Florian Sander (AfD)

Hier geht's zum Liveticker zur Landtagswahl in Bielefeld mit aktuellen Hochrechnungen, Prognosen und Ergebnissen. Florian Sander ist Sprecher der AfD im Bielefelder Stadtparlament. Außerdem ist Sander wissenschaftlicher Referent für die AfD-Bundestagsfraktion sowie der AfD-Landtagsfraktion in Thüringen. Bevor er AfD-Mitglied war, war Florian Sander bei den Jusos und saß für die FDP im Bielefelder Stadtrat. Bei der Landtagswahl tritt Sander als Kandidat der AfD für den Wahlkreis Bielefeld I an.

Weitere Informationen zur Landtagswahl 2022:

Landtagswahl in NRW 2022

Landtagswahl in Bielefeld 2022

Weitere Informationen zu der AfD in Bielefeld:

AfD Bielefeld

Florian Sander gehört auch dem Bielefelder Rat an. - BARBARA FRANKE
Landtagswahl 2022 - im Porträt

Florian Sander (AfD) setzt auf Atomenergie

Der 38-Jährige kam über Jusos und FDP zur Alternative für Deutschland.

Wegen der Corona-Schutzverordnung finden Ratssitzungen derzeit in der Stadthalle statt. Hinein kommt seit Donnerstag nur noch, wer getestet, genesen oder geimpft ist. - Barbara Franke
Bielefeld

3G hält AfD von Ratssitzung ab

Partei lehnt Regelung und fühlt sich ausgeschlossen.

Bei der AfD halten sich selbst Vertreter in Ratsgremien nicht alle an die Maskenpflicht. - Symbolfoto
Bielefeld

AfD-Vertreterin weigert sich Maske zu tragen - und wird rausgeworfen

Eklat im Bielefelder Rathaus: Eine AfD-Vertreterin wirft sich auf den Boden, weil sie keine Maske tragen will - und wird rausgeworfen.

Rolf Diekwisch trat unter großem Getöse aus der AfD aus. - Wolfgang Rudolf
Bielefeld

Bielefelder Ex-AfD-Chef verlässt Partei und greift seinen Nachfolger scharf an

Zoff im Bielefelder Kreisverband. Der ehemalige Vorsitzende der AfD geht den neuen Vorsitzenden Florian Sander hart an und kritisiert die neue Richtung seiner nun ehemaligen Partei.

Der Ratssaal ist zu klein: Auch der neue Stadtrat wird sich in der Stadthalle konstituieren müssen. Nur hier sind die Abstandsregeln einzuhalten. Künftig sind elf Parteien vertreten. - Oliver Krato
Kommentar

Bizarrer Umgang mit der AfD

Oberbäumer, Fermann, Sander, Elias (von links) - NW
Bielefeld

Weitere vier Kandidaten für das Oberbürgermeister-Amt

Mit ganz verschieden Schwerpunkten treten Sami Elias (BIG), Lena Oberbäumer (Die Partei), Florian Sander (AfD) und Robin Fermann (BBZ) an.

Demonstranten gegen Rechts. - Patrick Menzel
Bielefeld

Heftige Debatte über Umgang mit der AfD entbrannt

Andrea Rolfes, Leiterin der NW-Lokalredaktion, befasste sich im Newsletter in der Vorwoche mit dem wahrscheinlichen Einzug der AfD in den Rat - und die Resonanz war enorm.

Bundessozial- und arbeitsminister Hubertus Heil (r.) stellt sich in der AfD-Debatte hinter Oberbürgermeister Pit Clausen. - Sarah Jonek
Bielefeld

Arbeitsminister Heil stützt Clausens Umgang mit Bielefelds AfD-Kandidat

Der Bundesminister sagt bei einem Wahlkampf-Besuch in Bielefeld, dass mit allen politisch interessierten Menschen diskutiert werden müsse, nur nicht mit "eingefleischten Nazis".

OB Pit Clausen - Wolfgang Rudolf
Bielefeld

AfD-Eklat in Bielefeld: Oberbürgermeister Clausen schießt gegen Kritiker

Umgang mit dem rechtsextremen Kandidaten Florian Sander (AfD) spaltet politische Gremien

 - Wolfgang Rudolf
Bielefeld

Nach AfD-Eklat: Bielefelder Seniorenrat nennt Parteien "scheinheilig"

Der Bielefelder Seniorenrat hat kein Verständnis für die Rückzieher der meisten Bielefelder OB-Kandidaten. Eigentlich sollten sie alle am heutigen Freitag auf dem Podium gesessen und über wichtige Fragen der Seniorenpolitik diskutiert haben.

Demonstranten gegen Rechts. - Patrick Menzel
Kommentar

So viel Aufmerksamkeit hat die Bielefelder AfD nicht verdient

Florian Sander ist ein Rechtsradikaler, der rassistische und faschistische Ansichten hinter verschwurbelten Satzkonstruktionen in seinen öffentlichen Blog-Inhalten im Internet versteckt.

Der Bielefelder AfD-Oberbürgermeisterkandidat Florian Sander. - Mike-Dennis Müller / www.mdm.photo
Bielefeld

Eklat um rechtsradikalen Bielefelder AfD-Kandidaten

Florian Sander will in Bielefeld Oberbürgermeister werden. Debattieren will mit ihm aber kaum jemand - eine Podiumsdiskussion wurde jetzt abgesagt. Das liegt an seinen rechtsextremen Aussagen.

Pit Clausen (SPD) und Florian Sander (AfD). - Jonek/Privat
Bielefeld

OB Clausen sagt Diskussionsrunde ab - weil AfD-Kandidat eingeladen ist

Bielefelds Oberbürgermeister hat die Teilnahme einer Diskussionsrunde abgesagt. Weil er nicht mit dem OB-Kandidaten der AfD diskutieren möchte - was wiederum eine Grundsatzdiskussion im Netz ausgelöst hat.

 - NW-Archiv
Bielefeld

Dieser AfD-Mann will in Bielefeld Oberbürgermeister werden

Auf ihrer ersten Kreiswahlversammlung zur Kommunalwahl 2020 hat die AfD Bielefeld jetzt ihren Oberbürgermeisterkandidaten gewählt.

Rolf Diekwisch ist zurückgetreten. - Andreas Frücht
Bielefeld

In der Bielefelder AfD tobt ein Machtkampf

Der Vorsitzende Rolf Diekwisch tritt zurück. er liegt im Clinch mit einer jungen, aufsrebender Kraft, die auch zur Oberbürgermeisterwahl anritt.

Auch die AfD will ins Bielelder Rathaus einziehen und einen Oberbürgermeister-Kandidaten aufstellen. - Symbolfoto: Sarah Jonek
Bielefeld

Ex-Juso will für die AfD Bielefelder Oberbürgermeister werden

Der Kandidat hat eine wechselvolle Vergangenheit in den politischen Lagern, saß bereits im Stadtrat und sorgte einige Male für Schlagzeilen.

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG