Andrea Haack (Die Grünen)

Andrea Haack ist Fraktionsvorsitzende der Grünen im Rat der Gemeinde Rödinghausen. Seit 2020 ist die Grünen-Politikerin außerdem dritte stellvertretende Bürgermeisterin in Rödinghausen. Andrea Haack ist die stellvertretende Vorsitzende des Ausschusses für Feuerwehr, Sicherheit und Ordnung und zudem sachkundige Bürgerin in der Grünen Kreistagsfraktion. Bei der Landtagswahl 2022 in NRW kandidierte Andrea Haack für den Wahlkreis Herford II - Minden-Lübbecke III.

Weitere Informationen zur Landtagswahl 2022:

Landtagswahl in NRW 2022

Landtagswahl in Herford 2022

Weitere Informationen zu den Grünen in Herford:

Die Grünen Herford

Sasche Steffen und Irmgard Pehle vom Kreisverband gratulieren Andrea Haack und Marvin Reschinsky (Bündnis 90 /Die Grünen) zu ihren Wahlergebnissen. - Frank-Michael Kiel-Steinkamp
Bünde/Rödinghausen/Kirchlengern/Löhne

Große Freude bei den Grünen, überwiegend Frust bei den anderen Parteien

Die Vertreter der kleineren Parteien sind mit dem Wahlausgang überwiegend unzufrieden. Der Zweikampf zwischen Wüst und Kutschaty habe Vieles überlagert.

Zwischen Rödinghausens Bürgermeister Siegfried Lux (links) und Thomas Wanske knatscht es derzeit. Grund ist ein Vorfall beim letzten Börsenstammtisch. Zu den Gästen vergangener Veranstaltungen gehörte auch Kathrin Koch von der Sparkasse. - Privat
Bünde/Rödinghausen

Nach Zoff um Maskenpflicht: Börsenstammtisch zieht nach Bünde

Seit sieben Jahren gibt es die Gesprächsrunde in Rödinghausen. Nun findet die nächste Veranstaltung in Ahle statt. Das hat auch mit der Maskenpflicht zu tun.

Andrea Haack kandidiert für die Grünen im Wahklkreis 91. Die 55-Jährige ist verheiratet, hat vier Kinder und lebt in Rödinghausen. - MELROSE
Landtagswahl NRW 2022

Grünen-Kandidatin: "Gesundheitssystem sollte nicht gewinnorientiert sein"

Andrea Haack kandidiert für die Grünen im Wahlkreis 91. Zum Selbstverständnis ihrer Partei in Zeiten des Ukraine-Krieges hat sie eine klare Haltung.

Die Diskussionsrunde im Haus des Gastes in Rödinghausen ist völlig aus dem Ruder gelaufen. Das sieht auch der Organisator so. - Björn Kenter
Bünde/Kirchlengern/Rödinghausen

Nach Masken-Eklat: „Die hätte ich rausschmeißen müssen“

Eine Diskussion mit den heimischen Landtagskandidaten lief aus dem Ruder. Organisator Thomas Wanske übt zwei Tage später Selbstkritik.

Verließ den Saal ohne ein Wort: Die Grüne Andrea Haack pochte zuvor auf die Maskenpflicht. - Thorsten Mailänder
Bünde/Kirchlengern/Rödinghausen

Eklat wegen Zuschauern ohne Maske: Politikerin stürmt aus Diskussionsrunde

Die Landtagskandidaten trafen im Bünder Land erstmals aufeinander. Ein Zuschauer, der die Maskenpflicht ignorierte, löste einen Eklat aus.

An der Handwerkerstraße in Rödinghausen fehlt vom Ortsschild jede Spur. Ein Tempo-50-Schild weist auf die Geschwindigkeitsbegrenzung hin. - Niklas Krämer
Rödinghausen

Begehrtes Souvenir? Gleich mehrere Ortsschilder geklaut

An drei Stellen im Gemeindegebiet sind die gelben Ortstafeln verschwunden. Das erinnert an einen Vorfall aus dem vergangenen Sommer.

Jede Stimme zählt: Nur wer wählt, kann mitbestimmen. - Pixabay
Kreis Herford

Alles rund um die Landtagswahl im Mai im Kreis Herford

17 Kandidatinnen und Kandidaten buhlen um die Gunst der Wähler und Wählerinnen in den Bezirken 90 und 91. Hier gibt es 120 Wahllokale und 38 Briefwahllokale.

Christian Nollmann (stellvertretender Kämmerer, l.) und Bürgermeister Siegfried Lux stellten im Dezember den Haushaltsplan für 2022 vor. Für diesen haben sich jetzt alle Fraktionen ausgesprochen. Foto: Krämer - Niklas Krämer
Rödinghausen

Steuern in Rödinghausen werden nicht erhöht

Der Rat verabschiedet einstimmig den Haushalt für 2022. Alle Fraktionsvorsitzende nehmen zum Haushaltsplan Stellung.

Andrea Haack und Marvin Roschinsky kandidieren für den Landtag, der am 15. Mai 2022 gewählt wird. - Corina Lass
Herford

Diese zwei Bündnisgrüne wollen in den Landtag

Marvin Reschinsky und Andrea Haack treten mit viel Selbstbewusstsein an. Den Blick richten sie auf Veränderung statt Stillstand und dabei auf die Strukturen.

Andrea Haack wurde zur Fraktionsvorsitzenden gewählt.Foto: Grüne - Grüne
Rödinghausen

Grüne wählen Fraktionsvorstand in Rödinghausen

Die Partei Bündnis 90/Die Grünen ist in der kommenden Legislaturperiode im Rat der Gemeinde Rödinghausen mit sechs Mitgliedern vertreten. Wie die Arbeit der Fraktion aussehen soll.

Nun gab es wieder frische Blumensträuße: Bürgermeister Siegfried Lux (2. v. l.) mit seinen Stellvertretern Ulrich Büttke (SPD, v. l.), Tanja Maron (CDU) und Andrea Haack (Grüne).  - Gerald Dunkel
Rödinghausen

Wahl der Bürgermeister-Stellvertreter hat im zweiten Anlauf geklappt

Nach dem Fauxpas Anfang Dezember konnte der Gemeinderat die Wahl nun vollziehen. Ein Ratsmitglied enthielt sich allerdings seiner Stimme.

In Rödinghausen wurden noch keine stellvertretende Bürgermeister gewählt. - Florian Weyand
Rödinghausen

Gescheiterte Wahl: Vorerst kein zweiter Bürgermeister In Rödinghausen

Eigentlich sollte der Gemeinderat die stellvertretenden Bürgermeister wählen und die politischen Ausschüsse bilden. Doch dazu kam es nicht.

Tim Kownatzki (Grüne Jugend Spenge, v. l.), Maik Babenhauserheide (Beisitzer im Kreisverband Herford), Frank Jarmuschke per Video (Kassierer im Ortsverein), Birgit Westphal (Beisitzerin), Ansgar Lübrecht (Sprecher des Ortsverbands), Andrea Haack (Sprecherin des Ortsvereins), Angelika Fleischer und Beisitzer Malte Schäffer. - Thorsten Mailänder
Rödinghausen

Die Grünen gründen einen Ortsverband in Rödinghausen

Neun Parteimitglieder wählen ihren ersten Vorstand und verkünden gleich die erste Personalentscheidung zu einem möglichen Bürgermeister-Kandidaten.

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG