0
- © Hasan Bratic/dpa
Musste sich im Training mit Rang drei zufrieden geben: Max Verstappen. | © Hasan Bratic/dpa

Formel 1 Verstappen im heißen Training in Frankreich hinter Ferrari

Von Thomas Wolfer, dpa

22.07.2022 | Stand 23.07.2022, 16:56 Uhr

Formel-1-Weltmeister Max Verstappen bekommt auch beim glühend heißen Großen Preis von Frankreich starke Konkurrenz von Ferrari. Im Training am späten Nachmittag setzte der Spanier Carlos Sainz in Le Castellet vor Scuderia-Teamkollege Charles Leclerc in 1:32,527 Minuten die beste Zeit.

Mehr zum Thema