AfD Minden-Lübbecke

Aktuelle News und Informationen zur AfD im Kreis Minden-Lübbecke.

Weitere Informationen zur Landtagswahl 2022:

Landtagswahl in NRW 2022

Landtagswahl in Minden-Lübbecke 2022

Die Kurstadt ist zwar in zwei Wahlkreise gespalten, bei der Auswahl der Politiker ist die Stadt jedoch vereint: Bad Oeynhausen hat die CDU-Direktkandidaten gewählt. - Ulf Hanke
Bad Oeynhausen

Die geteilte Stadt: So lief die Wahl in Bad Oeynhausen

Wenn es nach Bad Oeynhausen ginge, würden beide Direktmandate an die CDU gehen. Die Analyse der Ergebnisse zeigt, wie die Kurstadt politisch tickt.

Am Vortag der Landtagswahl hatte Bianca Winkelmann in Lübbecke noch Ministerpräsident Hendrik Wüst begrüßt. Nun steht ihr eigener Sieg fest. - Joern Spreen-Ledebur
Landtagswahl in NRW

Ergebnisse Landtagswahl Kreis Minden-Lübbecke: ++ Sieger stehen fest ++

Am 15. Mai sind Landtagswahlen in NRW. Alle Neuigkeiten zu den
Kandidaten, aktuelle Hochrechnungen und Ergebnisse zur Wahl finden Sie
hier.

Im Briefwahlbezirk 7 werden die Briefe der Bürger geöffnet. Die Umschläge mit den Stimmzetteln werden dann ebenfalls am Abend mit ausgezählt. - Nicole Sielermann
Bad Oeynhausen

Kurstadt wählt teilweise gegen den Landes-Trend

SPD und CDU liefern sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Die Grünen sind auch in Bad Oeynhausen die Gewinner. Wichern wird zur neuen AfD-Hochburg.

Am 15. Mai wird der neue NRW-Landtag gewählt. Jugendliche sind von der Wahl ausgeschlossen. - Symbolbild
Kommentar

Landtagswahl: Jugendliches Desinteresse und politischer Irrsinn

Die Beziehung zwischen Politikern und jungen Wählern ist gestört. Beide Seiten sind schuld. Parteien scheitern mit Wahlprogramm, Schüler informieren sich nicht.

Bald wird gewählt. - Pixabay
Landtagswahl NRW 2022

Landtagswahl 2022 Kreis Minden-Lübbecke: Diese Kandidaten treten an

Wissen Sie schon, wem Sie Ihre Stimme geben? Wir stellen alle Kandidatinnen und Kandidaten der Wahlkreise 88, 89 und 91 vor.

Nach Streitgesprächen mit angeblichen „Spaziergängern“ erhielten Teilnehmer der Gegendemo eine Anzeige von der Polizei. - Archivfoto: Stefan Koch
Kreis Minden-Lübbecke

Anzeige nach Protestaktion gegen "Spaziergänger": Ermittlungen eingestellt

Die Staatsanwaltschaft stellt die Ermittlungen ein. Sehr zur Erleichterung der Mindenerin. Dennoch will sie die Sache nicht auf sich beruhen lassen.

Christina Weng möchte für die SPD wieder in den Landtag. Eines ihrer wichtigsten Ziele: Gesundheitspolitik zu gestalten. - Monika Jäger
Landtagswahl NRW 2022

SPD-Kandidatin: Christina Weng setzt sich für Gesundheitsthemen ein

1996 trat sie in der SPD ein, 2002 war sie stellvertretende Stadtverbandsvorsitzende, 2014 stellvertretende Kreisvorsitzende, 2017 im Landtag.

Auf dem Podium präsentierten sich die Landtagskandidaten Dietrich Janzen (Bündnis C, v. l.), Karsten Ebert (Die Basis), Matthias Groh (AfD), Daniela Beihl (FDP), Andreas Schröder (SPD), Bianca Winkelmann (CDU), Martin Klee (Freie Wähler) und Benjamin Rauer (Grüne). - Joern Spreen-Ledebur
Lübbecke

Debatte über Kliniken im Lübbecker Land beschäftigt Landtagskandidaten

Alle acht Direktkandidaten für den Wahlkreis Minden-Lübbecke I stellten sich in Barres Brauwelt den Fragen von Industrie- und Handelskammer und Publikum.

Der Coronaprotest in Bad Oeynhausen spazierte im Januar noch mit Lichtern durch Innenstadt und Kurpark. - Thorsten Gödecker
Bad Oeynhausen

So steht es um die Corona-Proteste in der Kurstadt - und wer dort mitmischt

Die Wanderdemonstranten in Bad Oeynhausen werden vor allem von zwei Parteien umworben. Außerdem hat eine Reichsbürger-Gruppe ihre Fühler ausgestreckt.

Matthias Groh (56) tritt bei der Landtagswahl für die AfD im Wahlkreis Minden-Lübbecke I an. - Frank Hartmann
Landtagswahl NRW 2022

Warum dieses chancenlose AfD-Mitglied für den Landtag kandidiert

NRW-Landtagswahl: Matthias Groh kandidiert für die AfD im Wahlkreis Minden-Lübbecke I. Rechtsextreme in seiner Partei sehe er nicht, sagt der Bad Oeynhausener.

Markus Wagner aus Bad Oeynhausen ist Fraktionsvorsitzender und Spitzenkandidat der AfD in NRW. - Ulf Hanke
Landtagswahl NRW 2022

Der geimpfte AfD-Spitzenkandidat

Markus Wagner aus Bad Oeynhausen ist seit vier Jahren Fraktionsvorsitzender der „Alternative für Deutschland“ und kandidiert erneut für den Landtag.

Dietrich Janzen will die christlichen Werte im Düsseldorfer Landtag stärken. - Bündnis C
Landtagswahl NRW 2022

Kandidat Dietrich Janzen lehnt Corona-Maßnahmen und Abtreibungen ab

Der gebürtige Russe organisiert "Montagsspaziergänge" und setzt sich für ukrainische Flüchtlinge ein. Er geht für die Partei Bündnis C ins Rennen.

Die Justiz befasst sich derzeit mit Verstößen gegen die Corona-Auflagen. Das Rahdener Amtsgericht befasst sich immer wieder mit Vorfällen, bei denen Bürger gegen Bußgeld wegen Maskenverstößen vor Gericht ziehen. - Joern Spreen-Ledebur
Rahden

Maskenpflichtverstoß: Erzieherin mit AfD-Politiker vor Gericht

Eine Erzieherin aus dem Lübbecker Land sollte wegen eines Maskenverstoßes ein Bußgeld zahlen. Dagegen wehrt sie sich und schaltet einen AfD-Politiker ein.

Klaus Hagemeier, Oliver Schröder, Henning Vieker, André Posnien und Hartmut Rüter stellen die Modellanlage an der Fabbenstedter Straße vor. - Klaus Frensing
Espelkamp

"Nicht stemmbar": Klärschlammanlage in Espelkamp wird noch teurer

4,2 Millionen Euro müssen finanziert werden. Für Grundstückserwerb kommen 400.000 Euro hinzu. Corona beeinflusst Ergebnis der Bäder negativ.

Die Wählergemeinschaft Lübbecke (WL) stellt Martin Klee als Landtagskandidaten auf. - Wählergemeinschaft Lübbecke
Lübbecke

Steuerberater möchte in den Landtag ziehen

Die Wählergemeinschaft Lübbecke will den Martin Klee (59) bald auch offiziell als Kandidaten vorstellen.

Montagspaziergang 21.2.22 mit Irmgard Schmidt - Frank Hartmann
Interview

Lübbecker Seniorin demonstriert montags allein gegen "Spaziergänger"

Irmgard Schmidt geht montags den Corona-Protestlern in der Langen Straße entgegen. Im nw.de-Interview verrät die Lübbeckerin, warum.

Der Ausbau des Glasfasernetzes soll auch in Espelkamp vorangebracht werden. Symbolfoto: Joern Spreen-Ledebur - Joern Spreen-Ledebur
Espelkamp

Hohe Kosten beim Glasfaserprojekt sorgen für Bedenken

Noch zu gründende Gesellschaft ist von der Mehrheit des Rates auf den Weg gebracht. Grüne und Unabhängige haben wegen der Finanzierung Bedenken.

Telegram ist bei Verschwörungstheoretikern eine beliebte Plattform. - (Symbolbild): Pixabay
Kommentar

Telegram-Gruppe ist ein Fall für den Verfassungsschutz

Der Name der Espelkamper Gruppe ist bewusst irreführend, denn es wird von allen Seiten gehetzt und nicht diskutiert, meint unser Autor.

Wer sich vom diskreten Charme der Steinwüste trennen will, kann bei der Stadt einen Zuschuss zu den Umbaukosten beantragen. - Elke Niedringhaus-Haasper
Bad Oeynhausen

Diese Fördermittel gibt es für den Klimaschutz

Wer in Bad Oeynhausen etwas fürs Klima tun möchte, kann dafür Zuschüsse aus elf Förder-Bausteinen bekommen. Die Stadt stellt dafür 300.000 Euro bereit.

Von der Birne aus machten sich die sogenannten „Spaziergänger“ in einer langen Schlange zum Privathaus der Landrätin auf. - Benjamin Piel
Minden

"Querdenker"-Protest vor dem Haus der Landrätin

Nach rund einer halben Stunde löste sich der unangemeldete Protest auf. Um die 50 bis 100 Teilnehmer marschierten auf das Haus der Landrätin zu.

Etwa 300 Personen haben am Donnerstagabend gegen Corona-Maßnahmen demonstriert. - Henning Wandel
Minden

Nicht angemeldet: 300 Menschen versammeln sich erneut zu Corona-Protest

Wieder hat in Minden eine Gruppe demonstriert. Laut Polizei war die Versammlung im Vorfeld nicht angemeldet worden. Es gab auch einen Gegenprotest.

Im Haushalt 2022 der Stadt Espelkamp sollen die Steuern wieder stärker sprudeln. - Sarah Jonek
Espelkamp

Der Defizit-Haushalt 2022 ist sehr umstritten

Der vorliegende Haushalt für 2022 hat im Stadtrat ein sehr unterschiedliches Echo gefunden. Vor allem die Grünen und Unabhängigen üben massive Kritik.

Laut und warm: Ein Flexstrom-Motor in der Pr. Ströher Biogas-Anlage leistet etwa 1.400 PS, merkt Christian Aukamp an. Die Anlage versorgt Teile von Pr. Ströhen mit Nahwärme. - Archiv Joern Spreen-Ledebur
Rahden

Wärme und Strom – ohne Öl und Gas

Wie könnte die Stadt Rahden in den kommenden Jahren klimaneutral werden? Eine Studie soll Antworten auf das Projekt geben und Fachleute liefern erste Hinweise.

Ein ehemaliger Berater von AfD-Fraktionschefin Alice Weidel ist vom Amtsgericht Bad Oeynhausen wegen Kreditbetrugs verurteilt worden. - picture alliance / dpa
Bad Oeynhausen

Ehemaliger AfD-Berater wegen Kreditbetrugs schuldig

Gericht setzt Geldstrafe zur Bewährung aus, weil die Staatsanwaltschaft sieben Jahre bis zur Anklage brauchte.

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG