0
- © Èerný Vít/CTK/dpa
Ruderer Oliver Zeidler hofft auf eine WM-Medaille. | © Èerný Vít/CTK/dpa

WM in Tschechien Allein im Rampenlicht: Ruderer hoffen auf Zeidler

Heinz Büse
24.09.2022 | Stand 25.09.2022, 15:21 Uhr

Der Achter ist bereits aus dem Rennen, der Männer-Doppelvierer erst gar nicht am Start - bei der Ruder-WM in Tschechien ist Oliver Zeidler die einzige verbliebene deutsche Medaillenhoffnung.

Mehr zum Thema