CDU Paderborn

Nachrichten und Informationen zur Christlich Demokratischen Union im Kreis Paderborn.

Weitere Informationen zur Landtagswahl 2022:

Landtagswahl in NRW 2022

Landtagswahl in Paderborn 2022

 

In den einzelnen Wahlbezirken Paderborns, hier eine Luftaufnahme der Kernstadt, lassen sich beim Blick auf die Ergebnisse interessante Beobachtungen machen. - Gerd Vieler, Mallinckrodtstraße 29, 33098 Paderborn
Paderborn

Analyse: Wo die Kandidaten und Parteien in Paderborn besonders stark sind

Die Grünen legen stark zu und sind ein paar Mal vor der CDU. Woanders taucht in den Ergebnislisten einige Male auch der Wert 0,0 auf.

Im Kreis Paderborn drehen sich rund 550 Windräder. Der weitere Ausbau ist umstritten. - Jens Reddeker
Kreis Paderborn

CDU und Grüne: Gibt es Kompromisse bei Windkraft und der Senne?

Wenn Schwarz-Grün über die Bildung einer Landesregierung spricht, wird es auch um zwei Themen gehen, die den Kreis Paderborn verändern könnten.

Daniel Sieveke nimmt die Glückwünsche der Parteikollegen Michael Dreier und Christoph Rüther entgegen. - Holger Kosbab
Paderborn

CDU bleibt im Wahlkreis 101 vorn, Grüne ziehen an der SPD vorbei

Mit Daniel Sieveke (CDU) und Marc Lürbke (FPD) wird Paderborn weiterhin zwei Abgeordnete im Landtag haben. Die bereits schwache SPD gerät unter die Räder.

Zwischen Jubel und Enttäuschung: Die Reaktionen am Wahlabend fallen äußerst unterschiedlich aus. - Kosbab/Berbüsse/Henning/Igges
Landtagswahl 2022

So reagieren die Parteien im Kreis Paderborn auf das Wahlergebnis

Die Menschen im Kreis Paderborn haben gewählt. Die Neue Westfälische hat am Wahlabend die Stimmen der Direktkandidaten der Wahlkreise 100 und 101 gesammelt.

Applaus für Daniel Sieveke bei seiner Ankunft auf der Wahlparty der CDU im Paderborner Brauhaus. - Holger Kosbab
Landtagswahl in NRW

Ergebnisse Landtagswahl Kreis Paderborn: ++ Sieveke "megastolz" auf stabile Mehrheit der CDU ++

Daniel Sieveke sieht die CDU in einer klaren Führungsrolle. Die Ergebnisse lösen unterschiedliche Reaktionen bei den Parteien aus.

Im Paderborner Rathaus regiert seit 2020 erstmals eine schwarz-grüne Koalition. - Hans-Hermann Igges
Kommentar

Landtagswahl 2022: Paderborn als Vorbild für Düsseldorf?

Der vorhergesagte Aufschwung der Grünen bestätigt sich auch im Kreis Paderborn. Regiert in NRW vielleicht bald die "Rathauskoalition"?

Bernhard Hoppe-Biermeyer verttritt das Paderborner Land auch künftig als Mitglied der CDU-Fraktion im Düsseldorfer Landtag. Schon früh am Abend sandten die ersten Resultate deutliche Signale. Foto: Jens Reddeker - Jens Reddeker
Kreis Paderborn

Die CDU holt den Wahlkreis 100 - große Gewinnerin ist die Grünen-Kandidatin

Fast schon traditionell bekommt der CDU-Kandidat Bernhard Hoppe-Biermeyer wieder über 50 Prozent der Stimmen. Die große Gewinnerin ist aber Norika Creuzmann.

2021 war das geburtenstärkste Jahr in der Geschichte der St.-Vincenz-Geburtshilfe: 2.546 Geburten in der St. Louise, 1.067 Geburten in St. Josefs. - Lena Leifeld
Paderborn

Dringender Investitionsbedarf: Paderborner Geburtshilfe schlägt Alarm

Die Frauen- und Kinderklinik leidet unter Personalmangel und Raumknappheit. Es bestehe dringender Investitionsbedarf, um die Versorgung aufrecht zu erhalten.

Stefan Stachowiak (l.) und Thomas Cedro von der Bad Wünnenberger SPD sind froh, dass ihr Antrag auf Aufwertung von Vitusstraße und Sebastianstraße wohl von Erfolg gekrönt wird. - Jens Reddeker
Bad Wünnenberg

Kurz vor der Landtagswahl: Politiker sauer über CDU-Marketing

In Bad Wünnenberg stößt sich die SPD daran, wie die CDU eine Haarener Initiative der Genossen als ihren eigenen Erfolg verkauft.

NRW-Verkehrsministerin Ina Brandes gratuliert Bürgermeister Michael Berens zu Hövelhofs Teilnahme am Fußverkehrs-Check. Froh darüber ist Klimaschutzmanager Moritz Pucker (l.). Mit von der Partie sind auch Landtagsabgeordneter Bernhard Hoppe-Biermeyer und Daniela Niestroy-Althaus (Zukunftsnetz Mobilität NRW). - Jens Reddeker
Hövelhof

Hövelhof geht beim Fußverkehrs-Check voran

Die Sennegemeinde erhält Landesmittel, damit im Ort analysiert wird, welche Fußwege dringend verbessert werden müssen. Schon bald sind die Bürger gefragt.

In Delbrück zeichnet sich die Errichtung einer dritten Dreifach-Sporthalle ab. Der Bauausschuss favorisiert den Standort am Nordring neben dem Domizil der Delbrücker Tafel „Füllhorn“ (links). In dem Gebäude ist bis zur Fertigstellung des Rathausneubaus das Schulamt und das Sozialamt untergebracht. - Regina Brucksch
Delbrück

Größere Sporthalle in Delbrück? Das plant die Stadt

Am Nordring neben dem Hallenbad könnte bald die dritte Dreifachhalle der Stadt stehen. Abrissarbeiten an der alten Einfachhalle haben begonnen.

In der Delbrücker Weststadt jenseits der Bundesstraße 64 entstehen rund 100 Baugrundstücke. Auf diesem Foto aus dem Herbst 2021 ist noch die Baustellenumfahrung an der B64 zu sehen. - Jens Reddeker
Delbrück

Grüne fordern kleinere Baugrundstücke in Delbrück

Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen ärgert sich über die Ablehnung ihrer Anträge durch die Mehrheitspartei CDU. Die Christdemokraten nennen ihre Gründe.

Petra Meyer (Verdi) überreicht Roger Voigtländer (SPD) die Liste mit den 1.500 gesammelten Unterschriften für bessere Arbeitsbedingungen. - Simon Schulz
Paderborn

Kita-Streik: Mehr als 1.500 Unterschriften für bessere Arbeitsbedingungen

Auf dem Marktplatz übergeben Erzieherinnen und Erzieher die Liste an SPD-Politiker Roger Voigtländer.

Bei der Landtagswahl können erneut - wie auch bei der Bundestagswahl - auf jedem Stimmzettel zwei Kreuze gemacht werden. - DPA
Kreis Paderborn

Hintergrund: Zahlen rund um die Landtagswahl aus dem Kreis Paderborn

231.453 Bürgerinnen und Bürger im Kreis Paderborn sind an diesem Sonntag zur Landtagswahl aufgerufen, darunter sind auch viele Briefwähler.

Stimmabgabe (Symbolbild). - Pixabay
Landtagswahl 2022

Landtagswahl 2022 Kreis Paderborn: Das sind die Kandidaten

Wissen Sie schon, wem Sie Ihre Stimme geben? Wir stellen alle Kandidaten vor und versorgen Sie mit allen wichtigen Infos.

Auf Landesebene spielt die Windkraft eine wichtige Rolle. - Jens Reddeker
Paderborn

Landtagskandidaten vor der Wahl: Windkraft bestimmt die Diskussion

Die Kolpingsfamilie lädt fünf Landtagskandidaten aufs Podium. Eine scharfe Debatte bleibt zwar aus, zentrale Wahlkampfthemen werden trotzdem klar.

Angesichts des Krieges in der Ukraine sucht die EU nach Möglichkeiten, die Erträge in Europa zu steigern. - Symbolfoto: Uwe Müller
Kreis Paderborn

Positionen zur Landtagswahl: Wie kann die Landwirtschaft gestärkt werden?

So stehen die Kandidaten im Wahlkreis 100 Paderborn Land zur Zukunft der Landwirtschaft in dieser Region.

Parteichef Christian Lindner spricht vor den Zuschauern auf dem Paderborner Rathausplatz über die Kernthemen der FDP. - Besim Mazhiqi
Paderborn

Prominente Helfer im Wahlkampf: Merz und Lindner zu Gast in Paderborn

Die Chefs von CDU und FDP, Friedrich Merz und Christian Lindner, werben in Paderborn für die Kandidaten ihrer Parteien bei der NRW-Landtagswahl am 15. Mai.

Beim Blaulichtgespräch in Altenbeken vertritt NRW-Innenminister Herbert Reul seine Ansichten zum Thema Sicherheit. - Ralph Meyer
Altenbeken

NRW-Innenminister zeigt beim "Blaulicht-Gespräch" in Altenbeken klare Kante

Herbert Reul unterstreicht beim Wahlkampfauftritt, dass konsequent in die Sicherheit investiert werden müsse. Er sucht aber auch den Kontakt mit dem Ehrenamt.

Die seit rund 40 Jahren unbenutzte Trasse der früheren Almetalbahn ist an vielen Stellen - wie hier im Ringelsteiner Wald - von der Natur überwuchert. - Jens Reddeker
Kreis Paderborn

Experte verrät Zeitplan für Reaktivierung der Almetalbahn

Die Reaktivierung der Zugverbindung von Paderborn über Büren nach Brilon muss noch einige Hürden nehmen. Fachmann Rainer Wester nennt eine Kostenschätzung.

Für die Bad Lippspringer Innenstadt erhoffen sich die Initiatoren des City-Outlet-Projekts eine nachhaltige Belebung. Immobilienbesitzer müssten mitmachen, und ihre Flächen für diesen Zweck vermieten oder verkaufen. - Jens Reddeker
Bad Lippspringe

Outlet-Pläne sollen Bad Lippspringer Immobilienbesitzer überzeugen

Es gibt offenbar diverse Zusagen für Innenstadt-Läden, doch noch sind es nichtr genug für den nächsten Schritt.

Aus Produktionsabfällen bei Formaplan wird genug Energie erzeugt, um auch Wärme in Hövelhofer Haushalte liefern zu können. Bald soll das Projekt starten. - Jens Reddeker
Hövelhof

Nahwärme-Pläne: Holzkraftwerk könnte künftig ganz Hövelhof heizen

An eine bestehende Anlage sollen Schulzentrum und Hallenbad angeschlossen werden. Auch für Privathaushalte könnten sich neue klimaneutrale Möglichkeiten auftun.

Minister Karl-Josef Laumann im Gespräch mit (v.l.) Praktikantin Jette Meier und Azubi Sofie Köster sowie Firmeninhaber Hans-Werner Luckey, dem Landtagsabgeordneten Bernhard Hoppe-Biermeyer und Bürgermeister Christian Carl. - Johannes Büttner
Bad Wünnenberg

Laumann fordert bei Besuch in Bad Wünnenberg mehr Praktikumsplätze

Im Wahlkampf schaut sich der NRW-Arbeitsminister in einem Metallbau-Unternehmen um.

Der Kreis Paderborn ist mit Windrädern sehr gut bestückt. Mehr als 570 Windkraftanlagen sorgen für erneuerbare Energien. - Annika Könntgen
Kreis Paderborn

Positionen zur Landtagswahl: Wie geht es weiter mit der Windkraft?

So stehen die Kandidaten im Wahlkreis 100 Paderborn Land zum Thema Ausbau der Windenergie und erneuerbare Energien.

Auf diesem Foto aus der Vogelperspektive ist das Kieswerk in der Bildmitte (rechts vom Lippesee) zu sehen. Darüber liegt der Lippesee. - Gerd Vieler
Paderborn

Überlegungen zur Nachnutzung der Kieswerkfläche am Nesthauser See

Die Paderborner CDU will über die Zukunft des Areals sprechen und macht erste Vorschläge.

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG