Barbecue

Der Gasgrill hat etwa nach 15 Minuten seine Betriebstemperatur erreicht. Ein weiterer Vorteil ist die Temperaturregelung. Durch mehrere Brenner kann man steuern, dass die Burger scharf angebraten und anschließend bei niedrigerer Hitze durchgegart werden. - Ina Fassbender/dpa-tmn/dpa
Holzkohle oder Gas

Welcher Grill zu wem passt



Platz lassen über den Holzkohlebriketts: Beim Grillen sollte nicht zu viel auf einmal auf den Rost gelegt werden. - Monique Wüstenhagen/dpa-tmn
«Platz zum Jonglieren»

Mit diesen Profi-Tipps gelingt das BBQ


Herr der Flammen: Frank Eckardt bearbeitet die Burger-Pattys mit einem Bunsenbrenner. - Cooking Crew
Büren

Ein Bürener grillt spektakulär


Kleine Köche: Darnell Ferraby (hinten, v. l.), Laura Walter, Marvin Möller, Leyla Barik, Justin Terjung, Luca Nichau, Charlotte Steinmeier (vorne, v. l.), Meike Poppelmann, Emily Skowronnek und Kira Eileen Wortmann bereiteten ein ganzes Menü zu. - Dominique Reiz
Bünde

Kinder bereiten amerikanisches Barbecue zu


realisiert durch evolver group