Sebastian Landwehr (AfD)

Sebastian Landwehr aus Minden gehört zur Alternative für Deutschland (AfD). Er ist bei der Bundestagswahl 2021 im Wahlkreis Minden-Lübbecke I. für seine Partei als Bundestagskandidat angetreten, konnte aber keinen Sitz im Bundestag gewinnen. Landwehr ist Sprecher des AfD-Kreisverbandes Minden-Lübbecke und Fraktionsvorsitzender der AfD im Mindener Stadtrat.

Vernetzung und Terminabsprachen, Videos und Verschwörungsmythen: Das alles enthält der Telegram-Kanal der „Freidenker“. - Thomas Lieske
Minden

Enge Verbindungen zur AfD: Was auf den Telegram-Kanälen passiert

Für "Querdenker" ist dieses Medium die wichtigste Plattform. Doch was passiert in der Gruppe? Wir haben uns das angeschaut.

Mehrere Menschen haben sich mit eigenartigen Aussagen vor der Kaserne eingefunden. - Henning Wandel
Minden

Mittendrin: Rechtsextreme bei nicht genehmigter Kundgebung von Impfgegnern

Vor der Einfahrt zur Mindener Kaserne haben am vergangenen Sonntag rund 100 Personen demonstriert. Darunter waren auch mutmaßliche Rechtsextremisten.

Eine Menschenmenge hält vor der Kaserne in Minden eine Mahnwache ab. - Henning Wandel
Minden

Erneute Mahnwache vor Kaserne - aus Solidarität für ungeimpften Soldaten?

Bei der bereits zweiten Demo dieser Art wollen die Beteiligten ihre Unterstützung für einen angeblich in Minden inhaftierten Bundeswehr-Soldaten ausdrücken.

Im Gerichtszentrum am Mindener Königswall sind das Amtsgericht, das Verwaltungsgericht und das Arbeitsgericht untergebracht. Zum Amtsgericht gehört auch das Schöffengericht. - Joern Spreen-Ledebur
Lübbecke

AfD-Klage: Partei prüft weitere juristische Schritte

Die Klage der AfD gegen die Stadt Lübbecke wird voraussichtlich abgewiesen und damit eine Wiederholung der Kommunalwahl hinfällig.

Die Klage der AfD gegen die Stadt Lübbecke wurde vor dem Verwaltungsgericht Minden verhandelt. - Susanne Barth
Lübbecke

AfD scheitert mit Klage gegen die Stadt Lübbecke

Die Entscheidung des Gerichts steht noch aus - die Kommunalwahl 2020 muss voraussichtlich aber nicht wiederholt werden.

Bei der konstituierenden Sitzung des Lübbecker Rates nach der Kommunalwahl 2020 wäre die AfD gern mit eigenen Abgeordneten dabei gewesen. - Heike von Schulz
Lübbecke

AfD erklärt Ratswahl für ungültig - Wird sie jetzt wiederholt?

Das Verwaltungsgericht verhandelt die Klage der Partei, die zur Kommunalwahl 2021 nicht in Lübbecke antreten durfte. Ihr Anwalt ist ein bekannter Rechtsaußen.

Früh am Wahlabend gab es noch Zurückhaltung. - Joern Spreen-Ledebur
Lübbecker Land

Nach der Bundestagswahl: Wie haben die Kandidaten reagiert?

Gewinner und Verlierer der Wahl sprechen über das Ergebnis ihrer Partei, was sie überrascht hat und was als nächstes auf der Agenda steht.

Die NW fasst alles Interessante zur Wahl zusammen. - Symbolbild: Pixabay
Lübbecker Land

Das sind die Besonderheiten bei den Wahlergebnissen im Lübbecker Land

Außer dem Gewinn des Direktmandats für Achim Post (SPD) und den deutlichen Verlusten der CDU gab es auch Interessantes für Grüne, FDP, AfD und Bündnis C.

Oliver Vogt (CDU, l.) gratuliert Achim Post (SPD), der das Direktmandat erneut geholt hat. Mit dabei Schahina Gambir (Grüne). - Joern Spreen-Ledebur
Minden-Lübbecke

SPD-Politiker Post holt Direktmandat bei der Bundestagswahl

Der Sozialdemokrat sichert sich erneut das Direktmandat im Wahlkreis Minden-Lübbecke I. Sein CDU-Konkurrent Oliver Vogt kommt abgeschlagen auf Platz zwei.

Oliver Vogt (CDU, Achim Post (SPD) und Schahina Gambir (B90/Die Grünen) im Gespräch. - Joern Spreen-Ledebur
Wahl im Lübbecker Land

Update: Diese Kandidaten ziehen in den Bundestag ein

Stand 22.46 Uhr: SPD-Kandidat Achim Post führt das Ergebnis der Erststimmen deutlich vor Oliver Vogt (CDU) an. Grüne Gambir im Bundestag?

Wissen Sie schon, wo Sie Ihr Kreuz machen? - Pixabay
Kreis Minden-Lübbecke

Hier finden Sie Hilfe, falls Sie noch nicht wissen, wen Sie wählen wollen

Wofür stehen die zehn Kandidatinnen und Kandidaten, die den Mühlenkreis in den kommenden Jahren in Berlin vertreten wollen? Wir geben Antworten.

Den Fragen unter anderem von Christoph Barre stellten sich auf der Bühne Schahina Gambir, Dietrich Janzen, Sebastian Landwehr, Michael Müller, Achim Post, Frank Schäffler und Oliver Vogt. - Joern Spreen-Ledebur
Minden-Lübbecke

Corona, Konjunktur und Klimakrise: Das sagen die Bundestagskandidaten

Zehn Männer und Frauen bewerben sich am Sonntag um das Bundestags-Mandat im Wahlkreis Minden-Lübbecke 1. Sieben von ihnen standen nun Rede und Antwort.

Sebastian Landwehr kandidiert im Wahlkreis 134 für den Bundestag. - privat
Bundestagskandidaten Wahlkreis 134

Der Normal-Definierer: Sebastian Landwehr will für die AfD in den Bundestag

Der Vater des 32-Jährigen ist Sozialdemokrat und Gewerkschafter. Der Islam ist seiner nach seiner Auffassung eine Ideologie - und keine Religion.

Am 26. September wird ein neuer Bundestag gewählt. Immer mehr Wähler entscheiden sich aber schon weit vor dem Termin, wo sie ihre beiden Kreuze machen. - Pixabay (Symbolbild)
Kreis Minden-Lübbecke

Bundestagswahl: So stehen die Chancen für die Kandidaten im Kreis Minden-Lübbecke

Die Zahl der Bewerber ist auf den Rekordwert von zehn angestiegen: Nie zuvor hatte es eine zweistellige Zahl an Kandidaten gegeben.

Nur eine Fahrt lang Zeit zu überzeugen. - Pixabay (Symbolbild)
Kreis Minden-Lübbecke

Wahlwerbung in einer Rolltreppen-Fahrt: NW-Video stellt Bundestagskandidaten vor

Es ist kaum Zeit für die Kandidaten, Wähler von den eigenen Qualitäten zu überzeugen. Die Ergebnisse der NW-Interviews für den Wahlkreis 134 sehen Sie hier.

Demo AfD Gegendemo Foto: Henning Wandel - Henning Wandel
Minden

Demo in Minden: Mehr Gegenwind für AfD

Sowohl die Anhänger der AfD als auch Gegendemonstranten haben sich am Montagabend auf dem Platz versammelt. Zum Abschluss spielte die AfD erneut ein umstrittenes Lied.

14 Unbekannte positionierten sich mit einem Anti-AfD-Banner auf der Gegenseite des Korsos. - Fabian Terwey

Nach mehreren Verkehrsverstößen: AfD-Autokorso wird aufgelöst

Valeria Cappelman hatte unter ihrer FFP-Maske eine Trillerpfeife und protestierte lautstark. Foto: Christian Bendig - Christian Bendig

Mit Maske und Trillerpfeife: Offener Gegenprotest zu AfD-Aktion

Neben den AfD-Anhängern und Querdenkern, die auf die Straße gingen, versammelte sich in Minden auch noch eine Gruppe der Initiative #mindenträgtmaske.

Etwa 20 Anhänger der AfD demonstrieren am Samstagvormittag auf dem Inowroclawplatz in Bad Oeynhausen gegen die Coronapolitik. - Ulf Hanke
Bad Oeynhausen

AfD demonstriert gegen Coronapolitik ohne Fraktionschef Wagner

Etwa 20 Teilnehmer fordern ein Ende des Lockdowns. Doppelt so viele Menschen widersprechen.

Weil Andrea Lojewski zu den Administratoren dieser neuen Facebookgruppe gehört, hat die CDU Lübbecke sie vor die Wahl gestellt. - Frank Hartmann
Lübbecke

Streit um Facebook-Gruppen: AfD-Kurs der CDU führt zu Parteiaustritt

Die von der FDP- zur CDU-Fraktion gewechselte Andrea Lojewski will sich „nicht verbiegen“ lassen und leitet weiter eine auch bei SPD und WL umstrittene Facebookgruppe. Jetzt ist sie parteilos.

„Faschismus ist keine Meinung": Mit diesem Slogan rufen Hartmut Stickan (v. l.), Elke Schmidt-Sawatzki, Reinhard Bösch und Claudia Strobel zum Protest gegen den AfD-Bezirksparteitag auf. - Karsten Schulz
Espelkamp

"AfD ist in Espelkamp nicht willkommen" - Demo ist geplant

Protestaktion am Tag des Bezirksparteitages am Freitag, 13. November, in der City geplant. Bisher machen SPD und Grüne mit.

Corona-Leugner von "Querdenken 571" ziehen durch die Stadt und fordern in einer Kundgebung vor dem Rathaus die Aufhebung der Corona-Schutzmaßnahmen. - Kerstin Rickert
Lübbecker Land

Querdenker und AfD Minden-Lübbecke sind eng verbunden

Die Corona-Protestgruppe „Querdenken 571 – Minden" wird von einem Lübbecker angeführt. In Lübbecke und Espelkamp werden Eltern verunsichert und auf Flugblättern die Pandemie geleugnet.

Auf Facebook hatte AfD-Kreissprecher die gebürtige Libanesin mit deutscher Staatsangehörigkeit attackiert - (Symbolbild): Pixabay
Minden

AfD verunglimpft Vorsitzende des Integrationsrates in sozialen Medien

Auf Facebook hatte AfD-Kreissprecher die gebürtige Libanesin mit deutscher Staatsangehörigkeit attackiert. Jetzt hat der Integrationsrat mit einer Resolution für Vielfalt darauf reagiert.

 - Frank Hartmann
Lübbecke

AfD will Ausschluss von der Wahl in Lübbecke juristisch anfechten

Dass die Alternative für Deutschland nicht zur Kommunalwahl in Lübbecke zugelassen wurde, will der Kreisvorsitzende Sebastian Landwehr gerichtlich überprüfen lassen. Sein Ziel: Neuwahlen.

Die AfD Kandidaten. - Karsten Schulz
Espelkamp

AfD-Kandidaten fühlen sich hinters Licht geführt

Sie seien nicht richtig darüber informiert worden,wofür sie ihre Unterschriften leisten sollten. Deshalb distanzieren sich jetzt drei AfD-Direktbewerber von der Partei.

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG