0
- © Andreas Gora/dpa
Für den Berlin-Marathon liegen mehr als 45.000 Meldungen vor | © Andreas Gora/dpa

Leichtathletik Lauf-Veranstalter nach Corona noch nicht aus der Krise

Robert Semmler
22.09.2022 | Stand 03.10.2022, 19:01 Uhr

Der Marathon ist eine Durststrecke - nicht nur für alle Laufbegeisterten. Die Corona-Krise hat vielen Veranstaltern von großen und kleineren Hobbyläufen in Deutschland schwer zugesetzt, und nicht alle haben sie so glimpflich überstanden wie die Organisatoren in Berlin. Dort haben sich mehr als 45.000 Läuferinnen und Läufer für die 42,195 Kilometer durch die Hauptstadt angemeldet.

Mehr zum Thema