kurs in den Landtag

Bei der Landesdelegiertenkonferenz in Siegen konnten die Landtagskandidaten Norika Creuzmann und Ulrich Möhl die Delegierten NRW für sich gewinnen.