0
- © Piotr Nowak/PAP/dpa/Archivbild
Konnte das internationale WTT-Turnier in Almaty überraschend gewinnen: Tischtennis-Nationalspieler Ruwen Filus. | © Piotr Nowak/PAP/dpa/Archivbild

WTT-Turnier in Almaty Tischtennis-Profi Filus gewinnt Finale nach 0:3-Rückstand

18.09.2022 | Stand 20.09.2022, 16:40 Uhr

Der deutsche Tischtennis-Nationalspieler Ruwen Filus hat überraschend das internationale WTT-Turnier in Almaty gewonnen. Trotz eines 0:3-Satzrückstands besiegte der 34-Jährige im Endspiel den Olympia-Vierten Lin Yun-Ju aus Taiwan noch mit 4:3.

Mehr zum Thema