Windenergie

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier während der Pressekonferenz zum «Netzgipfel». - Foto: Soeren Stache
Stromnetz in Deutschland

Altmaier will mehr Tempo bei Netzausbau


210 Windenergieanlagen stehen bereits im Borchener Gemeindegebiet im Umkreis von fünf Kilometern zur Besiedlung. - Birger Berbüsse (Symbolfoto)
Borchen

Windkraft bei Borchen: Enormes Konfliktpotenzial


Bislang sind in NRW nur durchziehende Wölfe unterwegs. Der Nabu rechnet jedoch damit, dass sich in spätestens zwei Jahrn auch ein Rudel in NRW niederlassen wird. - picture alliance / Carsten Rehde
Bielefeld/Düsseldorf

Niederlagen und Erfolge für die Natur in OWL


Bei Neuenbeken: Mithilfe von Spezialkränen werden Antennen für das Funknetz von Westfalen Weser Netz angebracht. - WWN
Paderborn

Paderborner Windräder werden zu Funkmasten


Gut abgehangen: Am Freitagmorgen ließ der Kran den Rotorkopf mitsamt den Flügelstummeln zu Boden. Beim Aufbau werden Flügel sonst separat montiert. - Jens Reddeker
Borchen

Zerfetzte Rotoren von Borchener Windrad abgebaut


Das frühere Vorwerk des Grafen von Westphalen im Sintfeld: Bei Gut Wohlbedacht sollen vorhandene Windkraftanlagen zum Teil für größere Riesen weichen. - Reinhard Peters
Bad Wünnenberg

Neuer Lärmschutzerlass erschwert Repowering


Netzwerkpartner: Claudia Bredemann von der Energieagentur NRW, einem unabhängigen Kompetenzzentrum des Landes. - Burkhard Battran
Bad Driburg

Windkraft-Branche befürchtet Vollbremsung


realisiert durch evolver group