AfD Paderborn

Hier finden Sie alle aktuellen Informationen und Meldung rund um die AfD im Kreis Paderborn, die mit drei Mitgliedern in der laufenden Wahlperiode zu den kleineren Fraktionen im Kreistag Paderborn zählt.

Weitere Informationen zu Wahlen in Paderborn:

Wahlen in Paderborn

 

Das Bündnis gegen Rechts ruft zum Protest am Freitagabend auf der Lieth auf. - Birger Berbüsse (Archiv)
Paderborn

Demo auf der Paderborner Lieth gegen AfD-Kundgebung

"Als Zeichen unseres Widerstands haben wir in Kooperation mit mehreren Liether Vereinen Gegenprotest organisiert", heißt es in einer Pressemitteilung des Bündnisses.

Der AStA hat sich als Körperschaft der Universität an staatliche Neutralität zu halten. - Björn Leisten
Paderborn

Paderborner AfD-Bürgermeisterkandidat: Studierende fordern Distanzierung

Die Initiative "Studis gegen Rechts" hat im Netz eine Online-Petition gestartet. Rund 1.400 haben schon unterschrieben. Der AStA hat eine klare Position.

AfD-Bürgermeisterkandidat Marvin Weber (im Wagen) spricht bei der Wahlveranstaltung der AfD, zu der auch Beatrix von Storch (r.) nach Paderborn gekommen war. - Sabine Kauke
Paderborn

Paderborner Appell gegen die AfD

„Wer Paderborn liebt, wählt nicht AfD": Ein breit aufgestelltes Bündnis kritisiert die Äußerungen des Paderborner Bürgermeisterkandidaten Marvin Weber.

Das Schaufenster für die Arbeit des Integrationsrates ist jährlich das Internationale Fest der Begegnung im Neuhäuser Schlossgarten. - Frederik Grabbe
Paderborn

Wer für den Integrationsrat in Paderborn kandidiert

Zum Integrationsrat kandidieren am 13. September acht Listen und fünf Einzelbewerber. Darunter ist ausgerechnet die AfD. Sie will das Gremium aber eigentlich abschaffen.

Gegen den Auftritt der AfD in Paderborn richteten sich Kundgebungen, die vor dem Rathaus sowie auf dem Marktplatz ihren Anfang nahmen. - Sabine Kauke
Paderborn

AfD-Prominenz sorgt in Paderborn für lauten Protest

Bei einer friedlichen Demonstration gegen Rechts ziehen mehrere hundert Menschen mit Tröten und Rasseln vom Rathaus bis zum Westerntor. Dort spricht auch Beatrix von Storch.

Das Bündnis gegen Rechts ruft zum Protest gegen einen Auftritt von Beatrix von Storch auf. Im Juni 2019 gab es eine ähnliche Aktion, als Alexander Gauland seinen Besuch angekündigt hatte. - Birger Berbüsse (Archiv)
Paderborn

Demo gegen von-Storch-Auftritt in Paderborn

Die AfD-Politikerin Beatrix von Storch spricht am Sonntag bei einer Wahlkampfveranstaltung des örtlichen Stadtverbandes. Das Paderborner Bündnis gegen Rechts ruft zu einer Gegendemonstration auf.

Sieben Landratskandidaten (v.l.) Rainer Sinnhuber (FBI), Alina Wolf (Die Linke), Christoph Rüther (CDU), Wolfgang Weidel (SPD), Norika Creuzmann (Bündnis 90/Die Grünen), Thomas Mertens (Volt) und Monika Walter (FDP) debattieren auf Einladung des Integrationsrats. - Anastasia von Fugler
Kreis Paderborn

Das sind die Visionen der Paderborner Landratskandidaten

Auf Einladung des Integrationsrates sprechen sieben Landratskandidaten über falsche Integration, den Erhalt des Flughafens und mögliche Wasserstoff-Tankstellen. Ein Kandidat war nicht eingeladen.

Die SPD-Spitzenkandidaten für den Paderborner Wahlkampf Wolfgang Weigel (v.l.) und Martin Pantke lauschen Kevin Kühnert (r.) bei dessen Ausführungen über die Zukunft der SPD-Politik. - Moritz Jülich
Paderborn

Juso-Chef Kevin Kühnert besucht im Kommunalwahlkampf Paderborn

Langsam geht der Paderborner Wahlkampf in die heiße Phase. Als Höhepunkt ihrer bisherigen Kampagne trat Bundespolitiker Kevin Kühnert als Gast der örtlichen SPD auf. Was die Paderborner erwarteten.

Macht sich Gedanken: Erwin Grosche. - Harald Morsch
Paderborn

Erwin Grosches Gedanken: Ein ganz normaler Tag im August

Der Kabarettist, Autor und Kleinkünstler schreibt in seiner Kolumne über ganz normale Erlebnisse in Paderborn.

Der Arbeitsplatz des künftigen Chefs (oder der Chefin) der Paderborner Verwaltung befindet sich meist in seinem Büro im Verwaltungstrakt am Abdinghof. Ratssitzungen finden dagegen im historischen Rathaus statt. - Gerd Vieler
Paderborn

Das ist die Ausgangslage vor der Kommunalwahl in Paderborn

Vor sechs Jahren war das Feld der Bürgermeister-Kandidaten noch deutlich übersichtlicher. Auch die Parteien-Landschaft an der Pader hat sich gewandelt.

Die Paderbornern Bürgermeister-Kandidaten diskutierten unter anderem über die finanzielle Situation der Stadt und die Gestaltung der Mobilität. - Lena Henning
Paderborn

Paderborner Bürgermeister-Kandidaten diskutieren die Zukunft der Stadt

Bei der Podiumsdiskussion der Kolpingsfamilie geht es vor allem um die Fragen, wie Paderborn die finanziellen Belastungen der Corona-Krise verkraftet. Die Kandidaten haben da unterschiedliche Ideen.

Themenbild - Jens Reddeker
Paderborn

AfD-Plakate in Schloß Neuhaus angezündet

Die Partei hat Anzeige erstattet, der Staatsschutz ermittelt.

Hier wollen alle rein: Das (zu Libori) festlich geschmückte Paderborner Rathaus. - Hans-Hermann Igges
Paderborn

Neun Konkurrenten um den Chefposten im Paderborner Rathaus

Nun ist klar, wer am 13. September in Paderborn auf den Wahlzetteln steht. Die eine oder andere Änderung hat es dabei noch gegeben.

Die Fraktion der Liberal Konservativen Reformer (LKR) zieht sich aus der Kommunalpolitik zurück. - Hans-Hermann Igges
Paderborn

LKR tritt zur Kommunalwahl in Paderborn nicht an

Die LKR-Fraktion im Paderborner Stadtrat tritt zur Kommunalwahl am 13. September nicht an. Das teilen die beiden Ratsmitglieder Johannes Willi Knaup und Benedikta Teppe per Pressemitteilung mit.

Objekt der Begierde: Das Rathaus in Salzkotten. - Jens Reddeker
Salzkotten

AfD-Stadtsprecher will Bürgermeister in Salzkotten werden

Die Partei schickt Günter Koch ins Rennen und fordert einen strikten Sparkurs sowie das Ende der Corona-Einschränkungen.

Zwei von den vier angemeldeten Protesten fanden vor dem Paderborner Rathaus statt. - Björn Leisten
Paderborn

Vier Corona-Demonstrationen in der Paderborner Innenstadt

Bei der Versammlung der Partei Alternative für Deutschland (AfD) versammelten sich nach Polizeiangaben um 11 Uhr Teilnehmende zum Thema „Corona Lockdown beenden – Grundrechte wiederherstellen".

Die Paderborner AfD hat in den vergangenen Jahren bereits das Theater Paderborn wegen Volksverhetzung sowie mehrere Kommunalpolitiker wegen der Übernahme von Flüchtlingskosten angezeigt.  - Wolfgang Rudolf
Paderborn

AfD-Kreisverband Paderborn scheitert erneut mit Strafanzeige

Der AfD-Kreisverband Paderborn hatte das Paderborner Bündnis im Januar angezeigt. Beim Neujahrsempfang der Partei waren Parolen an die Wände gesprüht worden.

Beate Dreier ist die Erste, die ihrem Mann zur Wahl gratuliert. - Niklas Tüns
Paderborn

Bürgermeisteramt: Paderborner CDU schickt wieder Michael Dreier ins Rennen

Mit großer Zustimmung wählten die Mitglieder den Amtsinhaber - auch wenn es in der Vergangenheit Irritationen zwischen ihm und der Partei gegeben habe.

Das Mitglied im Vorstand des reaktivierten AfD-Stadtverbandes ist mittlerweile nicht mehr als Lehrer an dem Paderborner Gymnasium tätig. - picture alliance
Paderborn

AfD-Mitglied: Paderborner Gymnasium verlängert Vertrag mit Lehrer nicht

Der Mann unterrichtete als Vertretungslehrer im Fach Politik an der Schule. Laut der Schulleitung ist das politische Engagement aber nicht ausschlaggebend für das Ende der Zusammenarbeit.

Lollipop und Popcorn: Die Tänzerinnen der Gruppe "Shiva" aus Delbrück machten schon einmal Lust auf Libori mit ihrem Jahrmarktstanz. - Anja Ebner
Paderborn

Die Paderborner Heimatbühne zelebriert ihren Galaabend

Wenn das "Hasi Palau" durch die Paderhalle schallt, dann ist Karneval in Paderborn. Im Mittelpunkt des Galaabends der Heimatbühne steht die Show und der "Orden ohne Name für einen guten Namen".

Auf den Tweet von Daniel Sieveke werden klare Forderungen an die Paderborner CDU gestellt. - (Archiv) Marc Köppelmann
Paderborn

Scharfe Kritik an Sieveke nach Tweet zur Thüringen-Wahl

Nach der Irritation um den Tweet von CDU-Mann Daniel Sieveke werden Stimmen laut, die von der Paderborner CDU eine klare Distanzierung von der AfD fordern.

Der CDU-Landtagsabgeordnete Daniel Sieveke aus Paderborn hat sich auf Twitter zu der Wahl des thüringischen Ministerpräsidenten geäußert. - Marc Köppelmann (Archivbild)
Ministerpräsidentenwahl in Thüringen

Wirbel um Thüringen-Tweet von Paderborner CDU-Politiker Sieveke

Der Paderborner CDU-Landtagsabgeordnete glaubt, dass seine Partei im Erfurter Landtag Verantwortung übernommen habe und erntet dafür viel Kritik - auch von den eigenen Leuten.

Die Staatsanwaltschaft Paderborn prüft die Strafanzeige jetzt. - Wolfgang Rudolf (Themenbild)
Kreis Paderborn

Wegen Facebook-Post: AfD zeigt Paderborner Bündnis gegen Rechts an

Die Partei sieht einen Zusammenhang zwischen dem Facebook-Post und einiger Vorfälle rund um den Neujahrsempfang der AfD. Sie wirft dem Bündnis Anstiftung zu Sachbeschädigung und Nötigung vor.

Die Gaststätte Erftemeier wird seit über 30 Jahren von Marlies Erftemeier betrieben. Weil die AfD dort ihren Neujahrsempfang abhielt, wurde die Hauswand der Gaststätte mit Graffiti besprüht. - Julia Stratmann
Bad Wünnenberg

Graffiti vor AfD-Treffen in Haaren: Staatsschutz ermittelt

Nach dem Vorfall findet der Neujahrsempfang der Paderborner AfD unter Polizeischutz statt. Die Wirtin ist verärgert, dass ihre Hauswand beschmiert wird und sie einen anonymen Anruf bekommt.

Sitz der Kreisverwaltung: Das Kreishaus an der Paderborner Aldegreverstraße. - Jens Reddeker
Kreis Paderborn

Viel Gegenwind für Paderborner Kreishaushalt

Für den Haushalt des Kreises Paderborn für das Jahr 2020 gab es jetzt im Kreistag mächtig Gegenwind. Nur die CDU als Mehrheitsfraktion gab grünes Licht.