0
- © Marius Becker/dpa
War nach dem Tor zum 3:1 gegen die TSG 1899 Hoffenheim kurz verschwunden: Gladbachs Trainer Daniel Farke. | © Marius Becker/dpa

Borussia Mönchengladbach Farkes kleines Geheimnis: Trainer nach 3:1 kurz verschwunden

07.08.2022 | Stand 08.08.2022, 13:22 Uhr

Plötzlich war Daniel Farke weg. Als Nico Elvedi den Treffer zum 3:1 für Borussia Mönchengladbach erzielte, sprang der neue Trainer auf und verschwand während der ersten Partie der neuen Bundesliga-Saison kurz in den Katakomben.

Mehr zum Thema