CDU Bielefeld

Zur Bielefelder CDU-Ratsfraktion gehören aktuell 18 Mitglieder. Über 1.000 Mitglieder engagieren sich ehrenamtlich in der CDU Bielefeld. Einmal im Monat tagt der CDU-Kreisvorstand. 

Weitere Informationen zur Landtagswahl 2022:

Landtagswahl in NRW 2022

Landtagswahl in Bielefeld 2022

 

Wenig Begeisterung am Wahlabend bei der SPD Bielefeld. - Oliver Krato
Bielefeld

Debakel: SPD gewinnt bei Zweitstimmen keinen Bielefelder Stadtbezirk mehr

Landtagswahl NRW: Die Grünen erobern die traditionellen roten Hochburgen Mitte und Schildesche - und die CDU gewinnt auch deutlich hinzu.

Bielefelds Alt-Oberbürgermeister Eberhard David wird an diesem Dienstag 80 Jahre alt. Seinen Ruhestand genießt er daheim in Senne. - Sarah Jonek Fotografie
Bielefeld

Eberhard David feiert 80. Geburtstag

Insgesamt 15 Jahre lang war der CDU-Politiker Bielefelds Oberbürgermeister.

Der Jüngste im Quartett: Tom Brüntrup (CDU) - Sarah Jonek Fotografie
Bielefeld

Diese Politiker vertreten Bielefeld jetzt in Düsseldorf

Bielefelds Abgeordneten-Quartett sagt, worauf es jetzt ankommt.

Der 25-jährige CDU-Kandidat Tom Brüntrup überzeugt die Wähler und holt sich das Mandat im Wahlkreis 93 direkt. Foto: Andreas Zobe - Andreas Zobe
Bielefeld

Landtagswahl: CDU-Talent bricht in Bielefeld die SPD-Dominanz

Tom Brüntrup (CDU) gewinnt den Wahlkreis 93 direkt. Christina Kampmann (SPD) verteidigt den Wahlkreis 92 Thorsten Klute (SPD) den Wahlkreis 93.

Bei den Grünen herrschte nach den ersten Hochrechnungen beste Stimmung. - Sarah Jonek
NRW-Landtagswahl

Zäsur in Bielefeld: Grüne Mitte, schwarzer Rand

2017 hatte die SPD noch alle drei Wahlkreise gewonnen, nun muss sie zwei an die CDU abgeben und einen an die Grünen.

Die SPD hat in NRW verloren - Christina Kampmann und Thorsten Klute haben trotzdem den Einzug in den Landtag geschafft.  - Oliver Krato
Landtagswahl in NRW

Ergebnisse Landtagswahl Bielefeld: ++ Bielefeld mit vier Abgeordneten im Landtag vertreten ++

Nur noch wenige Stimmbezirke sind offen, die Direktmandate stehen bereits fest. Die neuesten Infos und Ergebnisse zur Wahl finden Sie hier.

Noch bis Sonntag bestimmen die Wahlplakate der Parteien das Straßenbild in Bielefeld. - Sarah Jonek Fotografie
Landtagswahl 2022

Landtagswahl 2022 in Bielefeld: Welche Chancen haben die Parteien?

Selten war es bei einer Wahl in Bielefeld so spannend wie dieses Mal. Die Karten könnten am Wahlsonntag komplett neu gemischt werden.

Christiane Bauer ist seit April die neue Chefin der CDU Bielefeld. - Andreas Zobe
Interview

Neue Chefin der Bielefelder CDU: „Wir müssen moderner werden“

Mit der Landtagswahl steht eine erste Bewährungsprobe für die neue CDU-Chefin bevor. Eine ziemliche Drucksituation für die 33-Jährige.

So soll der Lückenschluss der Ostwestaflenstraße (L712n) zwischen Altenhagen udn Brake verlaufen. Für den Kreuzungsbereich mit der Herforder Straße benötigt das Land als Bauherr Flächen von der Stadt. - df
Bielefeld

Politiker verzögern Ausbau einer wichtigen Bielefelder Verbindungsstraße

Der Stadtentwicklungsausschuss fasst keinen Beschluss zum Verkauf von benötigten Flächen - die dringend für den Ausbau der L712n benötigt werden.

Am 15. Mai sind alle Bielefelderinnen und Bielefelder dazu aufgerufen, bei der Landtagswahl ihre Stimme abzugeben. - Barbara Franke
Landtagswahl NRW 2022

Landtagswahl 2022 Bielefeld: Diese Kandidaten treten an

Wissen Sie schon, wem Sie Ihre Stimme geben? Wir stellen alle Kandidatinnen und Kandidaten der Wahlkreise 92, 93 und 94 vor.

Mehr als 200 Mülleimer werden im Stadtbezirk Stieghorst regelmäßig vom Umweltbetrieb geleert. - picture alliance / Lajos-Eric Balogh
Bielefeld

Bürger sauer: So will die Stadt im Bielefelder Osten für Ordnung sorgen

Nach Beschwerden über wilde Müllkippen und verdreckte Parks schildert die Stadtreinigung ihre Sicht - und erklärt, wie die Bürger selbst mit anpacken können.

Teile des Ehlentruper Wegs sind schon jetzt als Fahrradstraße ausgewiesen. Foto: Oliver Krato - Oliver Krato
Bielefeld

Bielefelder Osten: Können Anwohner Autos bald in Parkhäusern abstellen?

Die Bezirksvertretung will prüfen lassen, ob Anwohner des Ehlentruper Wegs ihre Fahrzeuge in den Parkhäusern des Klinikums abstellen können.

Blick vom Teutoburger Wald auf Kirchdornberg - wer im Wahlkreis 94 wählt, wohnt entweder in den Bielefelder Stadtteilen Dornberg und Jöllenbeck oder im Norden des Kreises Gütersloh. - Montage: dpa/Stefan Gerold
Landtagswahl 2022 in Bielefeld

Alle Kandidaten, alle Infos: Das müssen Sie zum Wahlkreis 94 wissen

Im Wahlkreis 94 geht es zur Sache. Es wird damit gerechnet, dass sich zwei Kandidaten hier ein Kopf-an-Kopf-Rennen um das Direktmandat liefern werden.

Die Bartholomäus-Kirche an der Brackweder Hauptstraße - wer im Landtagswahlkreis Bielefeld II seine Stimme abgeben darf, wohnt in Brackwede, Senne, Sennestadt, Stieghorst und Heepen. - Montage: dpa/Mike-Dennis Müller
Landtagswahl 2022 in Bielefeld

Alle Kandidaten, alle Infos: Das müssen Sie zum Wahlkreis 93 wissen

In diesem Wahlkreis setzen SPD und CDU auf neue Gesichter. Beide sind in Stieghorst zuhause. Das Rennen gilt als offen.

Von der Sparrenburg fällt der Blick über die Innenstadt - wer im Landtagswahlkreis Bielefeld I seine Stimme abgeben darf, wohnt in Mitte, Gadderbaum oder Schildesche. - Montage: dpa/Sarah Jonek
Landtagswahl 2022 in Bielefeld

Alle Kandidaten, alle Infos: Das müssen Sie zum Wahlkreis 92 wissen

Bei der Landtagswahl vor fünf Jahren hat Christina Kampmann (SPD) den Wahlkreis souverän gewonnen. Doch CDU und Grüne haben ebenfalls Chancen aufs Direktmandat.

Onur Ocak (Linke, v.l.), Christina Kampmann (SPD), Ralf Nettelstroth (CDU), Christina Osei (Grüne) und Godehard Franzen (von links) von "Mut zur Verkehrswende". - Peter Unger
Landtagswahl in Bielefeld

SPD, Grüne und Linke wollen generelles Tempo 30 - auf dem OWD Tempo 60

Landtagskandidaten diskutieren über die Verkehswende und ihre Auswirkungen auf Bielefeld. Der CDU-Bewerber argumentiert gegen Rot-Grün-Rote Vorhaben.

Auf dieses Plakat der Grünen wurde ein „Z“ geschmiert. Es ist das Zeichen der russischen Armee im Ukraine-Krieg. - Jens Reichenbach
Straftat

Buchstabe Z: Russische Kriegssymbole auf Bielefelder Plakaten der Grünen

Das Zeichen steht für Putins Krieg in der Ukraine. Die Polizei ermittelt. Landtagskandidatin Christina Osei nimmt die Schmiererei persönlich.

Finde das Grün. - Barbara Franke
Bielefeld

Jetzt beginnt der wahre Stresstest für den Jahnplatz

Auf dem Preisschild des neuen Jahnplatzes stehen 23,8 Millionen Euro. Hat sich der aufwendige Umbau gelohnt?

Mechthild Frentrup (CDU) lebt auf einem Bauernhof und will nach Düsseldorf. - Sarah Jonek Fotografie
Landtagswahl 2022 - im Porträt

Mechthild Frentrup (CDU) will lokalen Themen mehr Gehör verschaffen

Die promovierte Agrarökonomin (48) geht zum ersten Mal für die Christdemokraten ins Rennen.

Was macht die Ukraine ohne Waffenlieferungen? Elmar Brok prophezeit "das Ende der Freiheit der Ukraine und die Fortsetzung der russischen Massenmorde." - Unsplash (Symbolbild)
Demo am Samstag

Bielefelder Ostermarsch-Veranstalter "feindlich gegenüber der Ukraine"

Die Friedensinitiative lädt zum Protest - doch die Begründung dafür stößt auf mehr als Unverständnis. Sie sei "grotesk einseitig", die Kritik ist scharf.

In Bielefeld sollen großflächige Photovoltaikanlagen entstehen. Auch über dem OWD. - Burmester
Außergewöhnlich

Neue Idee für Bielefeld: Ein Photovoltaik-Dach über dem OWD

Doppelter Effekt: Auch dem Lärmschutz würde durch einen "Solar-Deckel" Rechnung getragen.

Bielefelds Oberbürgermeister will Bielefeld zum Corona-Hotspot erklären. - Pixabay
Kommentar

Corona-Auflagen: Warum Lockerungen jetzt richtig sind

Bielefelder streiten darüber, ob weiterhin schärfere Corona-Regeln gelten sollen. Die Öffnung ist richtig, Vorsicht ist dennoch angebracht.

Tom Brüntrup ist Stieghorster. Er arbeitet als Betriebsprüfer beim Finanzamt. - Sarah Jonek Fotografie
Landtagswahl 2022 - im Porträt

Tom Brüntrup (CDU) paart Jugend mit Erfahrung

Der 24-Jährige ist bereits Ratsmitglied und im Kreisvorstand seiner Partei.

Soll in Bielefeld wieder die Maskenpflicht gelten? OB Pit Clausen will dies über eine Hotspot-Regel erreichen. - Foto: Andreas Zobe/NW
Bielefeld

Minister Laumann sieht kaum Chancen für Bielefeld als Corona-Hotspot

Der NRW-Gesundheitsminister glaubt nicht, dass die Problematik der Belastungen in den Krankenhäusern mit einem Hotspot in Bielefeld lösbar wäre.

Die Voraussetzungen für einen Corona-Hotspot sind in Bielefeld nicht erfüllt. - Symbolfoto
Bielefeld

Bielefeld will ein Hotspot sein - erfüllt die Voraussetzungen aber nicht

Die Landesregierung sieht in der Stadt keine konkrete Bedrohung der medizinischen Versorgung durch Corona.

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG