FDP Bielefeld

Hier geht's zum Liveticker zur Landtagswahl in Bielefeld mit aktuellen Hochrechnungen, Prognosen und Ergebnissen. Im Bielefelder Stadtrat hat die FDP aktuell insgesamt fünf Sitze. 

Weitere Informationen zur Landtagswahl 2022:

Landtagswahl in NRW 2022

Landtagswahl in Bielefeld 2022

Weitere Informationen zu den Direktkandidaten der FDP Bielefeld:

Leo Knauf

Kai Detlefsen

Bielefelds Alt-Oberbürgermeister Eberhard David wird an diesem Dienstag 80 Jahre alt. Seinen Ruhestand genießt er daheim in Senne. - Sarah Jonek Fotografie
Bielefeld

Eberhard David feiert 80. Geburtstag

Insgesamt 15 Jahre lang war der CDU-Politiker Bielefelds Oberbürgermeister.

Die SPD hat in NRW verloren - Christina Kampmann und Thorsten Klute haben trotzdem den Einzug in den Landtag geschafft.  - Oliver Krato
Landtagswahl in NRW

Ergebnisse Landtagswahl Bielefeld: ++ Bielefeld mit vier Abgeordneten im Landtag vertreten ++

Nur noch wenige Stimmbezirke sind offen, die Direktmandate stehen bereits fest. Die neuesten Infos und Ergebnisse zur Wahl finden Sie hier.

Am 15. Mai sind alle Bielefelderinnen und Bielefelder dazu aufgerufen, bei der Landtagswahl ihre Stimme abzugeben. - Barbara Franke
Landtagswahl NRW 2022

Landtagswahl 2022 Bielefeld: Diese Kandidaten treten an

Wissen Sie schon, wem Sie Ihre Stimme geben? Wir stellen alle Kandidatinnen und Kandidaten der Wahlkreise 92, 93 und 94 vor.

Vor Vandalismus, Seuchen und Wölfen soll der Zaun schützen. - Stefan Gerold
Beschluss

Tierpark Olderdissen wird eingezäunt: Das sind die neuen Regeln

Immer wieder gab es nächtlichen Vandalismus. Nun gibt es feste Öffnungszeiten - Besucher müssen die Anlage abends verlassen.

Blick vom Teutoburger Wald auf Kirchdornberg - wer im Wahlkreis 94 wählt, wohnt entweder in den Bielefelder Stadtteilen Dornberg und Jöllenbeck oder im Norden des Kreises Gütersloh. - Montage: dpa/Stefan Gerold
Landtagswahl 2022 in Bielefeld

Alle Kandidaten, alle Infos: Das müssen Sie zum Wahlkreis 94 wissen

Im Wahlkreis 94 geht es zur Sache. Es wird damit gerechnet, dass sich zwei Kandidaten hier ein Kopf-an-Kopf-Rennen um das Direktmandat liefern werden.

Die Bartholomäus-Kirche an der Brackweder Hauptstraße - wer im Landtagswahlkreis Bielefeld II seine Stimme abgeben darf, wohnt in Brackwede, Senne, Sennestadt, Stieghorst und Heepen. - Montage: dpa/Mike-Dennis Müller
Landtagswahl 2022 in Bielefeld

Alle Kandidaten, alle Infos: Das müssen Sie zum Wahlkreis 93 wissen

In diesem Wahlkreis setzen SPD und CDU auf neue Gesichter. Beide sind in Stieghorst zuhause. Das Rennen gilt als offen.

Von der Sparrenburg fällt der Blick über die Innenstadt - wer im Landtagswahlkreis Bielefeld I seine Stimme abgeben darf, wohnt in Mitte, Gadderbaum oder Schildesche. - Montage: dpa/Sarah Jonek
Landtagswahl 2022 in Bielefeld

Alle Kandidaten, alle Infos: Das müssen Sie zum Wahlkreis 92 wissen

Bei der Landtagswahl vor fünf Jahren hat Christina Kampmann (SPD) den Wahlkreis souverän gewonnen. Doch CDU und Grüne haben ebenfalls Chancen aufs Direktmandat.

Die Enttäuschung ist groß bei Mareike Sander (l.) und Maike Schuhmacher, die zu den Initiatoren der Kita gehören. Sie geben nach fast zweijährigen Bemühungen nun auf. - Susanne Lahr
Bielefeld

Endgültig: Traum von besonderer Kita im Süden Bielefelds ist ausgeträumt

Dabei braucht der Stadtbezirk dringend weitere Betreuungsplätze. Doch die Hürden für einen Waldkindergarten konnten nicht überwunden werden.

Kai Detlefsen will für die FDP in den Landtag. - Andreas Zobe
Landtagswahl 2022 - im Porträt

Kai Detlefsen (FDP) will die Polizei besser ausstatten

Der 49-jährige Sennestädter ist selbst Polizist und tritt zum ersten Mal an.

Der Heimattierpark Olderdissen soll eine feste Umzäunung und feste Öffnungszeiten erhalten. - Stefan Gerold
Bielefeld

Tiere nachts mit Müll gefüttert: Olderdissen bekommt jetzt einen Zaun

Übergriffe auf Gehege, Vandalismus und Wölfe als Bedrohung: Jetzt wird reagiert - und es gibt erstmals Öffnungszeiten, die im Sommer anders als im Winter sind.

Siegfried Kammel ist wie die anderen Anlieger sehr verärgert über die Pflasterung des Wegs An den Glockenstücken, die sie nicht wollten, für die sie aber zahlen sollen. - Wolfgang Rudolf
Bielefeld

Zitterpartie für Anlieger in Bielefeld: Hier geht es um richtig viel Geld

Anwohner in Bielefeld könnten Rechnungen bis zu 30.000 Euro erwarten, wenn die Stadt die Sanierung ihrer Straße abrechnet. Doch die Verwaltung wartet noch ab.

Im Gesundheitsamt in der Corona-Nachverfolgung zu arbeiten, ist kein Hinderungsgrund sich kommunalpolitisch in einer Bezirksvertretung zu engagieren. - Symbolbild: Pixabay
Bielelefeld

Vorwürfe an Bielefelder Grünen-Politikerin erweisen sich als haltlos

Karen Meyer darf trotz Job im Gesundheitsamt politisch aktiv sein. Verheimlicht hat sie auch nichts.

Bielefelds Oberbürgermeister will Bielefeld zum Corona-Hotspot erklären. - Pixabay
Kommentar

Corona-Auflagen: Warum Lockerungen jetzt richtig sind

Bielefelder streiten darüber, ob weiterhin schärfere Corona-Regeln gelten sollen. Die Öffnung ist richtig, Vorsicht ist dennoch angebracht.

?Martina Schneidereit (Wahlkreis 94) - Peter Unger
Landtagswahl 2022 - im Porträt

Martina Schneidereit (FDP) will weniger Bürokratie

Die 56-Jährige ist seit 2017 bei den Liberalen und macht auch Kommunalpolitik.

Soll in Bielefeld wieder die Maskenpflicht gelten? OB Pit Clausen will dies über eine Hotspot-Regel erreichen. - Foto: Andreas Zobe/NW
Bielefeld

Minister Laumann sieht kaum Chancen für Bielefeld als Corona-Hotspot

Der NRW-Gesundheitsminister glaubt nicht, dass die Problematik der Belastungen in den Krankenhäusern mit einem Hotspot in Bielefeld lösbar wäre.

Die Voraussetzungen für einen Corona-Hotspot sind in Bielefeld nicht erfüllt. - Symbolfoto
Bielefeld

Bielefeld will ein Hotspot sein - erfüllt die Voraussetzungen aber nicht

Die Landesregierung sieht in der Stadt keine konkrete Bedrohung der medizinischen Versorgung durch Corona.

Leo Knauf gehört zu den jüngsten Kandidaten in NRW. - Peter Unger
Landtagswahl 2022 - im Porträt

Leo Knauf (FDP) möchte der jüngste Abgeordnete in NRW werden

Der Student gehört zu den Hoffnungsträgern der Bielefelder Liberalen. Er macht sich für den Wohnungsbau stark.

Florian Sander gehört auch dem Bielefelder Rat an. - BARBARA FRANKE
Landtagswahl 2022 - im Porträt

Florian Sander (AfD) setzt auf Atomenergie

Der 38-Jährige kam über Jusos und FDP zur Alternative für Deutschland.

Personen, die im Dienste einer Kommune stehen, können nicht gleichzeitig in politischen Gremien dieser Kommune tätig sein, besagt die Gemeindeordnung. Ob diese Regel ganz starr auszulegen ist, muss nun das Rechtsamt klären. - Susanne Lahr
Bielefeld

Eklat: Ist eine grüne Bezirkspolitikerin in Bielefeld unrechtmäßig im Amt?

Die FDP meint Ja, weil die Bezirksvertreterin ihr Mandat ausübt, obwohl sie in der Stadtverwaltung arbeitet und das nicht öffentlich gemacht habe.

Thomas Krause von der Schloßhofstraßen-Initiative hat für die Abschaffung jahrelang gekämpft. - Foto: Andreas Zobe/NW
Straßenbau-Beiträge

Erfolg: Bielefelder werden von Zahlung für Straßen-Sanierungen befreit

Die teilweise hohen Beiträge treiben die Hausbesitzer mitunter in finanzielle Schwierigkeiten. Bald ist damit Schluss.

Selbst wenn man wollte: Das Atomkraftwerk Grohnde, an dem auch Bielefeld beteiligt ist, wurde Ende 2021 abgeschaltet und kann nicht reaktiviert werden. - dpa/Julian Stratenschulte
Energie-Krise

Ukraine-Krieg: Bielefeld diskutiert über Neustart von Atomkraftwerk

Die letzten deutschen Kernkraftwerke sollen Ende 2022 abgeschaltet werden, Grohnde ist schon vom Netz. Doch der Krieg ändert womöglich alles. Oder doch nicht?

Die Debatte um Zäune in Olderdissen ist eröffnet - und scheint vollkommen offen zu sein. - Andreas Zobe
Bielefeld

Experte meint: Ein drei Meter hoher Zaun um Olderdissen wäre das Richtige

Volker Brekenkamp (69) hat den Tierpark als Chef jahrzehntelang offen gelebt - und dennoch sieht er jetzt viele Gründe für den umstrittenen Zaun.

In Bielefeld sind immer öfter wilde Wölfe unterwegs. - Andreas Zobe
Bielefeld

Wilde Wölfe ziehen durch Bielefeld: Olderdissen-Tiere brauchen jetzt Schutz

„Es ist nur noch eine Frage der Zeit, bis freilebende Wölfe eindringen“, sagt der Tierpark-Leiter. Ein Zaun soll helfen - dauerhaft. Doch der sorgt für Kritik.

Gerade im oberen Bereich der Hauptstraße gibt es viele Leerstände, dazu zählen auch die Räume hinter den gelbumrandeten Scheiben, in denen früher ein Begegnungszentrum von Bethel untergebracht war. - Susanne Lahr
Leerstände

Bielefelder Einkaufsmeile verödet - "Es ist fünf nach zwölf"

Was tun gegen die massiven Probleme an der Brackweder Hauptstraße? Manch einer wird jetzt deutlich - womöglich gibt es bald Hilfe aus der City und neues Geld.

Aufgrund des drohenden Unwetters sei es ratsam, sich morgen nicht auf den Weg in die Kita zu machen, so die Stadt. - Arne Dedert
Orkan-Warnung

Dringender Appell der Stadt: Kinder nicht in die Kita schicken!

Sozialdezernent Ingo Nürnberger wendet sich an die Familien. Warnung vor besonderen Risiken und Ausfällen im Nahverkehr. Achtung: Lebensgefahr.

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG