SPD Bielefeld

Die SPD-Fraktion hat im Bielefelder Stadtrat aktuell insgesamt 16 Sitze. Die SPD Bielefeld organisiert sich in unterschiedlichen Arbeitsgruppen, Foren und Kreisen. Beispiele hierfür sind der Arbeitskreis Digitalisierung, die Arbeitsgemeinschaft für Bildung und die JungsozialistInnen (Jusos) der SPD.

2017 und 2021 wurde Wiebke Esdar, Direktkandidatin der SPD im Wahlkreis Bielefeld-Gütersloh II, in den Bundestag gewählt. 

Weitere Informationen zu Wahlen in Bielefeld:

Wahlen in Bielefeld

 

An diesen Orten in Bielefeld stehen jetzt kostenlose Binden und Tampons zur Verfügung. - Symbolfoto
Bielefeld

Hier bekommen die Bielefelderinnen jetzt kostenlose Menstruationsartikel

Die Stadt Bielefeld hat jetzt ein Pilotprojekt gestartet - an zehn Standorten können sich Frauen nun kostenlos versorgen.

Noch kann die Meindersstraße von beiden Seiten befahren werden. - Stefan Becker
Bielefeld

Trotz Bürgerbeteiligung: War das Verkehrskonzept längst beschlossene Sache?

Anwohner wollten das Verkehrskonzept Bielefelder Westen mit Ideen und Vorschlägen bereichern. Offenbar befanden sie sich in der falschen Veranstaltung.

Thomas Krause von der Schloßhofstraßen-Initiative hat für die Abschaffung jahrelang gekämpft. - Foto: Andreas Zobe/NW
Straßenbau-Beiträge

Erfolg: Bielefelder werden von Zahlung für Straßen-Sanierungen befreit

Die teilweise hohen Beiträge treiben die Hausbesitzer mitunter in finanzielle Schwierigkeiten. Bald ist damit Schluss.

Die Spendenaktion am Freitag an der Brosa war ein riesiger Erfolg - beide Flüchtlings-Häuser konnten ausgestattet werden. - Christian Weische/Bethel
Flucht aus der Ukraine

Mammutaufgabe für Bielefeld: 111 geflüchtete Kinder mit Behinderungen

Mittwoch und Donnerstag kommen sie in Konvois aus Polen nach Bethel. Hier gibt es zwei Häuser, die fertig sind. Was fehlt, ist Geld. Und sind Menschen.

Stadtauswärts rauscht der Verkehr sehr eng an den Seidenstickergebäuden vorbei - derzeit ist hier Schülerverkehr nur schwer vorstellbar. - Joerg Dieckmann, www.dieckmann-fotodesign.de
Bielefeld

Werden 1.500 Schüler wirklich sicher zum neuen Bildungscampus kommen?

Herforder Straße: Alle sehen die Probleme, doch es gibt verschiedene Herangehensweisen. Tempo 30 dürfte kommen. Auch die Zweispurigkeit?

Auf dem Fabrikgelände befinden sich Firmen-Zentrale und Outlet. - Joerg Dieckmann, www.dieckmann-fotodesign.de
Bielefeld

Seidensticker gibt 80-jährigen Standort auf für Schulzentrum

Die Stadt hat ein Areal gefunden für den Campus: umzingelt von Wohngebieten und mit einer Stadtbahn vor der Tür. Das Traditions-Unternehmen bleibt in Bielefeld.

Im vergangenen Sommer zeigten Eltern, Kinder und Lehrer wie eng es im Böckmannsfeld ist. Die Straße hat keinen Bürgersteig. Autos parken rechts und links. - Sylvia Tetmeyer
Bielefeld

Bielefelder Eltern in Angst: Bauverkehr führt mitten durch Schulweg

Anwohner fordern schon lange, dass es im Jöllenbecker Baugebiet Böckmannsfeld eine provisorische Baustraße geben soll. Das wird von der Stadt abgelehnt.

Aus der Luft ist sehr gut der geplante Standort der Waldkita auf Gut Wilhelmsdorf zu sehen. Das Wiesengrundstück (mit altem Hühnerstall) liegt gegenüber von Häusern der von Bodelschwinghschen Stiftungen. Aber weil dort alles Landschaftsschutzgebiet ist, darf die Kita dort nicht ihren Sitz haben. - Stefan Gerold
Bielefeld

Diese allseits gewünschte Waldkita hat in Bielefeld trotzdem keine Chance

Drei Ämter und das Büro des Oberbürgermeisters sind involviert. Mehrere Kriterien sind einfach nicht überein zu bringen. Einen letzten Versuch könnte es geben.

Die Wirte haben Tische und Stühle eingelagert: Auch nach Auslaufen des Verkehrsversuchs könnten sie die Außengastronomie öffnen. - Barbara Franke
Bielefeld

Außenplätze futsch: "Das war doch das einzig Sinnvolle am Altstadt-Test"

Ende des Verkehrsversuchs: Ab 1. März sind die Straßen wieder frei. Und auch die Außensitzplätze sind zunächst entfernt.

Ein Liegestuhl mit Blick auf den Viadukt würde gut auf die Wiese passen. - NW
Naturerlebnis

Bielefelds Politiker wollen jetzt Sonnenliegen am Obersee

Die Aufenthaltsqualität sei besonders am Südufer verbesserungswürdig, heißt es.

Elisabeth Warkentin ist eine von insgesamt acht medizinischen Fachangestellten im MVZ Süd. - Foto: Andreas Zobe/NW
Bielefeld

Neues Ärztezentrum in Bielefeld hat eröffnet

Vom Mangelgebiet zum Vorzeige-Stadtbezirk: Mit dem MVZ Süd werden neue Standards gesetzt. Mit Vorteilen für Ärzte und Patienten.

Hochbrisante Lage, unnötige Äußerungen: Die Bielefelder Bundestagsabgeordnete Wiebke Esdar (38) positioniert sich klar gegen den Putin-Freund Gerhard Schröder. - Foto: Andreas Zobe/NW
Ukraine-Konflikt

"Einfach die Klappe halten": Wiebke Esdar geht auf Ex-Kanzler Schröder los

Von ihrem Bielefelder Homeoffice aus kritisiert die Bundestagsabgeordnete die Äußerungen des Putin-Freundes scharf. Die Lage sei hochbrisant.

Der größte Brocken ist die neue Hauptfeuerwache, die an der Eckendorfer Straße auf dem früheren Kahmann & Ellerbrock-Gelände gebaut werden soll. - Mike-Dennis Müller / www.mdm.photo
Bielefeld

Kritiker des Mega-Bauprogramms der Stadt rasseln mit den Säbeln

Der Rat beschließt die 900-Millionen-Euro-Liste. Doch die Opposition wehrt sich weiter und droht mit einer Überprüfung.

Für die neue Gesamtschule Schildesche gibt es bereits ein Modell. Doch das 90-Millionen-Projekt frisst viel vom Bauprogramm. Die FDP fordert den Stopp. - Staab Architekten
Investitionen

Bielefelds Mega-Bauprogramm: Das sind die 5 teuersten Gebäude

Um 900 Millionen Euro geht es am Donnerstag im Rat - doch das Geld löst viele Probleme nicht. Die FDP fordert etwa den Planungsstopp für ein "Prestigeprojekt".

Wie kann die Altstadt trotz Onlinehandels und Pandemie attraktiver werden? Die Frage beschäftigt viele. Und es gibt Ideen. - Bielefeld Marketing GmbH
Verkehrsversuch

Altstadt-Test macht sogar bundesweit Schlagzeilen

Die Suche nach einer Dauerlösung geht weiter. Der Rat lässt prüfen, wo Teile erhalten bleiben können. Die Kosten sorgen für Kritik und Häme.

Verkehr Bahn Auto, Deciusstraße, Beckhausstraße - Foto: Andreas Zobe/NW
Bielefeld

Überraschende Nachricht zu gefährlicher Bielefelder Kreuzung

An der Ecke Beckhausstraße/Deciusstraße kommt es immer wieder zu Unfällen. Ampeln, Schranken oder Zebrastreifen werden gefordert - jetzt erstaunt das Amt für Verkehr mit einer Mitteilung.

Reinhold Peter verantwortet als Technischer Betriebsleiter auch das große Bauprogramm der Stadt. Er geht in Ruhestand, die Stadt sucht seinen Nachfolger. - Foto: Andreas Zobe/NW
Stelle frei

Stadt sucht neuen Chef für das größte Bielefelder Bauprogramm

900 Millionen-Euro-Investition für Feuerwachen, Schulen, Kitas und Kunsthalle: Und jetzt wechselt auch noch die Leitung.

Vor knapp anderthalb Jahren schon tagt der Rat in der Stadthalle - so soll es weitergehen, aber mit weniger Menschen. - Oliver Krato
Bielefeld

Zähes Ringen um Mini-Sitzung des Stadtrates wegen Corona

66 Mitglieder hat der Bielefelder Rat, kommenden Donnerstag sollen es möglichst nur 36 sein. FDP, AfD und "Die Partei" könnten das torpedieren. Und die CDU?

Neben den Zeugnissen und Urkunden gaben die Frauen, die aus Angst vor Anfeindungen und Druck am Arbeitsplatz anonym bleiben wollen, auch einen offenen Brief am Rathaus ab. - Peter Unger
Bielefeld

Klinik-Mitarbeiter protestieren in Bielefeld gegen die Impfpflicht

Mitarbeiter aus dem Gesundheitsbereich wollen mit geschwärzten Urkunden und Dokumenten ein Zeichen setzen. Sie befürchten im ärgsten Fall die Kündigung.

Klaus Feurich (Grüne) sieht sich diskriminiert. - Richard Westebbe
Bielefeld

Diskriminierung? Wie ein Masken-Disput eine kriselnde Koalition sprengt

In Jöllenbeck brennt der politische Baum - eine irritierende Mail und ganz viel Vorgeschichte haben ein volles Fass nun zum Überlaufen gebracht.

Symbol des Altstadt-Tests: Die herausnehmbaren Poller auf Ritterstraße und Waldhof müssen täglich eingesetzt und herausgenommen werden. - Mike-Dennis Müller
Bielefeld

Frust und Ratlosigkeit nach Stopp des Altstadt-Tests

Stadt scheitert mit Verkehrsversuch an rechtlichen Hürden. Rot-Grün-Rot sucht verzweifelt nach Ausweg.

Die Sperrung der Klasingstraße wurde vom Gericht gestoppt. Das nährte rechtliche Zweifel am Verkehrsversuch. - Foto: Andreas Zobe/NW
Rolle rückwärts

Überraschend: Gesperrte Altstadt wird wieder für Autos freigegeben

Vorstoß des Oberbürgermeisters: Die Straßensperrungen werden aufgehoben, bis der Verkehrsversuch ausgewertet ist. Denn es gibt Zweifel an dessen Rechtmäßigkeit.

Prächtig: Die Inschrift ist gut zu lesen und das Grün sticht hervor. - Kurt Ehmke
Besonderer Blickfang

Bielefelds bekanntestes Fachwerkhaus wird ungewöhnlich farbenfroh saniert

Wohl kein anderer alter Kotten wurde so oft fotografiert wie das 1823 gebaute und in den 1920er Jahren versetzte Schmuckstück.

Nicht mehr lustig: Wenn zuviel Unterricht ausfällt, bleibt der Stoff auf der Strecke und der Spaß hört auf. Einen Vertretungspool gibt es schon lange nicht mehr, kritisiern Schulleiter. Mit Blick auf Omikron könnten die Schulen in den kommenden Wochen Probleme bekommen, den Stundenplan aufrecht zu erhalten. - Caroline Seidel
Corona und Schule

Überraschende Zahlen: So oft fällt der Unterricht in Bielefeld aus

Erstmals hat das Land NRW für alle Schulen konkrete Daten vorgelegt. Schulleiter halten die Ausarbeitung allerdings für wenig hilfreich.

Großes Lob für die Polizisten im Einsatz rund um die Lichterspaziergänge gab es von den Bielefelder Ratsfraktionen. - Foto: Andreas Zobe/NW
Corona-Proteste

Bielefelder Politiker appellieren an Demonstranten: "Geht nicht spazieren"

Die Ratsfraktionen rufen dazu auf, nicht an den drei für Freitag angekündigten "Spaziergängen" teilzunehmen. Sie kritisieren aber auch das Bündnis gegen Rechts.