0
- © ARCHIVFOTO: REINHARD ROHLF
Paderborner Osterlauf | © ARCHIVFOTO: REINHARD ROHLF

Paderborn Der Osterlauf als logistische Herausforderung

67. Paderborner Osterlauf am 30. März

05.02.2013 | Stand 19.03.2013, 16:13 Uhr

Paderborn (nw). Gut 8.000 Läufer wollen beim 67. Paderborner Osterlauf am 30. März richtig versorgt sein. Hinter den einzelnen sportlichen Disziplinen spielen sich deshalb wahre Logistik-Meisterleistungen ab. Die Akteure vor und hinter den Kulissen: Ein motiviertes Helferteam, das jedes Jahr die Geschicke des Osterlaufs mit Bravour bewältigt.

Allein 2.100 Bananen (483 Kilogramm) und 1.700 Äpfel werden an der Strecke und im Ziel von den Sportlern vertilgt. Zum Vergleich: In Nadermanns Tierpark werden in einer Woche nur 60 bis 70 Kilogramm Bananen und 80 bis 90 Kilogramm Äpfel gebraucht, wie Marlies Nadermann, Zoo-Tierpflegerin, lachend erzählt.  

Außerdem werden 1.500 Liter Bad Driburger Mineralwasser und Süßgetränke in 30.000 Bechern ausgeschenkt. Zusätzlich kommen im Ziel noch rund 3.500 Liter Krombacher Alkoholfreies Bier an den Mann und die Frau. Mehr als 200 Personen an den Versorgungsstellen zeichnen sich für die Versorgung der Läufer verantwortlich. Zehn Sanitäter, acht Rettungshelfer, sechs Rettungssanitäter, ein Rettungsassistent des Roten Kreuzes sowie 170 ehrenamtliche Streckenposten und zwölf Masseure des MZG Bad Lippspringe sorgen dafür, dass es beim Paderborner Osterlauf für alle Sportler rund läuft.

Wer sich an dieser fantastischen Großveranstaltung im Breitensport mit internationalem Flair aktiv beteiligen möchte, ist als Helfer im Osterlaufteam stets willkommen. Ob im Laufbüro, bei der Verpflegung der Sportler, an der Laufstrecke, bei der Pastaparty oder im Osterlaufpark – zupackende Hände werden immer benötigt. Ohne die Arbeit der vielen fleißigen ehrenamtlichen Helfer wäre der traditionelle Paderborner Osterlauf, präsentiert von E.ON Westfalen Weser Vertrieb, nicht möglich. Als Dankeschön für die Unterstützung erhält jeder Helfer eine Ausstattung des Osterlauf-Sponsors Li-Ning, einen freien Eintritt für die Pasta-Party (Buffet und Getränke inklusive) sowie die Teilnahme an einer Tombola.

Anmeldungen für Läufer und Helfer zum Paderborner Osterlauf sowie alle Ausschreibungen gibt es im Internet unter www.paderborner-osterlauf.de. Wer sich bis zum 26. Februar anmeldet, profitiert noch vom Frühbucherrabatt.

Mehr zum Thema

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.

Kommentar abschicken

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG