0
- © Roth/dpa
Kein Fan der Hitze: Lennard Kämna vom Team Bora-hansgrohe. | © Roth/dpa

Tour de France Hitzewelle: Das Peloton schwitzt - «Brauche keine 35 Grad»

Von Stefan Tabeling und Tom Bachmann, dpa

15.07.2022 | Stand 18.07.2022, 16:33 Uhr

Temperaturen von bis zu 40 Grad, Warnstufe Orange und kaum Abkühlung in Sicht: Die Hitzewelle hat auch die Tour de France im Griff, das Peloton kommt mächtig ins Schwitzen.

Mehr zum Thema