SPD Bielefeld

Die SPD-Fraktion hat im Bielefelder Stadtrat aktuell insgesamt 16 Sitze. Die SPD Bielefeld organisiert sich in unterschiedlichen Arbeitsgruppen, Foren und Kreisen. Beispiele hierfür sind der Arbeitskreis Digitalisierung, die Arbeitsgemeinschaft für Bildung und die JungsozialistInnen (Jusos) der SPD.

2017 und 2021 wurde Wiebke Esdar, Direktkandidatin der SPD im Wahlkreis Bielefeld-Gütersloh II, in den Bundestag gewählt. 

Weitere Informationen zu Wahlen in Bielefeld:

Wahlen in Bielefeld

 

Die Bielefelder sollen in Innenräumen weiter Maske tragen, meint OB Pit Clausen. - Symbolbild: Pixabay
Corona-Krise

Kriterien erfüllt: Bielefeld macht Weg für Hotspot-Regel frei

Laut Oberbürgermeister Pit Clausen ist die Corona-Lage in Bielefeld kritisch. Mit der Hotspot-Regelung kommen auf die Bürger wieder Veränderungen zu.

Der Oberbürgermeister will die Maskenpflicht für Bielefeld zurück. - Friso Gentsch
Pandemie

Oberbürgermeister fordert: Bielefeld soll zu Corona-Hotspot erklärt werden

Die Lage in den Kliniken ist wegen Corona weiter angespannt. Pit Clausen möchte deshalb die Maskenpflicht für die Stadt zurück - und weiterhin strenge Regeln.

In Bielefelds Innenstadt hängen viele Plakate zur Landtagswahl am 15. Mai - Sarah Jonek Fotografie
Kommentar

Landtagswahl hält in Bielefeld Überraschungen bereit

Am 15. Mai wird in NRW der neue Landtag gewählt. Die Bielefelder stimmen in drei Wahlkreisen ab.

Braucht keiner mehr, kann weg: Viele Zeitgenossen schmeißen ihren Unrat - wie hier Teppichreste - einfach achtlos ins Grüne. (Symbolbild) - Thomas Kopsieker
Umweltverschmutzung

Landwirt platzt der Kragen: Bielefelder Stadtteil hat ein Problem mit Müll

Sofas auf dem Feldweg, wilde Müllkippen, Dreck: Die Politik ist sich einig, dass es hier ein Problem gibt - und reagiert.

Thorsten Klute (v.l.), Christina Kampmann und Nesrettin Akay wollen Bielefeld im Landtag vertreten. Foto: Oliver Krato - Oliver Krato
Bielefeld

Startschuss: SPD-Trio läutet heiße Wahlkampf-Phase ein

Christina Kampmann, Nesrettin Akay und Thorsten Klute wollen in den Düsseldorfer Landtag. Dafür kriegen sie Unterstützung von Kühnert, Klingbeil und Kutschaty.

Christina Kampmann vor dem Bielefelder Rathaus am Plakat. - privat
Bielefeld

Übereifrige CDU-Wahlkampfhelfer überhängen Kampmann-Plakate

Die SPD-Kandidatin beklagt unfairen Stil der Union. Die Entschuldigung folgte prompt.

Sie wollen unter einem Ministerpräsidenten Henrik Wüst (Plakat hinten) für Bielefeld in den Landtag: Tom Brüntrup (v. l.) Mechthild Frentrup und Ralf Nettelstroth. - Sarah Jonek Fotografie
Wahlkampf

Bielefeld soll auch noch eine pharmazeutische Fakultät bekommen

Die heiße Phase des Landtagswahlkampfes ist eingeläutet: So will die CDU der SPD am 15. Mai alle Bielefelder Direktmandate abjagen.

Die Illustration zeigt die Gigafactory in Grünheide, wie sie eines Tages aussehen soll. - Twitter / Elon Musk
Mutige Debatte

Elon Musk und die Gigafactory: Bielefelder Schüler kontern Bauministerin

Bundesbauministerin und SPD-Vize-Chefin Klara Geywitz gab am Carl-Severing-Berufskolleg überraschende Antworten zu Briten-Häusern und Baunebenkosten.

An diesen Orten in Bielefeld stehen jetzt kostenlose Binden und Tampons zur Verfügung. - Symbolfoto
Bielefeld

Hier bekommen die Bielefelderinnen jetzt kostenlose Menstruationsartikel

Die Stadt Bielefeld hat jetzt ein Pilotprojekt gestartet - an zehn Standorten können sich Frauen nun kostenlos versorgen.

Noch kann die Meindersstraße von beiden Seiten befahren werden. - Stefan Becker
Bielefeld

Trotz Bürgerbeteiligung: War das Verkehrskonzept längst beschlossene Sache?

Anwohner wollten das Verkehrskonzept Bielefelder Westen mit Ideen und Vorschlägen bereichern. Offenbar befanden sie sich in der falschen Veranstaltung.

Thomas Krause von der Schloßhofstraßen-Initiative hat für die Abschaffung jahrelang gekämpft. - Foto: Andreas Zobe/NW
Straßenbau-Beiträge

Erfolg: Bielefelder werden von Zahlung für Straßen-Sanierungen befreit

Die teilweise hohen Beiträge treiben die Hausbesitzer mitunter in finanzielle Schwierigkeiten. Bald ist damit Schluss.

Die Spendenaktion am Freitag an der Brosa war ein riesiger Erfolg - beide Flüchtlings-Häuser konnten ausgestattet werden. - Christian Weische/Bethel
Flucht aus der Ukraine

Mammutaufgabe für Bielefeld: 111 geflüchtete Kinder mit Behinderungen

Mittwoch und Donnerstag kommen sie in Konvois aus Polen nach Bethel. Hier gibt es zwei Häuser, die fertig sind. Was fehlt, ist Geld. Und sind Menschen.

Stadtauswärts rauscht der Verkehr sehr eng an den Seidenstickergebäuden vorbei - derzeit ist hier Schülerverkehr nur schwer vorstellbar. - Joerg Dieckmann, www.dieckmann-fotodesign.de
Bielefeld

Werden 1.500 Schüler wirklich sicher zum neuen Bildungscampus kommen?

Herforder Straße: Alle sehen die Probleme, doch es gibt verschiedene Herangehensweisen. Tempo 30 dürfte kommen. Auch die Zweispurigkeit?

Auf dem Fabrikgelände befinden sich Firmen-Zentrale und Outlet. - Joerg Dieckmann, www.dieckmann-fotodesign.de
Bielefeld

Seidensticker gibt 80-jährigen Standort auf für Schulzentrum

Die Stadt hat ein Areal gefunden für den Campus: umzingelt von Wohngebieten und mit einer Stadtbahn vor der Tür. Das Traditions-Unternehmen bleibt in Bielefeld.

Im vergangenen Sommer zeigten Eltern, Kinder und Lehrer wie eng es im Böckmannsfeld ist. Die Straße hat keinen Bürgersteig. Autos parken rechts und links. - Sylvia Tetmeyer
Bielefeld

Bielefelder Eltern in Angst: Bauverkehr führt mitten durch Schulweg

Anwohner fordern schon lange, dass es im Jöllenbecker Baugebiet Böckmannsfeld eine provisorische Baustraße geben soll. Das wird von der Stadt abgelehnt.

Aus der Luft ist sehr gut der geplante Standort der Waldkita auf Gut Wilhelmsdorf zu sehen. Das Wiesengrundstück (mit altem Hühnerstall) liegt gegenüber von Häusern der von Bodelschwinghschen Stiftungen. Aber weil dort alles Landschaftsschutzgebiet ist, darf die Kita dort nicht ihren Sitz haben. - Stefan Gerold
Bielefeld

Diese allseits gewünschte Waldkita hat in Bielefeld trotzdem keine Chance

Drei Ämter und das Büro des Oberbürgermeisters sind involviert. Mehrere Kriterien sind einfach nicht überein zu bringen. Einen letzten Versuch könnte es geben.

Die Wirte haben Tische und Stühle eingelagert: Auch nach Auslaufen des Verkehrsversuchs könnten sie die Außengastronomie öffnen. - Barbara Franke
Bielefeld

Außenplätze futsch: "Das war doch das einzig Sinnvolle am Altstadt-Test"

Ende des Verkehrsversuchs: Ab 1. März sind die Straßen wieder frei. Und auch die Außensitzplätze sind zunächst entfernt.

Ein Liegestuhl mit Blick auf den Viadukt würde gut auf die Wiese passen. - NW
Naturerlebnis

Bielefelds Politiker wollen jetzt Sonnenliegen am Obersee

Die Aufenthaltsqualität sei besonders am Südufer verbesserungswürdig, heißt es.

Elisabeth Warkentin ist eine von insgesamt acht medizinischen Fachangestellten im MVZ Süd. - Foto: Andreas Zobe/NW
Bielefeld

Neues Ärztezentrum in Bielefeld hat eröffnet

Vom Mangelgebiet zum Vorzeige-Stadtbezirk: Mit dem MVZ Süd werden neue Standards gesetzt. Mit Vorteilen für Ärzte und Patienten.

Hochbrisante Lage, unnötige Äußerungen: Die Bielefelder Bundestagsabgeordnete Wiebke Esdar (38) positioniert sich klar gegen den Putin-Freund Gerhard Schröder. - Foto: Andreas Zobe/NW
Ukraine-Konflikt

"Einfach die Klappe halten": Wiebke Esdar geht auf Ex-Kanzler Schröder los

Von ihrem Bielefelder Homeoffice aus kritisiert die Bundestagsabgeordnete die Äußerungen des Putin-Freundes scharf. Die Lage sei hochbrisant.

Der größte Brocken ist die neue Hauptfeuerwache, die an der Eckendorfer Straße auf dem früheren Kahmann & Ellerbrock-Gelände gebaut werden soll. - Mike-Dennis Müller / www.mdm.photo
Bielefeld

Kritiker des Mega-Bauprogramms der Stadt rasseln mit den Säbeln

Der Rat beschließt die 900-Millionen-Euro-Liste. Doch die Opposition wehrt sich weiter und droht mit einer Überprüfung.

Für die neue Gesamtschule Schildesche gibt es bereits ein Modell. Doch das 90-Millionen-Projekt frisst viel vom Bauprogramm. Die FDP fordert den Stopp. - Staab Architekten
Investitionen

Bielefelds Mega-Bauprogramm: Das sind die 5 teuersten Gebäude

Um 900 Millionen Euro geht es am Donnerstag im Rat - doch das Geld löst viele Probleme nicht. Die FDP fordert etwa den Planungsstopp für ein "Prestigeprojekt".

Wie kann die Altstadt trotz Onlinehandels und Pandemie attraktiver werden? Die Frage beschäftigt viele. Und es gibt Ideen. - Bielefeld Marketing GmbH
Verkehrsversuch

Altstadt-Test macht sogar bundesweit Schlagzeilen

Die Suche nach einer Dauerlösung geht weiter. Der Rat lässt prüfen, wo Teile erhalten bleiben können. Die Kosten sorgen für Kritik und Häme.

Verkehr Bahn Auto, Deciusstraße, Beckhausstraße - Foto: Andreas Zobe/NW
Bielefeld

Überraschende Nachricht zu gefährlicher Bielefelder Kreuzung

An der Ecke Beckhausstraße/Deciusstraße kommt es immer wieder zu Unfällen. Ampeln, Schranken oder Zebrastreifen werden gefordert - jetzt erstaunt das Amt für Verkehr mit einer Mitteilung.

Reinhold Peter verantwortet als Technischer Betriebsleiter auch das große Bauprogramm der Stadt. Er geht in Ruhestand, die Stadt sucht seinen Nachfolger. - Foto: Andreas Zobe/NW
Stelle frei

Stadt sucht neuen Chef für das größte Bielefelder Bauprogramm

900 Millionen-Euro-Investition für Feuerwachen, Schulen, Kitas und Kunsthalle: Und jetzt wechselt auch noch die Leitung.