0
Der EHC München hat Yannic Seidenberg suspendiert. - © Matthias Balk/dpa
Der EHC München hat Yannic Seidenberg suspendiert. | © Matthias Balk/dpa

Eishockey Nach möglichem Doping-Verstoß: Seidenberg schweigt

15.09.2022 | Stand 23.10.2022, 01:07 Uhr

Nach seiner vorläufigen Suspendierung wird sich der frühere Eishockey-Nationalspieler Yannic Seidenberg vom EHC Red Bull München vorerst nicht zu einem möglichen Verstoß gegen die Anti-Doping Bestimmungen äußern.

Mehr zum Thema