Mechthild Frentrup (CDU)

Die CDU-Politikerin lebt in Steinhagen im Altkreis Halle. Politisch setzt sich Mechthild Frentrup als promovierte Agrarökonomin vor allem für die Themen Nachhaltigkeit, Umwelt und Wirtschaft ein. Sie ist seit 2020 im Steinhagener Rat und dort als Vorsitzende der CDU-Fraktion und Leiterin des Bauausschusses. Mechthild Frentrup kandidierte bei der Landtagswahl 2022 NRW für den Wahlkreis 94 (Gütersloh I - Bielefeld III)

Weitere Informationen zur Landtagswahl 2022:

Landtagswahl in NRW 2022

Landtagswahl in Gütersloh 2022

Weitere Informationen zur CDU Gütersloh:

CDU Gütersloh

Wibke Brems (r., Die Grünen) freut sich: Sie holt in ihrem Wahlkreis 95 mehr als 20 Prozent. Grünen-Sprecher Can Erdal betont am Tag danach: "Wir spielen vorne mit, mit uns muss man rechnen!" - Andreas Frücht
Landtagswahl in NRW

Ergebnisse Landtagswahl Kreis Gütersloh: ++ Die schönsten Fotos vom Wahltag - Die Grünen mit klarer Ansage ++

Raphael Tigges und André Kuper (CDU) siegen in ihren Wahlkreisen mit deutlichem Vorsprung. Im Norden wurde es spannender. Alle Ergebnisse bei uns im Ticker. 

Der 25-jährige CDU-Kandidat Tom Brüntrup überzeugt die Wähler und holt sich das Mandat im Wahlkreis 93 direkt. Foto: Andreas Zobe - Andreas Zobe
Bielefeld

Landtagswahl: CDU-Talent bricht in Bielefeld die SPD-Dominanz

Tom Brüntrup (CDU) gewinnt den Wahlkreis 93 direkt. Christina Kampmann (SPD) verteidigt den Wahlkreis 92 Thorsten Klute (SPD) den Wahlkreis 93.

Raphael Tigges (CDU) wird beim Empfang im Kreishaus von seinen Parteikollegen mit Jubel und Blumen empfangen. „Ich danke Euch für diesen tollen Wahlkampf und die super Unterstützung.“ - Andreas Fruecht
Kreis Gütersloh

Landtagswahl: CDU holt zwei Direktmandate - Grüne legen um das Dreifache zu

Die CDU legt im Kreis Gütersloh zwei Prozent drauf. Zu den Wahlgewinnern zählen aber vor allem die Grünen. Sie legten um das Dreifache zu.

Die SPD hat in NRW verloren - Christina Kampmann und Thorsten Klute haben trotzdem den Einzug in den Landtag geschafft.  - Oliver Krato
Landtagswahl in NRW

Ergebnisse Landtagswahl Bielefeld: ++ Bielefeld mit vier Abgeordneten im Landtag vertreten ++

Nur noch wenige Stimmbezirke sind offen, die Direktmandate stehen bereits fest. Die neuesten Infos und Ergebnisse zur Wahl finden Sie hier.

Die Parteien nutzen gegen Gebühr die Daten der Stadtverwaltung, um personalisierte Wahl-Post zu verschicken. - Pixabay
Kreis Gütersloh

Persönlich adressierte Wahl-Post: Woher bekommen die Parteien ihre Daten?

Die Parteien haben viele Menschen in Halle mit Namen und Adresse angeschrieben. Wer das nicht möchte, muss selbst tätig werden.

Noch bis Sonntag bestimmen die Wahlplakate der Parteien das Straßenbild in Bielefeld. - Sarah Jonek Fotografie
Landtagswahl 2022

Landtagswahl 2022 in Bielefeld: Welche Chancen haben die Parteien?

Selten war es bei einer Wahl in Bielefeld so spannend wie dieses Mal. Die Karten könnten am Wahlsonntag komplett neu gemischt werden.

Ein Facebook-Post sorgt bei der Stadtverwaltung in Halle für Ärger. - Symbolbild Pixabay
Kreis Gütersloh

Ministerpräsident Wüst zu Gast: Facebook-Post dieser Stadt löst Ärger aus

Nach Rücksprache mit der Kommunalaufsicht ist der Bericht über den Besuch von Ministerpräsident Hendrik Wüst inzwischen aus dem Sozialen Netzwerk gelöscht worden.

Am 15. Mai sind alle Bielefelderinnen und Bielefelder dazu aufgerufen, bei der Landtagswahl ihre Stimme abzugeben. - Barbara Franke
Landtagswahl NRW 2022

Landtagswahl 2022 Bielefeld: Diese Kandidaten treten an

Wissen Sie schon, wem Sie Ihre Stimme geben? Wir stellen alle Kandidatinnen und Kandidaten der Wahlkreise 92, 93 und 94 vor.

Am 15. Mai sind alle Wahlberechtigten im Kreis Gütersloh dazu aufgerufen, bei der Landtagswahl ihre Stimme abzugeben. - Neue Westfaelische Zeitung
Landtagswahl 2022

Landtagswahl 2022 Kreis Gütersloh: Diese Kandidaten treten an

Wissen Sie schon, wem Sie Ihre Stimme geben? Wir stellen alle Kandidaten vor und versorgen Sie mit allen wichtigen Infos.

Man ahnt es bereits: Ein bestimmter Stadtbezirk fällt bei den Wahlen negativ auf. - Uwe Anspach
Bielefeld

Überblick: In diesen Bezirken haben Bielefelds Parteien die meisten Wähler

Wo wird am fleißigsten gewählt - und wo macht nur jeder fünfte sein Kreuz? nw.de fasst Spitzenwerte und Negativ-Rekorde zusammengefasst.

Kita-Beschäftigte aus Gütersloh und Bielefeld, die Verdi-Gewerkschaftssekretärin Petra Meyer (links) und der Gütersloher Erzieher Ingo Dörfel (3. von links) löschen am Mittwoch vor dem Gütersloher Rathaus symbolisch ein Feuer. - Christian Bröder
Gütersloh

Kita-Personal in Gütersloh schlägt Alarm: "Wir löschen nur noch Brände"

In Gütersloh sind mehr als 300 Erzieherinnen und Erzieher auf die Straße gegangen. Für mehr Geld, mehr Fachkräfte und bessere Arbeitsbedingungen.

Die Partykreuzung auf dem Ströhen. Hier kommen die Ackerstraße, die Heidestraße und die Ströher Straße zusammen - und viele Feierwütigen zum 1. Mai. - Frank Jasper
Steinhagen

Vorwürfe nach Bierflaschen-Wurf bei Mai-Feier: Zeuge kritisiert Fahrerin

Das Steinhagener Ordnungsamt zieht Konsequenzen aus der eskalierten Mai-Feier auf dem Ströhen. Unterdessen meldet sich ein Zeuge zu Wort, der die Situation anders schildert, als die Autofahrerin, deren Scheibe eingeworfen wurde.

Blick vom Teutoburger Wald auf Kirchdornberg - wer im Wahlkreis 94 wählt, wohnt entweder in den Bielefelder Stadtteilen Dornberg und Jöllenbeck oder im Norden des Kreises Gütersloh. - Montage: dpa/Stefan Gerold
Landtagswahl 2022 in Bielefeld

Alle Kandidaten, alle Infos: Das müssen Sie zum Wahlkreis 94 wissen

Im Wahlkreis 94 geht es zur Sache. Es wird damit gerechnet, dass sich zwei Kandidaten hier ein Kopf-an-Kopf-Rennen um das Direktmandat liefern werden.

Die Bartholomäus-Kirche an der Brackweder Hauptstraße - wer im Landtagswahlkreis Bielefeld II seine Stimme abgeben darf, wohnt in Brackwede, Senne, Sennestadt, Stieghorst und Heepen. - Montage: dpa/Mike-Dennis Müller
Landtagswahl 2022 in Bielefeld

Alle Kandidaten, alle Infos: Das müssen Sie zum Wahlkreis 93 wissen

In diesem Wahlkreis setzen SPD und CDU auf neue Gesichter. Beide sind in Stieghorst zuhause. Das Rennen gilt als offen.

Von der Sparrenburg fällt der Blick über die Innenstadt - wer im Landtagswahlkreis Bielefeld I seine Stimme abgeben darf, wohnt in Mitte, Gadderbaum oder Schildesche. - Montage: dpa/Sarah Jonek
Landtagswahl 2022 in Bielefeld

Alle Kandidaten, alle Infos: Das müssen Sie zum Wahlkreis 92 wissen

Bei der Landtagswahl vor fünf Jahren hat Christina Kampmann (SPD) den Wahlkreis souverän gewonnen. Doch CDU und Grüne haben ebenfalls Chancen aufs Direktmandat.

Welche Kandidierenden im Kreis Gütersloh zur Wahl stehen und was ihre Ziele sind. - picture alliance / Goldmann
Kreis Gütersloh

Landtagswahl: Das müssen Sie jetzt zum Wahlkreis 94 wissen

Am 15. Mai wird ein neuer NRW-Landtag gewählt. Welche Kandidierenden im Wahlkreis 94 antreten und was sie wollen, erklären sie hier in kurzen Interviews.

Mechthild Frentrup (CDU) lebt auf einem Bauernhof und will nach Düsseldorf. - Sarah Jonek Fotografie
Landtagswahl 2022 - im Porträt

Mechthild Frentrup (CDU) will lokalen Themen mehr Gehör verschaffen

Die promovierte Agrarökonomin (48) geht zum ersten Mal für die Christdemokraten ins Rennen.

Sie wollen unter einem Ministerpräsidenten Henrik Wüst (Plakat hinten) für Bielefeld in den Landtag: Tom Brüntrup (v. l.) Mechthild Frentrup und Ralf Nettelstroth. - Sarah Jonek Fotografie
Wahlkampf

Bielefeld soll auch noch eine pharmazeutische Fakultät bekommen

Die heiße Phase des Landtagswahlkampfes ist eingeläutet: So will die CDU der SPD am 15. Mai alle Bielefelder Direktmandate abjagen.

Die Menschen zieht's in die Bielefelder City. Aber das Kaufverhalten hat sich geändert. - Barbara Franke
Ukraine-Krieg

"Das Geld wird knapp": Geschäften in Bielefeld droht das Aus

Die Preise für Energie und Sprit gehen seit Kriegsausbruch in die Höhe. Das hat auch Auswirkungen auf das Kaufverhalten der Bielefelder.

Wer darf in der nächsten Legislaturperiode im Landtag in Nordrhein-Westfalen aus dem Kreis Gütersloh Platz nehmen? Das entscheidet sich am 15. Mai. - Federico Gambarini
Gütersloh

Die Kandidaten für die Landtagswahl aus dem Kreis Gütersloh stehen fest

Am 15. Mai wird ein neuer NRW-Landtag gewählt. Die Kreiswahlausschüsse lassen alle 25 Bewerber zu. Wer aus dem Kreis Gütersloh antritt.

Mechthild Frentrup (v.l.), Frank Strothmann, Heidi Lämmchen und Erwin Jung trafen sich zum Ortstermin an der Kreuzung Vilsendorfer Straße, Blackenfeld. Die Christdemokraten wünschen sich an zwei weiteren Kreuzungen in Jöllenbeck einen Kreisverkehr. - Sarah Jonek Fotografie
Bielefeld

Mehr Kreisverkehre in Bielefeld gefordert

Vertreter der sogenannten Generation Z drängen jetzt auf die politische Bühne. - Picture Alliance
Kommentar

"Die Generation Z will ans Steuer": Politische Newcomer drängen auf die Bühne

Die jungen Menschen dieser Generation wollen erstmals die Politik im Kreis politisch mitbestimmen, meint unsere Autorin. Eine neue konservative Bewegung sieht sie bei Grünen und SPD.

Jan Goldberg will dem SPD-Kreisvorsitzenden Thorsten Klute die Landtagskandidatur streitig machen. - SPD
Kreis Gütersloh

Überraschung bei der SPD: Kreisvorsitzender bekommt plötzlich Konkurrenz

Der nächste Kandidat meldet Ambitionen für den Landtag an - damit bekommt Thorsten Klute überraschend Konkurrenz. Handelt es sich um ein parteiinternes Störfeuer?

„Die SPD hat sich lange dafür eingesetzt, den 80 Jahre alten Mischwald samt Insekten und Vögeln zu schützen." - Symbolfoto/Pixabay
Kreis Gütersloh

Streit um Waldstück an der A33-Abfahrt im Kreis Gütersloh

Das Waldstück nördlich der Autobahnabfahrt Steinhagen war in den Fokus geraten, weil sich das benachbarte Unternehmen Kaiser Dämmstoffe dort erweitern wollte.

Feld und Wald machten der Frost und der Schnee nicht viel aus. - Pixabay
Land- und Forstwirtschaft

Eine Woche Dauerfrost: Willkommener Killer für den Borkenkäfer

Teilweise sind Landwirte schon auf den Klimawandel eingestellt. Die Winter-Woche hat Wald und Feld nicht geschadet. Stattdessen erwischte es die zu großen Schädlingspopulationen.

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG