Windkraftanlagen

Potenzial für Windkraft: In der Stadt Borgentreich wird intensiv über Windkraftnutzung debattiert. Hier ein Blick mit dem Teleobjektiv über Muddenhagen hinweg auf die Windräder bei Manrode, die auf hessischem Gebiet im Wald gebaut wurden. - Hermann Ludwig
Borgentreich

Widerstand gegen Windräder bei Bühne


Muss verstärkt werden: Die Brücke über die Dalke wird für den Windrad-Transport fit gemacht. - Stefan Boes
Gütersloh

Brücken über die Dalke und Wapel in Gütersloh ab Montag gesperrt 2


Hier sollen sich Windräder drehen: Das Steinheimer Becken sieht das Unternehmen Trianel als möglichen Standort für Windkraftanlagen. - Foto: Madita Schellenberg
Steinheim

Trianel will auch mit 1.500-Meter-Abstand bauen


An Bord: Vorsitzender Johannes Schäfer (r.) und Pressewart Thorsten Brehm vor der vereinseigenen RENO 180. - Johannes Büttner
Büren

Bürener Aero-Club fühlt sich von Windkraftanlagen umzingelt


Umstritten: Bürger auch im Lübbecker Land kritisieren die aus ihrer Sicht zu geringen Abstandsflächen zwischen Windrädern und Wohnhäusern. Anlagen des Pr. Oldendorfer Windparks Niederheide wirken optisch mitunter so, als ob sie direkt zwischen den Häusern des Leverner Buchhofes stehen. - Joern Spreen-Ledebur
Stemwede/Pr. Oldendorf

Kreis Prüft Müsteraner Urteil zu Windkraftanlagen in der Niederheide


Jede Menge Baustellen: Das Unternehmen aus Aurich ist im Paderborner Land (hier unweit der B 64) aktiv. - Hans-Hermann Igges
Paderborn

Windkraft-Marktführer Enercon plant Schulungszentrum im Raum Paderborn


realisiert durch evolver group